» »

Macht eine Therapie eigentlich Sinn?

H\anna:-Maxria


Und gleich wird er wieder den Refrain anstimmen: "... und wie kann ich eine Frau finden?" :-@ :|N :|N :|N

Y5an>gYixn


na hoffentlich hast du recht wispy ;-) :-D

wFisxpy


Bärentatze merkst Du was? Es wird durch Dein Zutun lebendiger hier und vielleicht merkst Du auch dass es Spaß machen kann

übrigens Du hast Glück , hier tummeln sich wirklich sehr liebe Menschen und damit mein ích nicht mich

_@TFs$unamxi_


du schreibst sehr herzliche Beiträge und genau so jemanden suche ich auch noch als Partner, den eines weiß ich sehr wohl, ich bin ein sehr herzlicher Mensch,auch wenn man es hier nich so sehen würde.

Das Problem ist aber auch, dass du dich ständig am Abgrund bewegst. Wenn du einmal deinen Partner, deine Familie oder dein Kind in den Abgrund gezogen hast, aufgrund mangelnder Leistungsfähigkeit, dann wirst du es vermutlich bereuen, dass du deinen Arsch nicht früher bewegt hast, und dir wünschst, dass du lieber alleine geblieben wärest, anstatt diese Katastrophe zu verursachen.

Überlege dir gut, wieviel Verantwortung du für dich selbst und andere übernehmen kannst.

Liebe und Beziehung bedeutet auch Verantwortung.

Kannst du das leisten?

wqispxy


Hanna-Maria

die drei Affen hab ich als Schlüsselanhänger ;-D

B?ä/rent6atze


Naja, ich habe einfach manchmal das Gefühl, ich werde nicht verstanden. Ich mein, ich möchte ja jetzt nichts ausgewöhnliches, sondern nur eine Partnerin, wo ich jeden Tag wieder zurück denken kann, das ich so jemanden gefunden habe, Einen Menschen wirklich lieben zu können ist natürlich nicht leicht, deshalb muss es auch der richtige sien.

Bei dem normalos, geht sowas von selbst, bloß bei mir irgendwie nicht.

Leider sind hier auch genug Leute, die mich förmlich angreifen, anstatt sich einfach aus dem Thread rauszuhalten.

YCangYxin


Das Problem ist aber auch, dass du dich ständig am Abgrund bewegst. Wenn du einmal deinen Partner, deine Familie oder dein Kind in den Abgrund gezogen hast, aufgrund mangelnder Leistungsfähigkeit, dann wirst du es vermutlich bereuen, dass du deinen Arsch nicht früher bewegt hast, und dir wünschst, dass du lieber alleine geblieben wärest, anstatt diese Katastrophe zu verursachen.

Überlege dir gut, wieviel Verantwortung du für dich selbst und andere übernehmen kannst.

Liebe und Beziehung bedeutet auch Verantwortung.

Kannst du das leisten?

_Tsunami_

toller beitrag @:) :)=

Bväre;ntatxze


Ich würde schon sagen, dass ich Verantwortung übernehmen kann.

_{TsuIna_mxi_


Bärentatze, du scheinst keine Verantwortung zu übernehmen – weder für dich selbst, noch für andere. Vielleicht sind deine Handlungen sehr viel besser und verlässlicher als deine Worte, aber das wage ich sehr stark zu bezweifeln.

s}chnat6tevrguschxe


die drei Affen hab ich als Schlüsselanhänger

Besser drei Affen als Schlüsselanhänger als eine Bärentatze als Anhängsel, oder? :=o ;-D

Hzanna-MZarxia


Bärentatze, du scheinst keine Verantwortung zu übernehmen – weder für dich selbst, noch für andere. Vielleicht sind deine Handlungen sehr viel besser und verlässlicher als deine Worte, aber das wage ich sehr stark zu bezweifeln.

Das scheint mir leider auch so. :-|

_pTsu9na5mi_


Ich würde schon sagen, dass ich Verantwortung übernehmen kann.

Tust du es auch jetzt?

Bsärenhtaxtze


Aber sich doch!

RpebelZutixon


Das ich was ändern möchte, sollte doch jeden klar sein.

Das muss vor allem dir klar sein, nicht uns. Hinzu kommt die Frage nach dem wie – und das wissen hier offenbar viele viele User besser als du. Trotzdem nimmst du nichts davon an. Sollte dir das nicht zu denken geben?

Bei dir könnte ich mir nur eins vorstellenl, das ich manche Beiträge nicht optimal reflektiere.

Hm, daran hatte ich nicht mal gedacht, aber ich muss dir Recht geben. Worauf ich eigentlich hinauswollte:

- Waren wir nicht beide der gleichen Meinung, dass die Diskussion um Freundin und Partnerschaft keinen Sinn macht, solange sich bei dir nicht grundlegende Voraussetzungen geändert haben? Trotzdem kommst du immer wieder damit! Was soll das? Hast du das vergessen oder missachtest du das bewusst? Mich nervt das wirklich, weil ich zwischendurch der Meinung war, dein Erkenntnisgewinn wäre mittlerweile doch so weit, dass du selbst weißt, dass erst andere Dinge geschehen müssen, damit du dem Thema "Freundin" überhaupt gerecht werden kannst. Ich bin ehrlich gesagt enttäuscht, dass du das auch jetzt nicht als Antwortmöglichkeit erkannt hast.

- Ich habe innerhalb dieser Woche (oder war es vielleicht Ende letzter Woche?) ein paar Beiträge geschrieben, auf die ich mir eine Antwort gewünscht hätte und das habe ich mindestens einmal dabei auch mit dazugeschrieben (und trotzdem keine bekommen). Mir geht's dabei nämlich um folgendes: ich möchte sehen, welchen Denkstrukturen du folgst, um mögliche Fehler darin ausmachen zu können, um dir letztendlich besser helfen zu können. Das verweigerst du, indem du nicht darauf eingehst. Überhaupt weichst du generell dann aus und gibst keine Antwort, wenn ich das Gefühl habe, dass ich dir mit einer Frage oder einem Beitrag auf den hohlen Zahn fühle, dass es weh tut, was ich frage und noch mehr weh tun würde, wenn du darauf tatsächlich wahrheitsgemäß antworten würdest. Aber genau die Punkte, an denen es weh tun könnte, sind die Punkte, an denen du meiner Ansicht nach klare Defizite hast, bei denen es sich wirklich lohnen würde, daran zu arbeiten. Und genau weil du nicht darauf eingehst, entsteht hier so oft der Eindruck, dass du nicht an dir arbeiten willst, nicht bereit oder zu bequem bist, genau dahin zu gehen, wo es weh tut.

B2ärqentaxtze


Ich habe auch schon mal erklart, das mir es auch schwer fällt, das alles zu beantworten. Bei uns beiden wäre es wirklich besser, wenn man das mal innen 4 Augen Gespräch macht. Ich fand unsere Unerhaltungen viel enspannter.

Also lass uns das mal persönlich machen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH