» »

stationäre Therapie - ein Jahr Pause

A~ndrMea dunxd LINA


Pfff ich kann dich seht gut verstehen unique_life, auch ich war sehr lange Krank und bin in einer Tagesklinik gewesen. Da war ich aber in der Ausbildung, dort ging es etwas einfacher. Ich habe mich im Betrieb krankgemeldet und ich konnte die Abschlussprüfung ein halbes Jahr später nachholen. Ich konnte während ich in der Tagesklinik war zumindest die Berufsschule besuchen. Auch ich wurde in der alten Klasse fertig gemacht, weil ich vorher sehr oft gefehlt habe oder auch nur ein paar Stunden dort war. Ich habe deshalb die Berufschule gewechselt.

Ich wünsche Dir das du die letzten 2 Monate schaffst und bleibe Stark ! Ich schicke dir viele Kraftsternchen :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

S6unfl5owe"r_7x3


Ich weiß, es ist schwer, aber: Vielleicht könnte ein Gespräch mit der Klasse, was DU führst, etwas helfen. Vermutlich nicht realisierbar, aber es wäre halt besser, als wenn Deine Lehrerin nur die Klasse informiert.

Wenn es gar nicht mehr geht: Dann gehe eher in die Klinik. Dieses Durchhalten auf jeden Fall bringt unter diesen Bedingungen einfach nichts!

Und:

Solltest Du Dich gegen ein Gespräch mit der Klasse entscheiden: Kappe alle Verbindungen. Notfalls lösche Deine Profile bei SchülerVZ oder Facebook oder "entfreunde" die Leute alle. Ändere Deinen Namen bei irgendwelchen Messenger-Diensten,... Verhindere einfach, dass die Dich noch fertig machen können. Ziehe Dich ganz raus aus solchen Kontaktmöglichkeiten.

Überlege, welche Leute Dir wichtig sind; teile den ggf. eine neue Mailadresse oder Messenger-Namen mit. Mach Dich durch das Verschwinden im Internet einfach unangreifbar!

:)* :)* :)*

KJeNtzer>in


"Wenn es gar nicht mehr geht: Dann gehe eher in die Klinik. Dieses Durchhalten auf jeden Fall bringt unter diesen Bedingungen einfach nichts!"-

Das sehe ich auch so. :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH