» »

Macht eine Therapie eigentlich Sinn?

Baäre6n=tatzxe


Ich würde ja auf die Leute zugehen und das Gespräch suchen, jedoch funktioniert es leider bei mir nicht, weshalb es auch mit den Mädels nicht klappt.

K,arate,ladxy


@ Bärentatze

Du weichst meiner Frage aus. Warum möchstest Du mit "denen" keinen Kontakt? :=o

Pqf*iffe rling


Ich würde ja auf die Leute zugehen und das Gespräch suchen, jedoch funktioniert es leider bei mir nicht, weshalb es auch mit den Mädels nicht klappt.

Warum kannst du das nicht? Und bist du eigentlich der einzige Behinderte bei deiner Arbeit?

MFollien0chuen


@ Bärentatze

Besuch einen Flirtkurs.

s4unsh_ine8x3


Dir wurden hier schon so viele Tipps gegeben. Lies dir doch einfach mal die letzen Seiten durch. Nur umsetzen musst du sie allein. Ich finde übrigens die 8 Tipps zur Partnersuche sehr hilfreich.

KMongyo-Odtto


Dir wurden hier schon so viele Tipps gegeben. Lies dir doch einfach mal die letzen Seiten durch.

Das kann bzw. will er aber nicht. Er will eine Patentlösung, und er ist nicht fähig, einzusehen, dass es die nicht gibt.

Kkongo/-Otxto


Also von einer gebildeten Person hieß es nur, such dir nen Job und der Rest kommt von allein.

Du verstehst das so, wie Du es verstehen willst. Und kaum jemand hat Lust, es Dir zum fünfzehnten Mal zu erklären.

smchnaqtterg*usche


Er will eine Patentlösung...

Er will eine Patentlösung, die andere für ihn zu bringen haben. Auf der einen Seite behauptet er zu wissen, dass er etwas ändern muß. Reine Theorie. Denn auf der anderen Seite zeigt er, dass er gar nicht bereit ist, etwas bei sich zu ändern. Die wunderschöne Ausrede mit der Behinderung ist doch so herrlich einfach.

Und wir gutmütigen Trottel verplempern unsere Zeit damit...

l$eana7-Burgfesxt


Und wir gutmütigen Trottel verplempern unsere Zeit damit...

Das man sowas mal von dir liest :°_ spricht Bände

Aber ja, da hast du Recht. Und deswegen finde ich auch, dass man diesen Faden schließen soll. DIESEM MENSCHEN ist nicht zu helfen :(v

K*arathelady


Aber ja, da hast du Recht. Und deswegen finde ich auch, dass man diesen Faden schließen soll. DIESEM MENSCHEN ist nicht zu helfen :(v

Dann kommt er unter einem anderen Nick wieder :=o

KrongKo-OXtto


Und wir gutmütigen Trottel verplempern unsere Zeit damit...

Hart,. aber wahr.

Aber ja, da hast du Recht. Und deswegen finde ich auch, dass man diesen Faden schließen soll.

Niemand ist gezwungen, hier zu lesen und zu schreiben. Würden wir alle Bärentatze ab jetzt ignorieren, dann wäre Ruhe, zumindest für uns.

DIESEM MENSCHEN ist nicht zu helfen

Zumindest jetzt nicht und von uns nicht... :-(

Auf den ersten Seiten dieses Threads finden sich Aussagen von Leuten, die Bärentatze schon aus verschiedenen Foren und anderen Threads kannten. Sie meinten, das Jammern in Internetforen wäre für ihn eine Art "Droge". Ich hielt dies anfangs für Blödsinn, aber mittlerweile denke ich, dass "Droge" es eigentlich ganz passend beschreibt.

KFongol-Otxto


Dann kommt er unter einem anderen Nick wieder :=o

Das ist für uns nicht schlimm, da man seinen einsilbigen Schreibstil und seine Rechtschreibprobleme ohne Weiteres erkennt.

lAeanjae-Buhrgkfest


Ich bleib trotzdem bei meiner Meinung, Kongo ;-)

K2aprateClady


Das ist für uns nicht schlimm, da man seinen einsilbigen Schreibstil und seine Rechtschreibprobleme ohne Weiteres erkennt.

Jup, aber da lohnt sich ja das Schließen kaum ;-)

B0ärenLtatxze


Das Problem ist, das ich gerne etwas ändern möchte, jecdoch es sich nicht ändern lässt. Übrigens, wer glaubt, ein Therapeut könnte einen helfen, der irrt. Wäre ja genau so, wenn man einen Job haben wollte, müsste man zum Arbeitsamt gehen.

Mein Problem ist so komplex, das ein Therapeut nicht erkennen kann, wo eigentlich das Problem liegt, bzw. er dieses Problem nicht verstehen würde, wenn ich es ihn erkläre.

Mir fehlt einfach das normale kommunizieren, welches mir auch bei Gesprächen mit meinem Bruder fehlt und bei fremden Leuten ist es dann natürlich noch problematischer.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH