» »

Macht eine Therapie eigentlich Sinn?

BgärYentAatze


Mollienchen, schade das du das so siehtst, ich bin ja bereit um es zu ändern. Nur wenn ich es änder, bekomme ich auch das, was ich schon immer haben wollte, ne Freundin, die ich auch toll finde, die gut aussieht und vom Wesen her toll ist. Gerade jetzt macht es doch sinn, da ich jetzt in einer Stadt lebe, wo ich alles machen kann.

Jetzt müsste hier eigentlich noch mal das passieren, wie wir es schon mal in einen anderen Thread erlebt haben. Wo wirklich gesagt wurde mach morgen mal das und das. Soll heißen, die User suchen mal, was es so in Stuttgart gibt, was etwas für die Tatze sein könnte.

_CTmsunamxi_


Bt. Du lebst, klar.

Worum geht es dir im Leben eigentlich?

aHbe=nteuer"mäuscxhen


Hier passiert nicht einfach mal so was... Da musst du selber was tun. Niemand fällt ein Leben mit Job, Partner, Freunden in den Schoß. Wieso kapierst du das mit deinen über 30 Jahren einfach nicht ??? >:(

B:ärenYtat9ze


Falsch, so wirklich gelebt habe ich nicht wirklich.

Im Leben gehts mir darum, Spaß zu haben mit Freunden was zu machen, es zu gestalten und natürlich die Sexualität mit der Partnerin, was einfach ein Grundbedürfnis ist, was ich ja ganz klar merke, das es fehlt.

_;TsunFami_


Ich denke, Bärentatze hat es schon ein paar Mal angedeutet: Vielleicht kann er einfach gar nicht das, was er sich wünscht und andere von ihm erwarten.

BAärentEaxtze


Wieso kapierst du das mit deinen über 30 Jahren einfach nicht >:(

abenteuermäuschen

Wieso, ich habe schon verstanden das ich was änder muss, das es eintreten kann.

BLär_enta,txze


Ich kann dir genau sagen, warum bei mir ein Job nicht vorkommt, da dies sehr unrealistisch ist, das ich noch einen bekommen werde. Das würde nur gehen, wenn ich wirklich das Hirrn habe um noch Abi machen zu können.

Es gibt auch genug abeitslose, die Partnerinnen haben und dazu noch sehr gut aussehend.

s pe.rminqchen


wenn ich wirklich das Hirrn habe um noch Abi machen zu können.

Japp.....nur Menschen mit Abi bekommen nen Job. Und klar....alle arbeiten nur in den Jobs die sie absolut geil finden %-|

a!bentenuermäuIschen


Hier geht es nicht darum, dass du behindert bist so schlimm ist das sowieso nicht... Hier geht es um dein Verhalten, das ist es, was die Leute abschreckend finden und jeden dazu bringt, vor dir das Weite zu suchen.

KKara9tgeladxy


Soll heißen, die User suchen mal, was es so in Stuttgart gibt, was etwas für die Tatze sein könnte.

Ne is klar.... %-| Sag bescheid, wenn jemand vorbei kommen soll, um Dir den Ar.... abzuwischen :-X

s[per%minchxen


Sag bescheid, wenn jemand vorbei kommen soll, um Dir den Ar.... abzuwischen

ALLERDINGS!!!! Das ist wirklich ne Frechheit Tatze >:(

kEylibe_chri@stixna


Japp.....nur Menschen mit Abi bekommen nen Job. Und klar....alle arbeiten nur in den Jobs die sie absolut geil finden

Genau. Und ein Job, bei dem man sich die Finger schmutzig macht, kommt fuer ihn auch nicht in Frage. Warum? Weil das nicht so angesehen ist, weil man nicht so viel verdient wie ein Arzt oder ein Anwalt, und weil er ja auch behindert ist... Bla bla.

Wie waere es mit einer ehrenamtlichen Taetigkeit? Dazu braucht man kein Abi. Und man tut was fuer andere Menschen, lernt Sozialverhalten, trifft Menschen, und das Wichtigste: Man lernt ueber den Tellerrand zu schauen und das man selbst nicht der Nabel des Universums ist.

Ich habe erst vor kurzem bei einem Freizeitcamp fuer Kinder aus sozial schwachen Familien mitgeholfen. Es hat mir und den Kindern super viel Spass gemacht und ich hab mich sogar mit einer anderen Helferin angefreundet. Wir gehen jetzt oefter zusammen weg.

Waere so etwas nichts fuer dich?

R{ebel^ustion


Ich finde es ein bisschen übermütig, zu behaupten, dass Bt kein Recht auf eine Partnerin hätte. Nur denke ich, dass Bt nur geringe Chancen hat, eine Partnerin zu halten, weil er sich scheinbar um nichts bemüht, geschweige denn, eine Partnerin.

Nein. Niemand hat ein Recht darauf. Es gibt kein Gesetz, das einem so etwas wie Liebe zusichert. Aber jeder hat das Recht, um Liebe zu kämpfen.

Soll heißen, die User suchen mal, was es so in Stuttgart gibt, was etwas für die Tatze sein könnte.

Und da sind wir doch wieder beim Thema – du suchst einen Dummen, der dir den Weg ebnet, anstatt selbst die Mühe auf dich zu nehmen, zu suchen. Tipps hast du hier auf über 80 Seiten nebenbei genug bekommen. Im Internet gibt's haufenweise Infos darüber, was es in Stuttgart alles gibt. Außerdem hast du doch schon ein bisschen was von der Stadt gesehen und kannst doch erstmal genau das erkunden, was du bisher vielleicht schon im vorbeigehen mal entdeckt hast.

Im Leben gehts mir darum, Spaß zu haben mit Freunden was zu machen, es zu gestalten und natürlich die Sexualität mit der Partnerin

Du willst Spaß. Klar, will ich auch. Krieg auch ich höchst selten, weil ich viel zu tun habe. Ich glaube, du hast einfach zu viel Zeit. Und genau die solltest du erstmal sinnvoll füllen mit Hobbies, Job und sonstigen Aufgaben, die das Leben so bringt. Dann kommt der Spaß.

a$benteu^ermäuvschexn


Der TE will wirklich keine Hilfe, sondern Mitleid. Das bekommt er auch am Anfang, gerade, wenn die Leute ihn noch nicht kennen (auch im RL), aber spätestens bei der dritten Jammerrunde wird es jedem zu viel. Insbesondere, weil andere tausend Möglichkeiten sehen, die er nicht ausprobieren will und nur Ausreden sucht. Ich hab mal andere Beiträge von ihm gelesen. Er suchte auch mal eine Sportart, das ging auch alles nicht und die Gründe, weshalb das alles unmöglich ist, sind wirklich das beste. Er hat wahrscheinlich bist jetzt noch nichts gefunden. Ihm geht es darum aufzuzeigen, was er alles nicht kann, der arme Kerl. Ganz ehrlich es gibt Leute, die richtige Behinderungen haben und Sport machen. Es gibt Leute, die blind sind oder gehörlos und trotzdem ein Job haben (sogar richtig gute) und die finden auch Partner. Ich habe einen Typ in meinem Bekanntenkreis, der ist wirklich äußerlich nicht schön. Aber sobald man mit ihm spricht ist er interessant (Er hat 2 Jahre in Indien gelebt und ist viel gereist, er ist sehr belesen hat eine interessante Arbeit) das ist das, was dem TE fehlt. Er meint, sein Gejammer macht ihn zu etwas Besonderem und hofft, dass hier alle Mitleid zeigen. Aber das ist Blödsinn, weil er so viele Möglichkeiten hätte. Dann immer dieses rausschieben, ab einem bestimmten Datum wird alles anderes, da gibt es dann eine Drehung um 180°, so naiv und weltfremd ist unser TE! Er geht auch nur auf das ein, wo er sich etwas angegriffen fühlt. Gibt man ihm richtig gute Ideen, werden die ignoriert...

BIäreyntaatze


Es ist schon ein Unterschied, ob ich jammer oder ob ich nicht weiß, was ich machen soll. Aber das was kylie_christina vorgeschlagen hat, finde ich nicht schlecht.

Sowas in der Richtung habe ich ja mal angestrebt im Tierheim, aber wenn ich schon den Eindruck habe, das das zuviele machen wollen, ich werde mich da nicht anbieten wie sauer Bier.

Was da schreibst wegen deinen Bekannten, er kann sich glücklich schätzen, das er etwas hat, was ihn Spaß macht, wenn ich das gefunden hätte, so würde ich das auch machen. Ich kann also nicht bei einer Frau punkten, weil ich nix interessantes mache.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH