» »

Internetbekanntschaft droht mit Selbstmord, wie verhalten?

B&en&n~y91x91


Ja das trifft mich,und ich geb mir die Schuld dass es immer schlimmer wird,weil ich von zuhaus weggegangen bin ,und dann auch noch soweit weg, :°(

Was sagt denn deine Freundin dazu?

Nich viel,wir haben auch ein bisschen Stress und das alles wegen dem Typ da,weil ich mich erpressen lass und so,und das sieht sie garnich ein,alles macht der kaputt irgendwie :-( Sie versteht es nich,wie man sich so abhängig machen kann von irgendwem den man nichmal kennt,und ich hab so oft versucht ihr das irgendwie zu erklären,aber wir kommen auf keinen gemeinsamen Nenner..Und eifersüchtig is sie irgendwo auch,klar,wär ich auch,wenn sie sich von jemandem so manipulieren lässt und so,da würd ich auch misstraurisch werden..

Jaja,nich einfach alles..

MXor=ellxa


Ja das trifft mich,und ich geb mir die Schuld dass es immer schlimmer wird,weil ich von zuhaus weggegangen bin ,und dann auch noch soweit weg :°(

Eltern, besonders Mütter, müssen lernen loszulassen. Kinder sind nicht der Lebensinhalt und nicht, wovon man sich oder sein Wohlergehen abhängig macht. Es müsste umgekehrt sein! Du hast keine Schuld. Für dich war es offenbar das beste, dem Nest zu entkommen.

Ist das vielleicht ein Muster von dir, weil du es schon verinnerlicht hast, dich um labile Personen zu kümmern und verantwortlich zu fühlen?

Ich kann ein bisschen verstehen, dass die Geduld deiner Freundin da strapaziert wird. Für sie ist es ja auch einfacher, sich da abzugrenzen, es ist ja nicht ihr Freund. Sie will wahrscheinlich nur, dass du mit ihr glücklich bist, ohne ständige Sorgen an eine klammernde Person im Hintergrund.

Das ist wirklich nicht einfach. Aber du machst das schon. Es war auf jeden Fall gut, ihm zu sagen dass du dich nicht mehr unter Druck setzen lässt. Es ist auch gut, dass du nicht online gehst wenn die Situation dich zu sehr belastet. Versuch es dir hier von der Seele zu schreiben und bitte kümmere dich um ein Beratungsgespräch. Auch, wenn du da vielleicht erstmal eine halbe Stunde schweigend rumsitzen solltest – Therapeuten kennen meist die richtigen Fragen, um dich zum reden zu bringen. Du kannst ja auch ein paar seiner Nachrichten ausdrucken und wortlos überreichen.

B}ennyp9c1x91


Ist das vielleicht ein Muster von dir, weil du es schon verinnerlicht hast, dich um labile Personen zu kümmern und verantwortlich zu fühlen?

Kann durchaus sein,ja..

Aber hast schon recht,sollte auch mal wegen nem Beratungsgespräch nachdenken,wäre ne Alternative..irgendwie wirds weitergehen müssen,gehts immer irgendwie..Mal sehen..Ich geh jetz erstmal ins Bett,versuche es zumindest..

Danke dir sehr fürs zuhören,das bedeutet mir viel @:)

BLennyx9191


Ich versuche ins Bett zu gehen?! Ich versuche zu schlafen meinte ich ;-D :-X |-o

QKueenS8!8


Ich versuche ins Bett zu gehen?! Ich versuche zu schlafen meinte ich ;-D :-X |-o

na ja, das eine geht ja mit dem anderen einher :-D zumindest bei mir...

lg

Baennys919x1


Hehe :-D

So,gibt derzeit nichts neues..Ich hab gestern nichts von ihm gehört und heute auch nich..Ich hoff das bleibt erstmal so,denn ich bin ehrlich gesagt froh darüber..Und ich hab die ganze Zeit gehofft dass er sich nich bei mir meldet..Hab vorhin nur mal geschaut wann er das letzte Mal online war..Ich bin aber froh dass ich grad nichts hör,brauch einfach mal Abstand und meine Ruhe..

BgennHyQ919x1


Ich geh einfach nich online..Und bisher kam auch keine Sms..

BRenny69191


Für alle die das hier noch verfolgen :Ich hab grad den Kontakt beendet..Er hat versucht mich zu überreden,bin fast wieder schwach geworden..Aber ich habs durchgezogen..Dann kam von ihm "Ich will und wollte dir nie drohen aber wenn das dein letztes Wort is,wirst du sehen was du angerichtet hast.." Dann hab ich einfach gesagt er soll tun was er nich lassen kann und ich wünsch ihm alles Gute und er soll keine Sms mehr schreiben und auch nich mehr anrufen..War das jetz okay so? Ich hab Angst dass er sich jetz was antut wegen mir..Bin total fertig grad..Ich hab so ne Angst..Das fiel so schwer..Oh Gott ey :°( Jetz muss ich nur noch hart bleiben und auf absolut nichts mehr reagieren,nich mehr on gehen..

smperjmiPnchen


Eigetnlich wollt ich hier ja nicht mehr schreiben, da ich das Gefühl hab, dass es sowieso zu nichts führt.

Aber wenn ich jetzt hier lese

Ich hab Angst dass er sich jetz was antut wegen mir..Bin total fertig grad..Ich hab so ne Angst..Das fiel so schwer..Oh Gott ey

reg ich mich wirklich auf >:(

Mehr als eine Person hat dir hier den Ratschlag gegeben, die Polizei zu benachrichtigen. Wenn man dazu aber zu feige ist, sich nen Kopf macht, ob die betroffene Person dann sauer auf einen ist, oder meint, dass die Polizei sowas nicht ernst nimmt, der muss sich dann halt Sorgen machen.

Hiermit:

"Ich will und wollte dir nie drohen aber wenn das dein letztes Wort is,wirst du sehen was du angerichtet hast.."

hast du die nächste Selbstmorddrohung. Und nach der Vorgeschichte wäre nun das Beste.....ach.....du weisst schon was. Aber was red ich.....

Si. w*allrixsii


Gut gemacht, ist ne ziemlich miese Tour die er da abzieht.

Ich hab Angst dass er sich jetz was antut wegen mir..

Kann keiner wissen ob er letztendlich wirklich tot sein will, wenn könntest du ihn weder davon abhalten noch könntest du was dafür.

B>enn|y91x91


Ich hoff es war richtig..Ich hab die Karte vom Handy rausgenommen..Ich wills garnich sehen,falls doch wieder ne Sms oder ein Anruf kommt..Ich zitter richtig..Ich hätt mir nich gedacht,dass ich es wirklich hinkrieg..Ich kann jetz nur hoffen dass er sein Leben in den Griff kriegt.. :°( Ohman..Heftig..Ich habs wirklich getan..Ich denk es war besser so..

Woar 4mal+ der# Katxer


Benny

ja ich denke das war absolut richtig.

Das hier

"Ich will und wollte dir nie drohen aber wenn das dein letztes Wort is,wirst du sehen was du angerichtet hast.."

ist das Allerletzte. Und du wirst es eben nicht "sehen" weil du dich da rausnimmst ;-) . Damit beendest du diese seltsame Form von Beziehungsgestaltung. Und ich bin ziemlich sicher, dass er dieses Muster nicht nur bei dir durchzieht, deshalb versuche, nicht in Schuldgefühlen zu versinken. Genau diese Schuldgefühle will er nämlich auslösen.

Dieser Mensch inszeniert seine suizidalen Phantasien regelrecht und er braucht Publikum. Ohne Publikum, also dich, wird er vermutlich nichts in dieser Richtung tun. Es ist allerdings sehr schwer, sich diesem Theaterstück zu entziehen. Deshalb finde ich es eine grosse Leistung von dir, den Notausgang benutzt zu haben.

ErinsBameSexele


Hab ich dir ja gestern Nacht schon so geschrieben. Für mich klingt das nach emotionaler Erpressung, das wird er vorher mit vielen gemacht haben und wird sich jetzt das nächste Opfer suchen.

aj.fixsh


"Ich will und wollte dir nie drohen aber wenn das dein letztes Wort is,wirst du sehen was du angerichtet hast.."

;-D Tut mir leid, aber das ist putzig. "Ich will Dir nicht drohen und deshalb drohe ich Dir jetzt ganz ausdrücklich nochmal!"

Es wird besser für Dich sein, den Kontakt nicht wieder aufzunehmen. Du lässt Dich da sehr runterziehen. Ich muss sperminchen allerdings Recht geben – wenn Du Dir so große Sorgen machst, nun, es gäbe einen Weg, das abzustellen und das Richtige zu tun. Aber das traust Du Dich ja nicht, also musst Du diese Unsicherheit jetzt ertragen.

s[permiynchxen


Ich muss sperminchen allerdings Recht geben – wenn Du Dir so große Sorgen machst, nun, es gäbe einen Weg, das abzustellen und das Richtige zu tun. Aber das traust Du Dich ja nicht, also musst Du diese Unsicherheit jetzt ertragen.

Danke ;-D Ich werde also doch nicht gänzlich ignoriert :-D

Und natürlich....Kontaktabbruch ist das Beste was du dir antun kannst :)^

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH