» »

Macht eine Therapie eigentlich Sinn?

MwolliDenchxen


@ Bärentatze

Wie gesagt, mit Hörgeräten kenn ich mich nicht aus… War nur eine Idee.

Gesprächsthemen gibt's doch tonnenweise.

"Wie lang arbeitet ihr schon hier…"

"Schönes Wetter heute…"

"Kannst du mir mal bei diesem und jenem helfen…"

Man muss nicht zwingend über sich selbst reden, um zu reden.

Kbarat.eladxy


Bevor ich das Arbeiten anfing, hatte ich genug Zeit, etwas zu machen,

Hast Du aber nicht :=o

jetzt wo ich Arbeite, bin ich nicht mehr in der Lage, danach noch etwas für mich zu tun.

Willkommen in der Arbeitswelt. Aber auch Du wirst sicherlich keine Nonstop-7-Tagewoche haben... :=o

A"ngryp BLeaver


Bevor ich das Arbeiten anfing, hatte ich genug Zeit, etwas zu machen, jetzt wo ich Arbeite, bin ich nicht mehr in der Lage, danach noch etwas für mich zu tun.

Seit wann arbeitest du denn? ":/ Seit einem Tag? Oder zweien?

Fein! Ein Problem gelöst, das nächste sich gemacht %-|

So wird das hier nie ein Ende nehmen :(v

Übrigens fand ich Ebuschkas Beitrag sehr gut. Vielleicht gehst du mal drauf ein!?

EobbPuschkxa


Vergiss es, angry beaver, da kommt nix mehr von ihm >:(

A)ngry IB&ea~ver


Ich hab sowas ähnliches wie du auch mal geschrieben....ich hab auch keine Antwort bekommen ":/

Du wirst doch wohl irgendwelche Meinungen und Standpunkte zu aktuellen Themen haben, oder?

Wenn ich mit Menschen ins Gespräch komme, geht es seltens darum was ich alles so geleistet habe in meinem Leben. Man plaudert doch erstmal so rum.....darüber was einen Interessiert (Musik z.B.).

E/bb>uscnhka


Ihn interessiert aber nichts....

B5är,entaxtze


Naja Ebuschka, das ist ja halt einer der Hauptprobleme, dass ich keine Interessen habe, leider. Ich höre wohl gerne mal Musik, jedoch höre ich die Feinheiten auch nicht mehr. Manch mal gucke ich dann noch im ZDF oder ARD ne Serie oder nen Film, gehe auch gern mal Spazieren oder gehe Radfahren oder fahre auch mal ne Runde kanu

Bqären_tatxze


Ah, da hat sich wat überschnitten, Nachrichten und das politische Weltgeschehen verfolge ich natürlich immer.

Kkaratt:eladxy


Ah, da hat sich wat überschnitten, Nachrichten und das politische Weltgeschehen verfolge ich natürlich immer.

Wenn Du da Dich qualifiziert äußern könntest, könntest Du mich z.B. damit beeindrucken.... :=o

Ebbbuqsch9kxa


Über Spazierengehen, Radfahren und Kanufahren kann man sich wenig unterhalten. Ich ging eigentlich eher in Richtung geistige Interessen, wo Du ja wohl keineswegs behindert bist...da steht Dir eigentlich alles offen....

Und um an Karatelady anzuknüpfen – weißt Du, was in Griechenland gerade passiert, was hältst Du vom Rettungsschirm usw.

E?bbuXschkxa


Und was passiert gerade in Italien?

K7arat3elady


Und um an Karatelady anzuknüpfen – weißt Du, was in Griechenland gerade passiert, was hältst Du vom Rettungsschirm usw.

Das hab ich ihn vor Wochen auch schon mal gefragt....Die Antwort? Er googelt vermutlich immer noch :=o

E]bbuQschxka


sorry Karatelady, aber ich lese schon soo lange geduldig in diesem Faden mit, dass ich es schon wieder vergessen habe ;-)

B4ärentxatze


Leider wurde der Fehler schon vorher gemacht und Griechenland in die Eurozone aufgenommen, obwohl damals schon Experten davor gewarnt haben. Ich wäre dafür, das Griechenland aus der Eurozone genommen wird und ein Neuanfang beginnt.

Nur so, könnten die Griechen auch auf das alte Level zurück kommen und sich langsam witschaftlich entwickeln. Irgendwann kann dann wieder über eine Aufnahme verhandelt werden.

ETbbusJchka


ch wäre dafür, das Griechenland aus der Eurozone genommen wird und ein Neuanfang beginnt.

Nur so, könnten die Griechen auch auf das alte Level zurück kommen und sich langsam witschaftlich entwickeln.

Im Gegenteil, die Rückkehr zur Drachme würde für Griechenland die absolute Insolvenz bedeuten, da die Drachme sofort abgewertet werden würde und sie noch fettere Schulden haben würde....

Also nix mit altes Level...

Oh gott...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH