» »

emotional abgestumpft?

80balxl hat die Diskussion gestartet


Hallo med'ler gemeinschaft

mir ist letzten bei mir etwas aufgefallen.

Wenn ich comedy serien o. ä. sehe und ich allein bin, finde ich es zwar meistens lustig, kann aber irgendwie nicht darüber lachen. Ich sitze / liege dann meistens da ohne eine miene zu verzucken, obwohl ich innerlich darüber lache. Wenn ich jedoch mit freunden mir soetwas anschaue, kann ich lauthals darüber lachen.

Geht euch das genau so oder bin ich emotional so abgestumpft??

Antworten
_MTVsunaxmi_


Nun ja, die Freunde scheinen ein Plus zu sein, die Comedys eher ein Minus.

EfinQsaNmeSeelxe


Ich krieg meistens auch nur ein müdes Schmunzeln hin, ach wenns eigentlich lustig war. Wieso das aber so ist, versteh ich selbst nicht...

K(y)linn


Hmmm... bei mir ist das auch so (abgesehn davon, dass ich keine Comedysendungen mag..).

Ich denke das hängt damit zusammen, dass Lachen ein Ausdruck von Interaktion mit anderen Menschen ist. Sind keine da, muss auch nicht gelacht werden.

Vielleicht ist das ähnlich wie mit dem Kitzeln? Wenn man sich selbst kitzelt, funktioniert es nicht, bei anderen schon. Und ich meine hier nicht, dass die Ursache dieselbe ist... bevor hier gleich wieder Leute auf den Plan treten, die alles besser wissen..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH