» »

Macht eine Therapie eigentlich Sinn?

KAatl8x7


Ich muss mal eben was zum Thema Therapeuten sagen.

Dieser Mensch ist nicht dafür da, Dir zu sagen, was Du tun sollst.

Bei der Therapie geht es darum, dass Du den Weg findest, dein Therapeut führt Dich nur.

Es geht nicht darum, dass er deine Probleme erkennt und löst, sondern Du selbst! Er führt Dich zu den Antworten, so lernst du den Weg selbst und kannst es irgendwann allein!

Ich kenn das Thema nicht, über das gesprochen wird und hab auch sonst keine anderen Infos über Dich.

Aber sobald ich so eine Frage lese, deinen Eingangspost und den Satz "Ich will eine Anleitung" zeigt sich mir deutlich, dass Dir nicht klar ist, worum es in der Therapie geht.

Geh nicht mit der Erwartung dorthin, dass er die Arbeit macht. Es geht ja schließlich darum Dich zu therapieren und Dir den Weg zu zeigen. Und darum, dass du ohne ihn zu einer Lösung kommst, schließlich sollst du nicht dein restliches Leben in Therapie bleiben.

_jTsunapmi_


Bärentatze

Wenn ich dir jetzt erkläre, wie ich mich mit Kommunikation beschäftigt habe, dann müsste ich dir wohl mein ganzes Leben erzählen. Das kriege ich gerade nicht hin, aber vielleicht genügt dir vorerst [[http://www.med1.de/Forum/Beziehungen/416414/ ein alter Faden]] von mir.

_OTsumnamxi_


Das Problem bei einer vollständigen Erklärung meinerseits ist auch, dass meine Beschäftigung mit Kommunikation mittlerweile die [[http://de.wikipedia.org/wiki/Kommunikation_%28soziologische_Systemtheorie%29 Luhmannsche Systemtheorie]] umfasst. ;-) 8-)

_UTsunxami_


Angemerkt haben will ich nur kurz, dass Kommunikations- und Systemtheorie von Luhmann sehr gut, aber meines Erachtens nicht vollständig sind. Vollständigkeit allerdings ist Perfektion und das wiederum eine Sache der Götter. Und das sind wir alle nicht. :-p

BhäOrentAatzxe


Also ich habe jetzt von oberster Stelle eine Art Abmahnung bekommen. Da ich wohl eure Hilfe nicht annehmen kann, werde ich wohl auf kurz oder lang gegen müssen.

_}Tsu"namxi_


Bärentatze, die Sache ist die, wenn du dich nicht veränderst, dann ist keinem damit geholfen und es führt nur in Sinnlosigkeiten und Streitigkeiten.

B!ären5tatxze


Es ist ja nicht so, das ich mich nicht ändern möchte, ich will es sogar sehr, da ich sonst im Leben meine Ziele nicht erreichen kann. Ich werde sonst nie Freunde haben und erst recht keine Partnerin.

Ich sehe es allerdings so, das ich das ganze erst angehen kann, wenn ich entlich da bin, wo ich hin will. Hier ist es nun mal so, das ich ich diese ganzen Sachen wie Verkäuferin ansprechen oder sonstiges gar nicht kann, da ich fast nur immer zuhause bin.

k4eltiWn.kelutin


Hier ist es nun mal so, das ich ich diese ganzen Sachen wie Verkäuferin ansprechen oder sonstiges gar nicht kann, da ich fast nur immer zuhause bin.

Das vor die Tür gehen wird Dir aber in Deinem neuen Wohnort auch nicht erspart bleiben...es sei denn, Du ziehst direkt in den Supermarkt....

B+äreEntatxze


Was ich mich echt frage, bin ich so ein Unmensch das ich hier so unbeliebt bin, das der Doc mich hier schon bald rauswerfen will? Ich finde auch so Problemfälle wie ich müssten hier doch einen Platz finden, oder nicht?

Wäre das in euren Interesse, das ich hier ausgeschlossen werde?

BFärZentaLtze


Das vor die Tür gehen wird Dir aber in Deinem neuen Wohnort auch nicht erspart bleiben...es sei denn, Du ziehst direkt in den Supermarkt....

keltin.keltin

Du musst dir das hier so vorstellen, ich wohne hier auf nen Berg und weit weg von der Stadt. Da wo ich hinziehe, da hast du alles direckt in der Nähe oder paar Hauser weiter und innerhalb von 7 Minuten bin ich in der Stadtmitte.

koel3tiIn.kelxtin


Du musst dir das hier so vorstellen, ich wohne hier auf nen Berg und weit weg von der Stadt. Da wo ich hinziehe, da hast du alles direckt in der Nähe oder paar Hauser weiter und innerhalb von 7 Minuten bin ich in der Stadtmitte.

Wär doch die perfekte Gelegenheit, Dich zu bewegen :=o Zu Deinem obigen Post schreib ich lieber nix, sonst handel ich mir selber noch Ärger ein...

srchneJcke1x985


Sorry, in meinem Heimatdorf war ich auch im Kirchenchor tätig, obwohl ich 3km vom Dorfzentrum entfernt wohnte (ein Kaff mit 500 Einwohnern) und die nächste Bushaltestelle über 5 km weg war. Bin dann halt zu Fuß oder mit dem Rad zu den Proben. DESWEGEN kann ich dir deine Stories nicht glauben.

Ich habs sogar geschafft, als Jugendliche regelmäßig nachts nach Hause zu kommen nach dem Feiern, obwohl ab 20 Uhr keine Busse mehr von der nächsten Stadt (25 km entfernt) herfuhren (Shuttlebus oder sich andere Leute zum Mitfahren gesucht).

Deswegen fühlen sich hier viele auch verarscht, wenn du immer mit der Nummer "Oh, niemand kann mich verstehen" ankommst.

s@chn2e$ckex1985


PS: Und in der Stadt wird es auch nicht unbedingt automatisch leichter mit den Kontakten. Im Dorf kannte mich jeder flüchtig, also ein kurzes Gespräch war mit allen drin (obwohl ich keine richtigen Freunde da hatte). Die Stadt ist groß und anonym, da muss man sich eher noch mehr für Kontakt anstrengen, weil man in keine Gemeinschaft direkt gehört wie im Dorf.

_hTsucnamix_


Was ich mich echt frage, bin ich so ein Unmensch das ich hier so unbeliebt bin, das der Doc mich hier schon bald rauswerfen will? Ich finde auch so Problemfälle wie ich müssten hier doch einen Platz finden, oder nicht?

Wäre das in euren Interesse, das ich hier ausgeschlossen werde?

Bärentatze, es ist auch einfach so, dass es hier unabhängig von Menschen darum geht, dass Veränderungen und hoffentlich Verbesserungen stattfinden. Das ist bei dir offensichtlich nicht der Fall. Wenn sich nun alles dutzende Male wiederholt, dann mag das zwar amüsant sein, aber nicht hilfreich – für niemanden.

Baäre}ntatxze


Zu Deinem obigen Post schreib ich lieber nix, sonst handel ich mir selber noch Ärger ein...

keltin.keltin

Darfst du ruhig.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH