» »

Internetbekanntschaft droht mit Selbstmord, wie verhalten?

B3ennky91x91


JEDE sekunde kann dein handy piepen und ER ist wieder da in deinem leben. mit einem liebesschwur, mit einem sexangebot oder mit dem satz "ich steh auf der bruecke und wenn du mich jetzt nicht anrufst, spring ich."

Ja,das is mir schon klar..Ich hab ihm aber geschrieben dass ich demnächst dann ne neue Nummer hab,und wenn er nich ganz bekloppt is,wird er es auch unterlassen..Ich hab ihm außerdem geschrieben dass er mit Konsequenzen rechnen muss,sollte er mich noch einmal kontaktieren..Und er kann mir schreiben was er meint,ich werd nich mehr antworten,auch nich wenn die Masche mit der Brücke kommen sollte..Mein Entschluss steht,hab mich längst entschieden..

ich glaube dir immer noch nicht, dass du dich wirklich fuer den kontaktabbruch entschieden hast.

Reicht wenn ich mir glaube..Ich weiß dass ich es weiterhin durchziehen werde..

ich kann foermlich spueren in deinen updates, dass ein teil von dir es gar nicht erwarten kann, wieder von ihm zu hoeren.

Naja,das siehst du falsch..Ich vermiss ihn ja,ich hab erotische Gedanken mit ihm,ja..Das geb ich auch alles zu! Aber ich hoffe,dass er es lässt..Es is vorbei..Selbst wenn er sich wieder meldet,bleib ich bei meiner Entscheidung..

ich mag ja fast nicht fragen, aber wie geht es deiner mutter?

Naja,wie immer halt..Unverändert eigentlich..

bist du sicher, dass du keine hilfe FUER DICH in anspruch nehmen magst...? ich finde es klingt, als ob du ganz schoen was auf deinen schultern hast...

Ich komm schon klar..Auch wenn es wehtut,und er mir natürlich fehlt,und ich immer dran denk wies ihm geht,was er macht..Das gehört dazu..Zwischen uns is einfach was gewesen,was tolles,was neues,was aufregendes..Er hat starke Gefühle in mir ausgelöst in dieser kurzen Zeit wo wir Kontakt hatten..Und da dauert es eben auch bis man drüber hinweg kommt..Werd schon noch ne zeitlang dran zu knabbern haben..Aber es wird besser werden,daran glaub ich mittlerweile..Und meiner Mutter,naja..Auch da wird es weitergehen..Ich kann halt nich helfen,liegt nich in meiner Macht..

*:) :)D

BPenny9g191


Mh..Bisschen besser gehts mir irgendwie ja schon..Es is nich mehr so doll wie es anfangs war als ich den Kontakt abgebrochen hatte..Fühl mich halt irgendwie frei..Aber vermissen tu ich ihn trotzdem,ich denk oft dran wies ihm geht,was er wohl grad macht..Das is halt schon irgendwie komisch.. :-/ Es war halt irgendwie ganz was besonderes..Und im Kopf hab ich ihn eben immer..Und ich hab erotische Gedanken mit ihm.. |-o :-X Krass was da abgeht..man oh man %:|

B@enXnyo9191


Mittlerweile bin wohl nur noch ich übrig hier..Naja,macht nichts..Ich schreib trotzdem weiter,egal.. ;-D Hachja,es isn richtiges Gewitter draußen,da denkt man natürlich wieder mehr nach bei so nem Wetter..Was er nun wohl macht,hm.. :-| Ich werds nie wissen..Hachja,wär schön wenn jemand mal nen Schalter erfinden würde,wo man Gefühle oder Gedanken die man nich haben will/soll einfach ausschalten könnte..Warum denk ich ständig an Zärtlichkeiten mit ihm..? Hört das denn nie auf? Ich hab seit dem 22. nichts mehr von ihm gehört..Is ja auch gut so..Aber die Gedanken hab ich trotzdem noch immer..Und er fehlt mir..Oft hab ich diese Leere,wo ich mir denk wie solls je weitergehen wenn ich diese Gedanken einfach nich ausm Kopf krieg..Ich will einfach damit abschließen,ich will ihn nich direkt vergessen,das is wohl auch nich machbar,aber wenn ich an ihn denk will ich das tun können,ohne dass ich ihn vermiss,oder dass ich mir irgendwas mit ihm vorstell..Es soll mir einfach mehr oder weniger gleichgültig werden..Aber ob das je der Fall sein wird..? Ach keine Ahnung..Ich bin in ner glücklichen Beziehung,trotzdem denk ich ständig an nen anderen..Warum?! Das darf einfach nich sein,Mensch.. :-|

Naja.. ":/ :-/ *:)

Mooh


Gibt noch Leute, die hier mitlesen @:)

Hab bisher nix geschrieben, weil andere schon alles wichtige gesagt haben...aber vielleicht finde ich ja ein paar helfende Worte für dich.

Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie du dich fühlst, zumindest bilde ichs mir ein. War noch nie in einer solchen Situation, aber dieses Gefühl, immer an jemanden denken zu müssen ohne es wirklich zu "wollen", das hatte ich auch schon :)z "wollen" hab ich deshalb in "" geschrieben, weil ich glaube, dass man in dieser Situation vom Kopf her aufhören will, aber es einfach mit dem Herzen nicht kann. Du warst bzw. bist ganz schön verknallt in den jungen Mann, der dich so im Griff hat. Und jetzt melden sich bitte mal diejenigen, die einfach so damit aufhören können, verknallt zu sein, wenns ihnen nicht mehr passt...bin mal gespannt. Dazu kommt noch diese schreckliche Besonderheit mit seinen Selbstmorddrohungen. Es ist total unfair, dass er dich da so reingezogen hat, geht gar nicht, sein Verhalten >:( (wütend, nicht verstopft ;-) ) . Aber da du (glücklicherweise, auch wenns dich grad unglücklich macht) ein empathischer Mensch bist kannst du da auch nicht einfach drüber wegsehen!!Der Depp hat es sich mit dir verschissen *tschuldigung*, in meinen Augen. Es hätte keinen Grund gegeben, nicht weiter mit ihm in Kontakt zu bleiben, hätte er diese blöde (hoffentlich) Show abgezogen!Was hat er nun?Nix, was dich angeht zumindest...du kannst jetzt spekulieren, ob das eventuell nur gequirlte Emo-Kacke war/ist, was er da von wegen Selbstmord von sich gibt, ob es Hilfeschreie sind (die aber immernoch nicht zwingend zum endgültigen SM führen müssen), weil er wirklich schwere psychische Probleme hat (aber wer sowas abzieht hat sicher welche :-| ) oder ob sogar so schwere Probleme da sind, dass er es wirklich durchziehen wird über kurz oder lang. Du bist in keiner Situation dazu fähig, etwas an seiner Situation zu ändern!Du bist nicht bei ihm, nicht in seinem näheren Umfeld. Du kannst es weder einschätzen noch ändern! Das müssen andere übernehmen. Aber grade der Gedanke, es könnte Wirklichkeit werden, was er androhte, lässt dich einfach nicht los, oder? Wärest du überzeugt, es sei nur eine Verarsche von ihm, könntest du ihn (hoffentlich) nicht mehr leiden und es könnte dir egal sein, was er grade tut oder so. Der Kern ist also entweder deinerseits oder Angst um ihn, kann das sein?

Wenn ich solche Gefühle hatte wie du sie jetzt hast, sind sie wieder vergangen. Aber das hat definitiv länger als eine Woche gedauert %:|

Ich wünsche dir, dass du deine Gedanken (oder besser: dein Herz) in den Griff kriegst. Mach mal wieder etwas ganz besonders schönes für Deine Freundin, "verschwende" deine Gedanken an SIE und nicht an ihn. Lass SIE wieder die wichtigste Person an deiner Seite sein. Bekommt sie das alles eigentlich mit? ":/ Gib IHR eine Chance, denn wie gesagt: ändern kannst du leider nichts :|N

MMoh


Oh man voll vergessen, dir zu sagen, dass ich es super finde, dass du so eisern den Kontaktabbruch durchhältst!!!! :)^ :)^ :)* :)* :)* :)* :)*

Mtoxh


|-o Der Kern ist entweder NAIVITÄT deinerseits oder....tschuldigung |-o

B&eKnnyy9191


Gibt noch Leute, die hier mitlesen

Danke dir erstmal für deinen Beitrag.. @:)

Du warst bzw. bist ganz schön verknallt in den jungen Mann, der dich so im Griff hat.

Tja,das is wohl so,ja..Anders kann ichs mir nich erklären,wieso ich nich aufhören kann an ihn zu denken..

Es ist total unfair, dass er dich da so reingezogen hat, geht gar nicht, sein Verhalten >:( (wütend, nicht verstopft )

Nich verstopft..? ":/ Irgendwie kapier ich nichts heut..

Es hätte keinen Grund gegeben, nicht weiter mit ihm in Kontakt zu bleiben, hätte er diese blöde (hoffentlich) Show abgezogen!

Das is nich ganz richtig..Die Drohungen waren nich der Hauptgrund für den Kontaktabbruch..Der Hauptgrund war,dass es mit meiner Freundin nich mehr hingehauen hat..Sie wollte mich eben schützen,hat sich Sorgen gemacht,war natürlich auch eifersüchtig,klar..Is ganz normal..Auf Dauer wär die Beziehung kaputt gegangen wenn ich weiter mit ihm in Kontakt geblieben wär..Und vor allem wär es bestimmt irgendwann zu einem Treffen gekommen..Was dann passiert wäre brauch ich wohl nich schreiben..Und spätestens dann,wäre dass das endgültige Ende gewesen..

Aber grade der Gedanke, es könnte Wirklichkeit werden, was er androhte, lässt dich einfach nicht los, oder?

Hm,kann sein..Ich denk immer wieder was wenn er es doch tut..Andererseits glaub ich nich dran..Ich kanns mir nich wirklich vorstellen,dass er sich tatsächlich umbringt..Naja,und irgendwie dann doch wieder..Was weiß ich..Keine Ahnung..

Der Kern ist entweder NAIVITÄT deinerseits

Inwiefern bin ich naiv..? Wie meinst du das?

Bekommt sie das alles eigentlich mit?

Ja..Ich bin von Anfang an ehrlich gewesen,sie hat vom kennenlernen bis hin zum Kontaktabbruch alles mitgekriegt..Das hat sie auch ziemlich fertig gemacht..Deshalb bin ich ja auch froh dass ich die Kraft hatte es mit ihm zu beenden,damit wir jetz wieder in Ruhe weitermachen können,und ich hoffe dass es irgendwann dann auch wieder richtig so wird wie es war bevor der Kerl in mein Leben getreten ist..Aber dazu muss ich einfach loslassen können,die Gedanken aus dem Kopf kriegen,und das is das was so schwer ist irgendwie..Ich wünschte mir,ich wäre nie in diesen scheiß Chat gegangen..Dann würd ich ihn garnich kennen..Er hat soviel durcheinander gebracht..

Oh man voll vergessen, dir zu sagen, dass ich es super finde, dass du so eisern den Kontaktabbruch durchhältst!!!!

Ich dank dir.. :-) @:) Hört man gerne..Gibt mir auch neue Kraft :)^ :)z

IRndividFualis6t


Mittlerweile bin wohl nur noch ich übrig hier..

Nö, ich lese auch weiter aufmerksam mit. Nur ist im Moment von meiner Seite alles gesagt, was mir dazu eingefallen ist.

Höchstens eins noch, angeregt durch das was Moh geschrieben hat: Ich wäre auch stinksauer über diese erpresserische, vereinnahmende, dreist unlautere Masche, mit der er andere "aussaugt" und für sich einzuspannen weiß – das würde bei mir jegliche zärtlichen Gefühle übertönen und zum Schweigen bringen.

Wsinterksinxd


*:) @:) :)_

l-ean@a-Burg+fest


Benny, ich hab auch oft mitgelesen.

Mir sind solch emotionale Abhängigkeiten auch unter gekommen. Sehr schwer das ganze zu beenden, weil es so reizend ist, so aufregend, neu und spannend, das ist das gefährliche daran ":/ und oft sind es Menschen die psychisch ein klein wenig ( oder mehr) aus dem Ruder laufen.

Ich hatte mal einen kennengelernt, das ganze ist nun zwei Jahre her, der hat mich auch so erpresst wie dich, ich bekam aber Liebeserklärungen und Heiratsanträge ;-D ich Dumme hab mich noch mit ihm getroffen, und bin ständig wieder weich geworden.

Bis ich echt gemerkt hatte, mich selber verändert das auch, ich hab dann einen sehr tiefen Cut gemacht und ihn auch mit Anzeige gedroht wenn er micht nicht in Ruhe liese ( er fing nämlich an zu stalken).

Zuerst hat das gut geklappt, aber dann rief er nochmal an, nach einem halben Jahr. Ich bin dran und hab ihm direkt gesagt, ich erstatte Anzeige, seit dem ist Ruhe.

Was aus ihm geworden ist, kann ich dir nicht sagen, es ist auch egal und muss auch egal werden.

Solche Menschen rauben Lebensenergie und diese Menschen sind süchtig danach, sie brauchen immer ein Opfer.

Aber glaub mir, wenn du es einmal richtig durchgebissen hast, dann hast du es geschafft :)^

Ich hab aktuell auch jemanden kennengelernt, der sehr schwierig ist und bei dem ich merke, dass er ebenso ein Magnet ist, der positiv und negativ auf mich wirkt und mich beeinflusst.

Ich hab mit diesem Menschen mehr Streit als in meinen allen Beziehungen zusammen ;-D dabei sind wir nicht mal ansatzweise ein Pärchen oder gar vertraut miteindern ( also intim) nach dem wir uns wieder vertragen haben, ist seit zwei Tagen der nächste Streit ausgebrochen, diesmal hab ich ihm so hart "in die emotionalen Eiern" getreten, dass da nur noch ein Kontaktabbruch folgen kann.

Es ist "schwer" für mich, da er wie gesagt auch ein positiver Magnet ist, aber logisch gesehen ist es das beste.

Mxoh


Manchmal schreib ich aber auch um 20 Ecken rum, bis ich zum Punkt komm... |-o Die Naivität wäre (ich sag ja nichmal, dass es so is) daran zu erkennen, dass du dir 100% sicher bist, dass der Kerl dich als emotionalen Abfalleimer benutzt hat, so unendlich gemein mit dir gespielt hat, ihn aber dennoch so lieb hast. Du bist dir aber nicht sicher ob es nun so ist. Also bleibt die Sorge, die Angst.

Klasse, dass du mit deiner Freundin so ehrlich umgehst :-D Ich hoffe, dass ihr jetzt wieder richtig schöne Zeiten miteinander haben könnt. Muss eine echt tolle Frau sein @:)

>:( <- ich find der sieht aus, als hätte er Verstopfung :-)

Liebe Grüße

B>ennyW919x1


@ Individualist

Schön,dass du auch noch dabei bist :)^ @:)

@ Winterkind

:-D *:) @:) :)_

@ leana-Burgfest

und oft sind es Menschen die psychisch ein klein wenig ( oder mehr) aus dem Ruder laufen.

Scheint so..Irgendwas scheint da zumindest nich normal zu sein,wenn man jemanden so krass unter Druck setzt..

Ich hatte mal einen kennengelernt, das ganze ist nun zwei Jahre her, der hat mich auch so erpresst wie dich, ich bekam aber Liebeserklärungen und Heiratsanträge ich Dumme hab mich noch mit ihm getroffen, und bin ständig wieder weich geworden.

Bis ich echt gemerkt hatte, mich selber verändert das auch, ich hab dann einen sehr tiefen Cut gemacht und ihn auch mit Anzeige gedroht wenn er micht nicht in Ruhe liese ( er fing nämlich an zu stalken).

Ja,kann dich sehr gut verstehen..Ich weiß ja selber wie schwer es is sowas zu beenden..Aber gut,dass du es geschafft hast..Von solchen Menschen hat man nichts gutes.. :)*

Ich hab aktuell auch jemanden kennengelernt, der sehr schwierig ist und bei dem ich merke, dass er ebenso ein Magnet ist, der positiv und negativ auf mich wirkt und mich beeinflusst.

Ohweh.. :)* Ziehst du solche magisch an oder wie..? ":/

diesmal hab ich ihm so hart "in die emotionalen Eiern" getreten, dass da nur noch ein Kontaktabbruch folgen kann.

Gut so..! Das is das einzig richtige was du machen konntest..Ist der Kontakt denn jetz schon beendet? ":/

Ich wünsch dir jedenfalls viel Kraft..Kann dich sehr gut verstehen.. :°_

Byenncy919x1


@ Moh

Die Naivität wäre (ich sag ja nichmal, dass es so is) daran zu erkennen, dass du dir 100% sicher bist, dass der Kerl dich als emotionalen Abfalleimer benutzt hat, so unendlich gemein mit dir gespielt hat, ihn aber dennoch so lieb hast. Du bist dir aber nicht sicher ob es nun so ist. Also bleibt die Sorge, die Angst.

Hm,is was dran.. ":/

Muss eine echt tolle Frau sein

Allerdings..Bin ja auch von meinem Heimatland weggegangen für sie.. :-)

lUeana-B2urgfexst


Ohweh.. Ziehst du solche magisch an oder wie..?

Benny, ich glaub da hab ich mich missverständlich ausgedrückt. Der Typ " von jetzt" tickt völlig normal, also kein Spinner oder sowas, ich wollte dir nur erklären, dass das was du mitmachst ein extrem Fall ist, und ich verstehe warum das so abläuft.

Gut so..! Das is das einzig richtige was du machen konntest..Ist der Kontakt denn jetz schon beendet?

Ja, das wird auch so bleiben, aber wie gesagt, der Typ war nicht extrem, es hat nur auf beiden Seiten überhaupt nicht geklappt, aber da eh schon ständig Grenzen übergangen wurde, war da ein Cut schon schwer geworden, schließlich waren da auch schöne Seiten, aber das ist das was ich dir erklären wollte. Das sind Dinge, die passieren mal, ich denke jeder hat das mal irgendwie erlebt, dass er mal an eine Typen dran kam, der einfach "gefährlich" war, aufregend ect.. aber zu einem nicht gepasst hat, und er deswegen nicht gut tat. Das hat aber nichts mit solchen Spinnern zu tun, den du grad an der Backe hast.

Das ist was völlig anderes, den bekommst du ohne Blutvergießen nimmer los :-/

Du bist süchtig nach ihm, und du kriegst den ohne Entzug nimmer los. Sowie bei jeden Süchtigen auch, musst du es wollen, davon los zu kommen.

Willst du denn das wirklich von ganzen Herzen?

I5ndiv>idu8alist


Willst du denn das wirklich von ganzen Herzen?

Das klingt so zweifelnd. Warum? Welche Antwort könnte deine Zweifel mindern, außer dass Benny es noch ein weiteres Mal beteuert?

Er hat es doch schon oft genug klargestellt, für sich und für uns, und sich bisher auch entsprechend konsequent verhalten – und zwar trotz der Gefühle, aus denen er ebenfalls keinen Hehl macht. Er verleugnet sie nicht, erlaubt ihnen aber nicht, sein Verhalten zu bestimmen, sondern überlässt das dem Verstand. Ich glaube, wesentlich geradliniger, als Benny es tut, kann man mit der Situation gar nicht umgehen. Ich habe großen Respekt davor.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH