» »

Warum ist man sexuell devot?

b~rown%eyxe


:=o

K"oala@8x3


@ tobias33

Hallo! Leider ist dein Postfach deaktiviert, deshalb kann ich dir auf deine PN nicht antworten. Mach da mal was ;-)

Danke!

Sorry an den Rest, dass ich den Faden dafür missbrauche :-)

cXar_o83


Wer ist denn devot :=o :=o :=o

S.chmtetterlWingx0815


Ich bin stark devot. Keine Ahnung wo man dort die Grenzen setzt. Ich habe diese Neigung ohne mich zu schämen denn ich denke, dass es in der Natur liegt, das die Frau sexuell dem Mann unterliegt. Sie sind schwächer und hilfloser was den Körper angeht und das ist auch gut so. Mann und Frau ergänzen sich zu 100% in der Natur und wenn ich meiner devoten Neigung nachgehe gebe ich in dem Bereich die Verantwortung an den Mann/Dom ab weil ich davon ausgehe, dass er seine Rolle gut erfüllt. In anderen Bereichen des Lebens bin ich diejenige, die den dominanten Part übernimmt. Es tut auch gut als extrovertierte dominante Frau sich auchmal fallen lassen zu können, was übrigens nur geht, wenn man dem Sexualpartner komplett vertraut.

Ich pauschalisiere übrigens nur weil es das einfacher macht meine Ansicht zu erklären. Mir ist bewusst,dass nicht jede Person diese Aufgabe erfüllt/erfüllen will/erfüllen sollte denn alle Menschen sind verschieden und das ist auch gut so. :)

o4lidiex48


Ich bin stark devot. ... und das ist auch gut so.

Lieber Schmetterling,

die Gleichmacherei der beiden Geschlechter ödet mich an. Inzwischen weiss man ja schon gar nicht mehr, wieviele Geschlechter es gibt. Und jeder kann wählen, wo er heute mittmacht.

Warum ist man sexuell devot?

Ich denke, es ist die Sehnsucht nach Geborgenheit. Als Kind hatte man das zu tun, was die Erwachsenen angeordnet haben. Und früher hatte man als Erwachsener das zu tun, was die Kirche angeordnet hat. Die Sklaven hatten das zu tun, was ihre Herren/Damen angeordnet haben.

Man kann sich der Verantwortung entziehen und fallen lassen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH