» »

Internetbekanntschaft droht mit Selbstmord, wie verhalten?

Brenny91k91


-zu

BPe?nn.y919x1


:)D

R3aplaxdy


Sorry, aber wenn ich das hier alles lese... Du bist einen andren Typen verliebt und für mich bist du mit deiner jetzigen Freundin nur zusammen um nicht allein zu sein und nicht wieder dein Leben dort aufgeben zu müssen.

Wenn ich mit jemand andren als meinen Partner erotische Gedanken hab und sich der ganze Tag nur noch um diese andre Person dreht, dann kann man seine Beziehung doch in die Tonne klopfen. An der Stelle deiner Freundin hätte ich schon längst Schluss gemacht.

Boennby9x191


Du bist einen andren Typen verliebt und für mich bist du mit deiner jetzigen Freundin nur zusammen um nicht allein zu sein und nicht wieder dein Leben dort aufgeben zu müssen.

Aber sonst gehts noch? Ich liebe meine Freundin über alles,was soll denn diese Unterstellung? Hammahart echt..Komisch,dass du die Einzige bist die diese Meinung hat..

An der Stelle deiner Freundin hätte ich schon längst Schluss gemacht.

Ja nee is klar..Man macht bei der ersten Krise sofort Schluss.. ":/ Ich hab doch alles aufgegeben mit dem Kerl,ich hab doch keinen Kontakt mehr..Was soll ich noch machen? Das is doch Beweis genug dass es mir mit ihr ernst is..

RIapvlady


Echt geht doch nicht darum, dass du alles versuchst ihr zu beweisen, dass es dir ernst ist. Was bringt das, wenn dir jemand anders im Kopf und im Herzen umherwandert? Bekommst du da gar keine Zweifeln an deiner Beziehung?

B6en}ny9x191


Ich hab keine Zweifel,nein..Warum er mir nich aus dem Kopf geht,weiß ich nich..Hast du alles gelesen? Irgendwie hat er mich halt manipuliert,in seinen Bann gezogen..Die ganzen Selbstmorddrohungen,hab mir ja im Prinzip von Anfang an Sorgen gemacht..Und nur weil einem mal jemand anders im Kopf rumspukt,oder die Gefühle mal ein wenig aus dem Ruder laufen,muss man doch nich gleich an der Beziehung zweifeln oder? Gut,mag sein dass du da ne andere Meinung dazu hast..Es is trotzdem beendet,hab absolut keinen Kontakt mehr..Und die Gedanken sind ja irgendwo frei..Ich kann nix dazu,ich will sie ja garnich haben..Aber ich lieb meine Freundin trotzdem..Und möcht nich mehr ohne sie sein..Das eine hat mit dem anderen doch irgendwie garnichts zutun..Die Frage ob sie oder er stand doch nie im Raum..Und ich hab mich ja ganz klar für sie entschieden,für unsere Beziehung..Sonst hätte ich wohl den Kontakt nich beendet..Sie is mir eben viel wichtiger..

1A. DigviSnity


Nun mischelt sich die Divi, die ja eigentlich nichts sagen wollte, doch auch mal ein. Nur kurz. Ich denke das was Raplady schreibt trifft überhaupt nicht zu. Kann ich mir bei Benny nicht vorstellen.

Benny hat den Kopf verloren, in den Weiten des Internet, .... bei etwas Neuem das ihm die Sinne "vernebelt" hat, und ich glaube seine Freundin, egal wie sehr sie manches nervt oder schmerzt, wird es richtig einordnen können. Mag auch ein wenig am Alter liegen. ;-)

R&aplvady


Naja gut, kann sein, dass ich mich täusche.

Wenn ich mich verliebe, will ich mit dieser Person zusammensein – auf welche Art auch immer. Mal flirten trotz Beziehung ist ja ok, aber von jmd. anders (sexuelles) träumen und sogar die Handynummer wechseln, geht, meiner Meinung nach, schon über "den Kopf verlieren" hinaus.

1L. Di.vinity


Benny hat seine Handynummer gewechselt um von seinem "Freund" nicht länger genervt zu werden. Ich denke ich weiß was Benny die Beziehung zu seiner Freundin wert ist.

Benny, hat sich nicht "neu" verliebt, sondern wird eher, im Widerspruch zu seinem bisherigen Leben, in etwas geraten sein... mit einem Mann, dass er Anfangs vllt. gar nicht abschätzen konnte.

Man kann "träumen" wenn man Dinge spürt, die SO noch nicht an der Tagesordnung waren, aber ich glaube das es das Gefühl zu seine Partnerin nicht kaputtmachen wird.

R2aepl4ady


Ja, ich hoffe es für ihn.

1x. DHivinixty


Und nun ignoriert Benny auch noch das was ich schreibe :°( Grad wo ich mich auch mal getraut habe..... :°( So fies alle >:(

Dann auf wiedertschüss :-p

B3enny^9p19x1


Nein Divi,wusste nur nich was ich noch antworten sollte..Aber du hast wohl die richtigen Worte gefunden,ich tu mir damit ja immer schwer..

BJenany919x1


sondern wird eher, im Widerspruch zu seinem bisherigen Leben, in etwas geraten sein...

Aber das darfst du mir noch erklären..

1P. D.ivinxity


Achso...ja Benny ;-D

Erklären?

Aus dem ehemals fast homophoben Benny, der nicht schnell genug jedem sagen konnte das er ja gar nicht auf Männer steht, ist jemand geworden der sich in einen Mann verknallt hat.

l9ifetexch


so...ich spiele in gedanken mal den moderator und verschiebe den faden in: homo,hetero,bi ;-D

ich denke mal, der typ war jemand der benny in seinen bann gezogen hat....aber in seinem falll leider auf eine negative art.

benny....das du deine freundin liebst will niemand bezweifeln, aber wie ich die sache sehe, hat er etwas heftig in dir bewegt....und das merken hier einige. ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH