» »

Macht eine Therapie eigentlich Sinn?

BAäre#nta[txze


Da könntest du durchaus rechthaben, ich wills aber auch nicht verallgemeinern. Es ging ja auch mehr ums optische, da sie halt doch etwas jünger aussehen als nen Mädel mit 30.

Aber Frau Thomalla ist ja das beste Beispiel, das selbst Frauen mit 43 richtig süß aussehen können. ;-D

RrutNh_x444


Es ist halt nur so, das die Mädels so mit ca. 20 sexuell schon anziehender sind.

das hat doch mit dem Alter nichts zutun, ob jemand sexuell anziehend ist oder nicht %-|

k(elXti_n.kelXt(ixn


Und vor allem bleibt jede 20jährige auch nur 12 Monate 20....

B$ärenta tize


Auf jeden Fall möchte ich dieses Ziel erreichen, bald jemanden zu finden. Es ist halt die Frage, wie ich das anstellen kann.

R&uth_x444


Indem du dich unter Leute mischt, sie es Kurse, Stadtfeste usw.

Frauen schreckt es ab, wenn ein Mann keine Freunde/Kumpels hat, denn in einer Partnerschaft braucht auch jeder sein eigenes Leben. Es schreckt ab, wenn der Partner keinem Beruf nachgeht und keine Hobbys außer den PC hat.

Was ich auch sehr merkwürdig fände, wenn ich einen Mann Anfang 30 kennenlerne, der NICHT pflegebedürfig etc. ist und in einer betreuten Wohneinrichtung lebt. Ich glaube in dem Fall könnte ich die Person nicht ernst nehmen! Eine Frau sucht sich einen geistig gleichgestellten Partner und nicht jemand, der nicht fähig ist, alleine zu wohnen und sich etwas aufzubauen.

RZuthx_444


Indem du dich unter Leute mischt, sie es Kurse, Stadtfeste usw.

Frauen schreckt es ab, wenn ein Mann keine Freunde/Kumpels hat, denn in einer Partnerschaft braucht auch jeder sein eigenes Leben. Es schreckt ab, wenn der Partner keinem Beruf nachgeht und keine Hobbys außer den PC hat.

Was ich auch sehr merkwürdig fände, wenn ich einen Mann Anfang 30 kennenlerne, der NICHT pflegebedürfig etc. ist und in einer betreuten Wohneinrichtung lebt. Ich glaube in dem Fall könnte ich die Person nicht ernst nehmen! Eine Frau sucht sich einen geistig gleichgestellten Partner und nicht jemand, der nicht fähig ist, alleine zu wohnen und sich etwas aufzubauen.

B|ärenta0tzxe


Also zum einem habe ich Hobbys wenn auch nicht viele. Zum anderen kann ich nichts dafür, das ich auf Grund meiner Behinderung so eine Einrichtung in Anspruch nehmen muss.

Übrigens, eine Frau die mit meinem Aussehen klarkommt wird schnell feststellen, das ich durchaus ein liebenswerter Mensch bin. Diese Einrichtung ist auch nicht für ewig gedacht.

BTären~tatze


Des Weiteren kann ich durch diese Einrichtung auch wieder in einen Job kommen. Ich glaube übrigens, das du nich wirklich weißt, was das für eine Einrichtung ist, da sind ganz normale Leute, bloß das sie eine Sehbehinderung haben. Es ist eine ganz normale WG, nur das man halt eine gewisse unterstützung hat.

Ich finde deine Anmerkung schon etwas assy.

BjärentCatze


Mal an die anderen, ist es für eine Beziehung so ein Drahma, in einer betreuten WG zu leben? Ich gehe nicht davon aus, das ein Hindernis darstellen würde, so das man keine Partnerin finden könnte.

RUuth9_44x4


warum "assi"??

Du wohnst doch jetzt auch allein und wenn es eh nicht für immer gedacht ist, dann brauchst du es doch nicht, oder? Ich bin ehrlichgesagt nicht "assi" was das angeht, mein Liebster könnte nicht alleine wohnen, er müsste sogar in ein Pflegeheim, wäre er auf sich gestellt. Aber bei dir ist das ja etwas anderes. Du bist ja nicht sooo sehbehindert, außerdem gibt es Blinde, die ganz alleine wohnen. Ich kenne ein paar aus der Studienzeit, die wirklich komplett blind sind, die wohnen jetzt etweder alleine oder mit Partner. :-)

Was findest du daran "assi" ,wenn ich dir meine Bedenken in schildere?? Wieso bekommst du durch diese Einrichtung einen Job?? Such doch selbst nach einem Job! Oder mach eine Weiterbildung, überleg dir, was dir Spaß macht :-) .

f@air/ydusmtx84


und was heißt, du hättest keine Interessen... Du fährst gern Kanu, scheinst dich für Sprachen zu interessieren (du hast ja geschrieben, dass du bei einer VHS geschaut hast, ob sie Spanisch im Angebot haben; ich kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es bei einer VHS in Stuttgart ??? das nicht gibt, also schau evtl. nochmal genauer), für Theaterspielen, Tiere zu mögen... das ist schon mal einiges mehr als viele Leute, die sagen "Fernsehen und Musikhören", wenn man sie nach ihren "Interessen" fragt...

aDsylxy


Es ging ja auch mehr ums optische, da sie halt doch etwas jünger aussehen als nen Mädel mit 30.

Du bist doch auch nicht mehr so taufrisch wie mit 20. :-X

B1äre*ntatxze


Ruth_444

Das mit den betreuten Wohnen hat mehrere Gründe. Da ich nun mal viele Jahre nicht unter Menschen war, soll ich in einer betreuten WG wohnen, wo ich zwangsweise schon mal unter Mensche bin. Dadurch soll sich meine soziale Kompetenz auch verbessern. Meine Therapeutin sagte mir auch, wenn ich eine eingene Wohnung hätte, die ich ja in STuttgart anstreben wollte, so würde ich gefahr laufen, zu vereinsahmen, wo sie wohl auch durchaus mit rechthaben könnte.

Dies hat mir ein anderer Psychologe auch bestätigt.

Des Weiteren hätte ich entlich auch in STuttgart einen Wohnsitz, was ich so auf normalen Wege nicht erreicht hätte.

Diese Einrichtung kann mir ermöglichen, das ich Maßnahmen machen kann und das Ortsnah, so dass ich trotzdem an meinen sozialen Umfeld arbeiten kann.

_^Tsufnamix_


Den von dir angestrebten Umstand des sozialen Wohnens in Stuttgart schätze ich durchaus als wertvoll und hilfreich für dich ein. Doch vergiss' niemals, dass – unabhängig von Zeit und Ort – dir im Leben niemals etwas geschenkt wird, was auch Bestand hat, sondern du hart dafür arbeiten musst.

B)äreTntatxze


Ich weiß auch, dass es dort auch schwierig wird. Es hat halt den Vorteil, das man dort alles machen kann, jedoch bleiben meine Integrationsschwierigkeiten. Wie ich das hinbekommen soll, weiß ich auch noch nicht.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH