» »

Nach 20 Jahren Panikattacken endlich wieder angstfrei leben !!!

j-oerXg ikins'low hat die Diskussion gestartet


Hallo,

nach 20 Jahren mit Panikattacken ( Alptraum) bin ich jetzt fast angstfrei und kann wieder leben. Wieso ich größtenteils meine Angst verloren habe ???

ich möchte nur 2 Tipps von mir an Euch weitergeben:

1.) ganz ganz wichtig ist es, zu der Angst zu stehen, sich nicht zu verstecken, sich mit dieser Angst anfreunden, in der Gesellschaft dazu zu stehen. Es gibt mehr Menschen die davon betroffen sind als man glaubt. Ist ein langer Weg aber er lohnt sich, nur dadurch wird die Angst auf Dauer reduziert.

2.) Ich war nach zahlreichen erfolglosen Behandlungen endlich bei jemanden der mir entscheidend geholfen hat. Sie hat quasi den Grundstein für meine Genesung gelegt.

Dafür bin sehr sehr dankbar. Sie hat mir Wege aufgezeigt die mir vorher nicht bewusst waren. Mein Problem war: ständiges Grübeln wegen der Attacken, hoffentlich sieht mir man nicht meine Angst an oder hoffentlich bekomme ich nicht schon wieder eine Panikattacke wenn ich unter Leute gehe. Was denken die Leute über mich usw. Zudem Zittern, Kopfwackeln usw.

Bei der Frau handelt es sich um eine energetische Heilerin, deren Ehemann auch lange an Panikattacken gelitten hat. Sie ist super nett, einfühlsam und hat auch keine Probleme damit wenn man mal eine Panikattacke bekommen sollte. Man muss sich nicht schämen.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH