» »

Borderline oder Adhs beides vielleicht??

Msarft9innl hat die Diskussion gestartet


Hi ich bin Martin bin 19 Jahre habe ihr schon einig Beiträge geschrieben:)

Um was es mir geht sieh oben.

Es ist so mein Leben war eigentlich immer bissel Komisch.

Ich habe seit meiner Geburt Adhs.

So das war auch alles normal bis 10 Jahre alt gewurden bin.

Wo ich 10 wahr ist mein Opa gestorben.

Ich habe bei Opa und Oma 6 Jahre gewoht allso von 1-6.

Meine Mutter hat wo ich 1 jahr alt wahr eine Ausbildung bei denn Bundesgrenzschutzes(Heute Bundespolizei) angefangen.

Meine Mutter wahr nur das Wochenende da.

Und denn Rest habe ich bei meiner Oma und Opa gelebt.

Oma und Opa wahren für mich wie Mutter und Vater,aslo ein sehr engeverbindung.

Dann wo ich 10 Jahre alt wahr ist er ins Krnakenhaus gekommen um einen Herzschrittmacher auszuweckseln.

Es ist alle gut gegangen und wir wahren bei ihnen.

Dann einen Tag Später wahr Abend meine Oma zu Besuch und er hat schon gesagt morgen komme ich nach Hause.

Dann etwa um 2.00–4.00 hat er Plötzlich ein Lungenembolie bekommen und ist daran verstorben >:(

Mein Mutter hat 5.Std nach denn Tod geschrien und einen art nervenzusammen bruch gehabt.

Ich wurde durch denn lauten schrei mach gemacht.

Ich wusste sofort was los wahr.

Ich habe eine Tag vorher in der dusch gestanden und so was komische gemacht wenn dusch beschlagen ist habe ich was dran geschreiben also nur meine finger bewegt.

Und da habe ich geschrieben ob Opa streben wird oder nicht ich habe ja er stirb geschrieben ist Komisch,kann es mir bis heute nicht erklaren wie das sein konnte.

Ich durfte nicht an der Beerdigung teil nehmen und auch nicht mich verabschieden.

Meine Mutter hat ein Jahr vor Opa sein Tod ein Freud und jetzt mann kennengelernt.

Opa wahr nicht sehr begeistert und hat gesagt, ich werde dann mein Enkel kaum noch sehen.

Weil sie dann 20km wiet infern wohen wurden und er hat geasgt ich werde nicht runterkommen also wo sie ich mein steifvater und Mutter wohnen.

Nach Opas Tod ging alles berg ab ich habe mich mit der halben Familie angelegt und auch mit meinen Stiefvater.

Wurde dann von meiner Mutter und meinen Steifvater geschlagen und auch auf denn Boden wurde noch auf mich eingetreten.

Ich habe die schule dann abgebrochen mit 17 und bin in ein Berufsvorbereitente Schule gekommen wurde dann auch Kriminell.

Und dann habe ich einen Fotografen kennen gelernt der foto für modell macht er hat ein foto von mir in Internet gefunden und wollt mich als Homosexsuelles model haben.

Mit ihn hatte ich auch sex und da ofters als mir lieb wahr er hat mich dann für ein Foto seesion nach Holland geschickt.(wo ich jetzt lebe)

Da war ich auch bei andereas(mein Parthner mit ihnen bin ich zusammen) gelandet ein sehr netter und hilfer typ.

Er hat mir gezeigt,das ich es verdient habe zu Leben. :°(

Ich wollte mich umbringen damals :°(

Warum umbringen:

Weil ich von der gesellschaft die schnauze voll hatte und auch von Leben?

Ich will Andreas für 2.Jahr von gan zzz zen herzen danken

****

Andreas du hast mir mut gemacht wieder zu Leben viiiiiielllen dank

So und jetzt ist das Proplem ich bin ein sehr adhs typ:P

Zappel immer rum kein min ohne zappeln

Bekomme mit einmal ausraster

Habe sehhhhr enpfindlich gehöhr gegen jede art von geläuten(Kinder,AUTO usw....)

Bin reppelisch.

Bin Kreativ

Bin sehr Intilligent

Warum Intilligent kann Politsch wie auch geschichtlich geowissenschaftlischen astrowissenschaftlich mit reden.

Und auch sehr im Psychologischen.

Mann hat ein Mrt gemacht keine Krankheiten wie:

Anorysama

Gehirnschäden festgestellt

oder auch krebs.

Man wies bis heute nicht warum ich so wecksel artig bin und so klug neben bei und auch bössartig und hasserfühlt

Naja vielleich finden sich noch mehr davon könne ja reden.

Besonders wurde ich über Opas Tot reden.

Was kann ich tun um nicht mehr so traurig zu sein und kann trauer 10 jahre anhalten .

Ich fühle mich schuldig das er tot ich weil ich das damal an die dusch geschrieben habe:(((

Achso Wohne in Holland bei meine Freund jetzt seit 2 Jahren su Typ ist er:P

Vielen Dank

??? |-o :)= :-D *:)

Martin,schneider

Rechtschreibung kommt von meiner Rechtschreib schwäche

Antworten
W~ar^ ma7l der0 Katexr


Hallo

also ADHS ist sicher diagnostiziert worden? Wenn es so ist dann würde es schon einiges erklären können.

Etwas anderes ist die Familiengeschichte, der Tod des Opas, Gewalt durch die Mutter und Stiefvater, auch so etwas geht nicht spurlos an einem vorbei.

Letztendlich kann deine Frage nur durch einen Facharzt für Psychiatrie beantwortet werden.

Schuld am Tod deines Opas hast du sicher nicht, du warst 10 und da stellt man manchmal Zusammenhänge her die eigentlich Zufall waren. Trauer kann übrigens durchaus lange anhalten, wenn du nie die Gelegenheit hattest das Ganze richtig zu verarbeiten.

Mich würde interessieren wie alt dein Freund ist, du bist ja noch ziemlich jung und wohnst jetzt schon im Ausland. Und wenn ich das richtig verstanden habe warst du 17, als du diese Photos gemacht hast? Fühlst du dich vielleicht auch ein bißchen abhängig von diesem Mann?

Mbartinnxnl


Hi War mal der Kater

Also ich war 18 Jahren Jahre alt mit denn Fotos.

Abhänig wurde ich nicht sagen er mit sehr geholfen und so.

Wir haben eine Feste beziehung.

Seit fast 3 Jahren.

Und ja bei wurde Adhs festgestellt Mrt wurde auch gemacht weil man dachte es wer eine gefässe krankheit oder gehirn blutung gewessen was aber nicht war.

So was wie anorysam und so was,also bin mal treppe runter gefallen und 5 meter tief auf eine beton platte gefallen mit denn Kopf seitlich oder so.

Ja mein Freund ist 48 Jahr jung.

ich habe auch viel mit Ängsten zu tun ich beziehe schnell krnkheiten wie anorysam mein Thema zur zeit auf mich weil ich geled=sen habe da hat einer es mit 21 bekommen:(

Vielen Dank

Martin

aDuig2x33


Martinni, was ist Ihre Frage an die Runde?

In Ihrer Schilderung gibt es so viele Widersprüche, dass mir eine weitere Anmerkung schwerfällt.

Adhs von Geburt an? Wäre mal hilfreich zu erfahren, was ihre Mutter ein Jahr vor Ihrer Geburt gemacht hat, welche Mutterschaftszeit sie in Anspruch genommen hat und dies alles mal mit Jahreszahlen, damit es der Gesamtsituation der Zeit (weil bei Bundespolizei) zugeordnet werden kann.

Borderline mag sein. Was haben Sie davon? Entschuldigung oder Erklärung für viele Dinge, die nicht so laufen wie sie bei gesunden Menschen laufen?

WAaxr malQ deSr K}ater


Aug233

Menschen suchen oft nach Diagnosen, weil es einem diffusen Gefühl des Nicht-Stimmigen einen Namen gibt. Fast jeder möchte Erklärungen, Sinnzusammenhänge oder Ansatzpunkte für weiteres Handeln erfahren, gerade psychische Syndrome gehen mit Gefühlen der Verunsicherung und Selbstzweifeln einher. Die Diagnose kann da helfen:

-Man ist nicht alleine, das innere Chaos hat einen Namen und ist anderen bekannt.

-Man kann spezifische Behandlungsmöglichkeiten angehen.

-Man kann sich besser mit anderen Betroffenen austauschen.

-Man kann sich gezielter informieren.

An negativen Folgen können sich natürlich Dinge wie Selbststigmatation oder Identifikation mit der Störung entwickeln. Aber ich finde die Frage nach einer Diagnose völlig nachvollziehbar.

Die Schilderungen hier finde ich garnicht so widersprüchlich und wenn, sind sie aus dem Kontext verständlich. Die Bemerkung mit der Bundespolizei verstehe ich nicht wirklich, selbst wenn es zu sexuellen Handlungen vor dem 18. Lebensjahr gekommen ist (was mir natürlich auch durch den Kopf gegangen ist) geht es hier doch erstmal primär um Fragen des psychischen Erlebens des TE, nicht um eine strafrechtliche Bewertung. Würden Sie mir in so einer Form antworten, würde ich nicht mehr weiterschreiben.

Martin

Ich lese bei dir eben genau diese Verunsicherungen heraus: Was habe ich? Was ist mit mir los? Was kann ich dagegen tun?

Zur Frage der Diagnostik kann ich nur an einen Facharzt verweisen, denn sowas kann niemand in einem Forum leisten und es sollte auch niemand tun.

Mich würde interessieren, wer die ADHS Diagnose gestellt hat. Um so eine Diagnose einigermassen sicher geben zu können, sind eine Reihe von Tests und Gesprächen notwendig, ist so etwas gelaufen?

Ein Aneurysma ist in so jungem Alter sehr sehr selten. Ich denke aber, das eigentliche Problem sind die Ängste dahinter. Wenn diese Ängste eine Belastung sind und dich beeinträchtigen (und davon gehe ich aus) wäre es auch eine Hilfe, mal zu einem Fachmann oder einer Fachfrau zu gehen (Psychologen, psychosoziale Beratungsstellen), die gibt es natürlich auch in Holland. Ich weiss natürlich nicht, wie du in Holland krankenversichert bist.

Deine Beziehung möchte ich garnicht bewerten, ich bin sicher du hast das Gefühl dich oft dafür rechtfertigen zu müssen. Bei mir musst du das nicht tun. Mich würde nur interessieren, ob du neben deinem Freund noch andere soziale Kontakte, andere Freunde, in Holland hast.

M9ar$tixnnl


Hi

Vielen Dank für die vielen Antworten.

So zu denn FragenÖ

Also ADHS hat man Test durch geführt.

Gehirnstromessung

Verschieden Tests

Aufwerksamkeitstest bzw Iq Test.

Freund in Holland habe ich keine weil ich sehr Schüchtern bin.

Ich bin zur Zeit bei einen Psychater wecksel dennächst zu einen Privaten.

Mfg

martin :)z

pShUoebe


Hallo,

wurde denn auch die Borderline-Störung diagnostiziert? -ich habe auch beides -ich kann mir nur nicht vorstellen, dass man schon von der Geburt an ADHS haben kann? -bzw. ich habe davon noch nie gelesen..das ist mir ganz neu.

Was willst du denn genau wissen -? gehts dir darum deine Unzulänglichkeiten besser erklären zu können? Es gibt einen Borderline -katalog -danach kann man schauen ob man Borderline hat ! Am besten ist es jedoch wenn du mal deinen Therapeuten drauf ansprichst. Da gibts Tests..

LG :)*

SNhelJlWy


ich kann mir nur nicht vorstellen, dass man schon von der Geburt an ADHS haben kann?

Doch, ADHS ist eine Störung, die erblich bedingt ist, das wurde in vielen Studien nachgewiesen.

aMug2g33


danke für die Info – also ADHS'ler schaut euch die Biografie eurer Eltern und Großeltern an

SFhellxy


also ADHS'ler schaut euch die Biografie eurer Eltern und Großeltern an

Richtig, eine Familienanamnese gehört zu einer adäquaten Diagnostik der ADHS mit dazu :)z

MQarmtinxnl


Hi

Ja in unserer Familie hat mein Mutter nur Adhs.

Wir sind also ich auch geräuch enpfindlich aber auch sind geräuch für uns zerstörerich.

Also wir empfinden es so als wer es ein Jumpojet oder so was also es ist für uns sehr laut.

Meine Mutter hat denn staubsauger verband??

Sie will nur noch es per bessen und schaufel machen:)

Also ja in unserer Familie ist Adhs aber ob das mit denn geräuchen zu tun hat weiss ich nicht.

Aber auch sehen ich und meine mutter fast gleich auf bzw Dünn selbe stirn,usw...

Also ich habe sehrviel von meiner Mutter geerbt:P

Und ich bin so aufgetrett wie ein kleinkind:P

Und wenn man mir zucker gibt naja das will man sich nicht vorstellen:))

;-D *:) :)^

aCug2x33


Lärmempfindlichkeit der Mutter und Bundespolizei – wirft kein gutes Licht auf diese Truppe! Da geht es manchmal ganz erheblich laut zu. Bei der Konstellation muss Adhs nicht mal vererbt werden.

WKare maFl de0rT KatGer


Hallo

so ich hab mir den Eingangstext nochmal gaaanz in Ruhe durchgelesen und habs jetzt geschnallt mit der Bundespolizei und der Lärmempfindlichkeit ;-D . Ich hab jetzt auch kapiert, dass der Photograf und dein Freund nicht dieselbe Person sind. Die Rolle des Photografen bleibt mir aber suspekt, selbst wenn du schon 18 warst. Aber ok, andere Baustelle.

Wie schon von shelly bemerkt soll ADHS eine hohe genetische Komponente im Ursachenmodell haben. Eine Disposition wird also vererbt.

Ich bin übrigens auch Lärmempfindlich, habe aber definitiv kein ADHS, das muss also nicht zwingend damit zu tun haben.

K}ylignxn


Wie kommst du auf Borderline? Sehe dafür in deiner Beschreibung keinerlei Anhaltspunkte.

Es gibt einen Borderline -katalog -danach kann man schauen ob man Borderline hat !

GANZ blöde Idee! Borderline ist eine Persönlichkeitsstörung und somit sehr komplex. Die Diagnose kann nur ein Fachmann - also Psychiater oder Psychotherapeut, besser letzterer - stellen. Eine Persönlichkeitsstörung ist mehr als die Summe ihrer Symptome. Zumal ein Laie nicht beurteilen kann, inwiefern ein Symptom nun pathologisch ist.

Wie sagte eine Figur in einem Film zum Thema Borderline mal? "Borderline? Passt auf jeden wie gespuckt!".

Msagrtixnnl


Hi

Ja bei mir ist das Proplem wenn die geräusche zu laut werden bin ich sehr wutent und volle Gewalt.

Was mich beruhigt ist Musik mit bestimmten ton.

Achso bin Webdesinger also Arbeit immer Nachts:)

Das macht spass ist immer so ruhig:P

Achso meine Familie seiht mich Tags über bloss 5-6 Std weil ich dann bis 24.00 Schlafe oder mal bis 21.00 und dann webdesing:))

:-) :)z :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH