» »

Arbeitslos und total frustriert

mJoonnZighxt


@ Parvati

Die Lernbörse ist doch das wo man "Weiterbildungen" machen kann? Sprich Englisch, EDV-Kurs etc? Hab ich auch gemacht. Man kann sich dann ein Zertifikat ausdrucken wenn man es erfolgreich gemacht hat und zu den Bewerbungen dazu tun.Hab sie aber nicht ausgedruckt, nur gespeichert ;-D

Die wollen einen gerne und schnell los werden. So ist es leider.

Die Dame von der Maßnahme wollte mich auch schnell wieder los werden (klar:Provision für jeden der in Arbeit kommt). Hat mir irgendwelche Angebote von Bäckereien, Callcenter und Produktion in die Hand gedrückt. :|N

Sie wollte mich auch unbedingt in die Produktion stecken. Hab ihr dann gesagt, dass ich keine 3-Schichten mehr machen will und ich vlt. hinkomme, aber wenn ich Pech hab nicht mehr heim. Sie meinte dann:"Hauptsache Arbeit, Arbeit soll ja in erster Linie kein Spaß machen." :-o :-o

Hab ihr dann mal nett erklärt, dass Arbeit sehr wohl als erstes Spaß machen soll, was bringt es einem jeden Morgen mit Bauchweh und Null-Bock-Gesicht zur Arbeit zu erscheinen, ob sie denn mal davon gehört hat, dass sowas auch krank macht. :=o

_ Parvalti_


@ Performer

In welchen Bereich möchtest Du denn gerne rein?

Verwaltung/ Büro

@ Waltraut

Von diesem Portal hab ich noch nie was gehört :|N Uns was für eine Lernbörse?Ich kenne Maßnahmen :)z .

[[https://lernboerse.arbeitsagentur.de/aktiv/]]

Kannte es aber bis heute auch noch nicht.

Du bekommst keine Leistungen von denen ???

Nein, bekomm ich nicht. Dafür, dass ich keine Leistungen bekomme muss ich bei meiner neuen Sachbearbeiterin erstaunlich viel tun. Die anderen die ich vor ihr hatte, hatten mich wenigstens in Ruhe gelassen.

Also Callcenter würde ich auch ablehnen,hab letztes mit einer Bekannten mich unterhalten,sie arbeitet in einem Callcenter und muß die Leute am anderem Ende vera.....

Dann macht sie sicher Outbound, oder? Mir wurde eine Stelle im Inbound angeboten (technischer Kundensupport).

@ moonnight

Die Lernbörse ist doch das wo man "Weiterbildungen" machen kann? Sprich Englisch, EDV-Kurs etc?

Genau das meint ich. Ich frag mich nur, ob das von einem potentiellen Arbeitgeber überhaupt so anerkannt wird... Na ja, ich schau da einfach mal rein.

P9er(formxer


Sie meinte dann:"Hauptsache Arbeit, Arbeit soll ja in erster Linie kein Spaß machen."

Ich hätt zu ihr gesagt, dann sitze ich in 2 Wochen wieder hier bei Ihnen. ;-D

Und ich hätte ihr [[https://www.amazon.de/dp/3899812352?tag=karrieeinsic-21&camp=1410&creative=6378&linkCode=as1&creativeASIN=3899812352&adid=0B9HZZJJNY6DMYBVS75Z& dieses Buch]] in die Hand gedrückt.

_;ParvKati_


Also ich hab jetzt schon mehrere Stunden das e-learning Portal der Arbeitsagentur getestet. Ich bin positiv überrascht :-) Es wird alles Schritt für Schritt echt super erklärt. Bei den Sprachen (Englisch und Französisch wird angeboten) kann man auch erst mal einen Test machen, um zu sehen, wie das aktuelle Sprachniveau ist. Anschließend kann man dann auf dem nächst höheren Niveau weiter lernen.

Gerade bin ich noch dabei mich in den Betriebswirtschaftlichen Grundlagen rein zu lesen. auch hier wird alles super erklärt. Allerdings sind mir hier ein paar technische Probleme aufgefallen: Die Seiten brauchen mitunter sehr lange zum laden und die Tests die man da absolvieren kann, werden gar nicht angezeigt bzw. kann man gar nicht durchführen.

Davon abgesehen funktioniert das e-learning nicht mit Firefox. Bei mir gehts nur mit dem Explorer. Weiß aber nicht, wie es mit anderen Browsern aussieht.

mLoonnGighxt


@ Performer

Ach neee so einen Schock wollt ich ihr dann doch nicht versetzen ;-D

Hatte damals auch ein Vorstellungsgespräch bei einem großen Pharmaunternehmen (war bevor ich arbeitslos wurde auch in einer Pharmabranche tätig), als ich ihr das gesagt hab, meinte sie, dass sie mich ja locker in eine Produktion reinbringen kann. Hab ihr schon oft erklärt, wenn Produktion, dann nur Pharma und nicht irgendwelche Kleinmontageschnickschnack was zu weit vom Medizinischen Bereich weg ist.Das bekam sie einfach nicht in die Birne. :=o Naja mit der Stelle hats dann sowieso nicht geklappt.Schade, die hatten nämlich kein Wochenendschicht und nur 2 Schicht.Aber Wurst jetzt bin ich wieder in meinem alten Beruf und bin da sehr froh darüber.

@ _Parvati_

Bei mir gings auch mit Firefox ":/

Das es lange braucht um zu laden... da hast du Recht, war bei mir auch so!

mGoonn(ight


@ Performer

Ach neee so einen Schock wollt ich ihr dann doch nicht versetzen ;-D

Hatte damals auch ein Vorstellungsgespräch bei einem großen Pharmaunternehmen (war bevor ich arbeitslos wurde auch in einer Pharmabranche tätig), als ich ihr das gesagt hab, meinte sie, dass sie mich ja locker in eine Produktion reinbringen kann. Hab ihr schon oft erklärt, wenn Produktion, dann nur Pharma und nicht irgendwelche Kleinmontageschnickschnack was zu weit vom Medizinischen Bereich weg ist.Das bekam sie einfach nicht in die Birne. :=o Naja mit der Stelle hats dann sowieso nicht geklappt.Schade, die hatten nämlich kein Wochenendschicht und nur 2 Schicht.Aber Wurst jetzt bin ich wieder in meinem alten Beruf und bin da sehr froh darüber.

@ _Parvati_

Bei mir gings auch mit Firefox ":/

Das es lange braucht um zu laden... da hast du Recht, war bei mir auch so!

mvoo9nnighxt


Na toll, kaum beim Thema "Laden" schickts bei mir 2 mal ab ;-D ;-D ;-D

W9altBrkaut1b933


Bei mir ging das gar nicht...Firefox...lädt und lädt :-/ Von dem Portal hab ich noch nie was gehört-

@ Parvati,

Outbound-Inbound,kenne mich da nicht aus...höre von solche Stellen nur Schlechtes..bin auch kein Mensch,der super gerne telefoniert ":/ .

Wäre das denn was für Dich?Inbound?

_WPaWrvatix_


@ moonnight

Bei mir gings auch mit Firefox

Ich habs nochmal probiert und jetzt gehts. Komisch... ":/

@ Waltraut

Outbound-Inbound,kenne mich da nicht aus...

Bei Outbound ruft man Leute an, denen man was andrehen/ verkaufen muss. Die Art der Kaltaquise ist aber mehr oder weniger schon verboten. Bei Inbound wird man angerufen. Da muss man z.B. Bestellungen für etwas annehmen und in eine Datenbank eingeben oder man muss Kunden zu einem Produkt beraten, wenn sie eine Frage dazu haben und helfen, wenn etwas am Produkt defekt ist usw.

Wäre das denn was für Dich?Inbound?

Wie schon gesagt: Nein :|N

P]erfozrmer


Letzte Woche habe ich jeweils eine Initiativbewerbung an zwei Zeitarbeits, bzw. Personalvermittlungsunternehmen geschickt.

Bis heute noch keine Reaktion.

Ich glaub das einfach nicht.

Nichtmal eine Eingangsbestätigung oder sowas (ich schicke online).

Frag mich ob mein Mail und Handy kaputt sind. :|N

Und so gehen die Wochen dahin, und bei dieser Antwortmentalität von Firmen ist es kein Wunder, das man über ein Jahr hinaus arbeitslos ist.

Es liegt nicht immer nur an den Bewerbern.

mvoonniFghxt


Kenn das... hab bis heut noch einige Bewerbungen offen wo man nicht zurück geschickt bekommt. Nach 100x anrufen hat man auch keine Lust mehr wem hinterherzurennen. :|N

WVal<trayut1x933


@ Performer,

Bewerbung schickt du online?Nur? ??? Was Zeitarbeit angeht...meine Erfahrungen...da kommt nichts zurück,nicht mal eine Bestätigung der Mail.

Entweder muß man da sich schriftlich bewerben oder direkt da hingehen.

Gestern hatte ich einen Anruf von einer Zeitarbeitsfirma...das ist wirklich das Letzte,welchen Lohn die zahlen..

_5ParLvKatxi_


Also ich hatte bis jetzt so gut wie immer eine Antwort bekommen :-) Selbst Bewerbungsunterlagen wurden mir bis jetzt fast immer zurückgeschickt. Allerdings wird jetzt vermehrt bei den Stellenanzeigen dazu geschrieben, dass man bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag dazu tun sollte, wenn man die Unterlagen zurück haben möchte. Bei einer Bewerbung hatte ichs mal vergessen. Aber da kam die Bewerbung dann dennoch zurück. Da hatte die jemand persönlich in meinen Briefkasten getan :-) Das ist mal nett, nicht wahr? ;-D

mwoonNni}gxht


Ich hab mich mal voll aufgeregt. Hatte damals ein Vorstellungsgespräch bei einem Augenarzt. Ist alles gut gelaufen, er meinte, er meldet sich Ende der Woche. Hat er nicht getan. Hab dann an dem Montag angerufen (weil er damals auch um 20:30 angerufen hat, mir zu sagen, dass ich zum Gespräch eingeladen bin) da hatte er dann Urlaub. Ok. 1 Woche später nochmals angerufen. Da meinte die Arzthelferin, er hat vergessen mich anzurufen und es hat sich sowieso erledigt, sie haben eine andere eingestellt. Ok. Passt. Aber ich möchte gerne meine Unterlagen zurück geschickt bekommen. Ja schicken sie mir zu. Darauf warte ich bis heute noch. :|N

Hab dann paar mal angerufen wegen den Unterlagen, da kam immer, ja sie machen es. Bis dann beim letzten Anruf raus kam, dass sie die Bewerbung nicht mehr finden. Nach 7 mal anrufen ist mir dann der Kragen geplatzt und hab dann gefragt wie sowas sein kann und ob sie überhaupt wissen, wieviel eine einzige komplette Bewerbung kostet. Hab dann noch gesagt, dass ich froh bin, dass sie mich doch nicht genommen haben, denn wer so mit fremden Sachen umgeht und fremde Dinge verschlampt, da will ich ehrlich gesagt nicht wissen was mit den Patientenakten passiert. :=o Danach hab ich aufgelegt. Manchmal frag ich mich echt, wie das passieren kann. 1 Arzt, 1 Vertretungsarzt, 2 Arzthelferinnen und die Sachen verschwinden. ":/ Meine Ausbildungspraxis: 5 Ärzte, insg. 20 Arzthelferinnen, 12 mind. pro Woche da. Bei uns ist sowas noch nie passiert seit ich da war. :|N :|N :|N Nachdem die Bewerbungen bei uns angeschaut wurden und alles abgeschlossen war, haben wir sie gleich eingepackt, frankiert und los mit der Post. Manche kriegen es echt nicht auf die Reihe. Aber ist mir auch beim Vorstellungsgespräch aufgefallen, da lagen die Patientenkarten so, dass ich alles lesen konnte und sowas geht gar nicht. :(v

PJerf8ormexr


@ Waltraut1933

Ja, ich bewerbe mich nur online oder E-Mail.

Bei den meisten ZAF steht auch auf deren Webseiten, dass man sich Initiativ bewerben soll und nach Prüfung der Unterlagen setzen sie sich mit einem in Verbindung.

Die könnten das doch technisch so einrichten, dass auf jede E-Mailbewerbung automatisch eine Mail an den Absender rausgeht, gerade wenn es ZAF sind die IT machen :|N

@ moonnight

Ja, die Schlampereien ziehen sich durch alle Firmen und die geben auch noch zu, dass sie was verschlampt haben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH