» »

Macht eine Therapie eigentlich Sinn?

Bcäre!nota+tzxe


Da du hier ja nicht wirklich was zu meinem Problem beigetragen hast, vielleicht sagst du mal, wie ich es angehen sollte.

L9ouisWiana


... und täglich grüßt das Murmeltier.

A|ngry aBeaxver


Ich schenke dir ein Ohr, meins!

Sehr nett....aber danke! Ich mach sowas mit mir und mir nahestehenden Menschen aus.

Da du hier ja nicht wirklich was zu meinem Problem beigetragen hast, vielleicht sagst du mal, wie ich es angehen sollte.

Nein! Da ich nichts neues dazu beitragen würde.

Dieser Spruch hat sich leider wieder mal nicht bewarheitet, da ich immer nur auf der Schattnseite stehe und in eine Firma gekommen bin, wo gar nicht die Leute sind, wo sich Freundschaften oder weggehmöglichkeiten oder auch Partnerschaften entwickeln können.

Nochmals die Frage (hatte ich glaub schonmal gestellt und keine Antwort erhalten): Wie lange arbeitest du denn schon dort? Hast du dir die Firma nicht erst vor höchstens einer Woche angeschaut? ":/ Dann kannst du das noch gar nicht beurteilen.

K'a2rHatel;ady


Nochmals die Frage (hatte ich glaub schonmal gestellt und keine Antwort erhalten): Wie lange arbeitest du denn schon dort? Hast du dir die Firma nicht erst vor höchstens einer Woche angeschaut? Dann kannst du das noch gar nicht beurteilen.

Doch kann er....die anderen reden kein deutsch *sarkasmusoff*

Bbären]tatzxe


Ja leider ist es da wirklich so, dass da keine Kontakte zu stande kommen. Das kann ich sogar schon nach dem ersten Tag sagen.

Also wäre die Frage, wo wären dann Möglichkeiten, neue Kontakte zu finden bzw, wo könnte ich eine Freundin finden?

E\bbcusuchxka


wo könnte ich eine Freundin finden?

Diese Frage stellst Du nun seit 172 Seiten immer und immer wieder....

Du wirst auch nach 1000 Seiten keine Antwort darauf bekommen. Kapier es endlich!

sFchnaPttergu}schxe


Ja leider ist es da wirklich so, dass da keine Kontakte zu stande kommen.

Könnte das eventuell an Dir liegen? Wie offen bist Du selbst für Kontakte? Denn wenn es da hapert, kannst Du gehen wohin Du willst. Du wirst nie neue Kontakte knüpfen.

Eigentlich sind meine Fragen rein rhetorisch. Du hast die Antwort ja schon vorgegeben. Du willst ja überhaupt keine Kontakte. Du willst nur eine Freundin finden. Unter lauter männlichen Kollegen wird das sicher ziemlich schwierig. Denn bevor der polnische Kollege Dir seine hübsche und kluge und überaus reizvolle Schwester vorstellt, wird er erst einmal selbst sich ein Bild von Dir machen. Was sieht er da? Einen brummeligen Typen, der ständig jammert und Gummistiefel braucht, um nicht im Selbstmitleid unterzugehen.

BQären%tatze


Warum sollte man da keine Antwort drauf bekommen?

B}äre[ntatxze


Falsch, erstens sind Kontakte genau so wichtig, wie eine Partnerin und zweitens sind in meiner Abteilung nur Frauen. Klar liegt es auch an mir, da ich nunmal die kommunikationsschwäche habe, aber dort sind auch nicht die Leute, wo ich Kontakte mit knüpfen möchte.

AIngryn BWeaver


Hier hast du dein [[http://www.portal-der-psyche.de/gesunde-psyche/ratgeber/20100701-8-tipps-fuer-mehr-erfolg-bei-der-partnersuche.html Patentrezept]] das du erwartest. Übrigens nichts neues ":/ Ich glaub alle 8 Tipps wurden dir hier schon gegeben.

KTaratKelady


ber dort sind auch nicht die Leute, wo ich Kontakte mit knüpfen möchte.

Und warum? Was macht Dich nach einem tag so sicher, dass Du mit denen nichts zu tun haben möchstest? :=o

Ich hoffe, du kommst im realen Leben nicht auch so verdammt arrogant rüber...Ich bin mir sicher, dass so mancher Deiner ausländischen Kollegen die deutsche Sprache besser beherrscht als Du! >:(

a1brenteu=ermäxuschen


aber dort sind auch nicht die Leute, wo ich Kontakte mit knüpfen möchte.

:-o Vielleicht wollen diese Leute auch keinen Kontakt zu dir, was übrigens ich sehr gut nachvollziehen kann... Wer so arrogant und unreif daher redet... Bin echt sprachlos. :-X Aber das zeigt wieder einmal, dass der TE nicht weiß, was angebracht ist und was man eben nicht sagen kann. :-o

aTbentLeue1rmäusxchen


@ Karatelady

du warst schneller! ;-D Aber gleicher Gedanke!

BMärenGtatzxe


Stimmt, ich wüsste auch nicht, ob ich so sozial eingestellt wäre, wenn ich keine Behinderung hätte und ein Stück weit kann ich sie auch verstehen, das sie vielleicht kein Kontakt mit Behinderten haben wollen.

B/är@ent/atzxe


Übrigens, euer Verhalten ist kein deut besser, ihr greift hier jemanden an, der versucht endlich wat zu erreichen.

Wenn ihr nur beleidígen wollt, macht das woanders.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH