» »

Finde Babys nicht süß, was ist los?

C arr<y8!7 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hoffe im richtigen Forum zu sein, da ich denke das es was psychisches ist. Ich weiß gar nicht warum alle Babys so süß finden...ich habe noch nicht einmal irgendwelche Instinkte oder den Drang Sie beschützen zu müssen...Ich habe da einen Freund bzw. mehrere die ich kenne, die drehen immer sofort durch wenn Sie ein Baby sehen, wollen da sofort hin und "guguguu du bist aber süß....komm, guck doch auch mal, oohhhhh....." versteh ich überhaupt nicht. Ich will die nicht sehen, nicht knuddeln oder in die Wange kneifen...Das habe ich allerdings auch schon seit ich sieben Jahre alt war.....So als Frau ja irgendwie komisch oder? Das extremste tritt ein wenn die anfangen zu schreien....ich werde agressiv und krieg das kaum unter Kontrolle.....und eben weil ich ja eine Frau bin und "eigentlich" sowas toll finden müsste finde ich das sehr komisch....Kinder wollte und will ich übrigens nie haben.....

Weiß jemand vielleicht was da los ist ???

Antworten
Mrarie8Curnixe


Du bist nicht alleine ;-)

Mir geht es genauso!

Kann es üüüberhaupt nicht verstehen.. immer dieses "Oh wie süüüüüüüüüüüüüüüß" %-| usw...Schrecklich.. :|N

Cmarr-yx87


Ich kriege ja schon ein "Oh Gott, wie kann man nur" Denken wenn ich schwangere Frauen sehe....verstehe ich überhaupt nicht

Wlur)zeLl-kElsxe


Mach dir mal keine Sorgen, mir gehts auch so. Kann dir aber sagen, es wird besser!! Irgendwann merkt man, das aus den schreienden Pubsbündeln kleine Persönlichkeiten werden, dann kann man sie besser leiden.

Ich hab zwei Freundinnen, denen fallen die Sabbermonster auch aufn Wecker und die sind beide psychisch völlig OK!!! Ich sehs nicht als Störung, ist nur ein Zeichen, dass du fürs Mamma sein noch nicht so weit bist ;-) oder vieleicht auch nie sein wirst, muss ja nicht jede Frau Mamma sein!!!

MBarie?Curie


Das Problem hab ich gottseidank nicht :) Da seh ich das Baby ja nicht..

Muss auch gestehen, so hart es klingen mag, ich finde den Großteil der Babys, die ja soo süß sind, echt häßlich.

Dafür kann ich aber stundenlang, nein sogar Tagelang Tierbabys beobachten. Da geht mir das Herz auf x:)

Aber sobald ein Baby in meiner Nähe ist, bin ich genervt.

War früher aber deutlich schlimmer, es wird besser.

CSarryw87


Da fällt mir noch was ein was vielleicht von Bedeutung einer möglichen "Diagnose" sein könnte.....ich träume regelmäßig nur von Dingen, die eigentlich keinen Spaß machen, zB. von Zombies, das ich auf hohen Gebäuden stehe, die wie bescheuert wanken.....das komische: ich bin von diesen "Albträumen" bisher NOCH NIE, und das ist kein Witz, wach geworden....Bis vor einem Jahr. Da habe ich geträumt das ich schwanger bin und hatte -wie das halt so ist- einen ziemlichen Bauch....ich wurde schlagartig wach, Augen weit aufgerissen und war völlig durchgeschwitzt...panisch habe ich mir dann erstmal an den Bauch gefasst, bis mir klar wurde, das dass nur ein Traum war......und ich bin vorher echt noch NIE von einem Traum wach geworden....wenn das nichts zu bedeuten hat....mir war nachdem ich wach war ziemlich schlecht....an schlafen war da auch nicht mehr zu denken....

ddibbxuk


Weiß jemand vielleicht was da los ist

Vielleicht ein Prolaktin Überschuss?

C6arWrxy87


Ja, nur bei mir wirds nicht besser, sondern schlimmer...

CrarrRy87


Was ist denn das bitte ??? ?

WPurLze5l-Elsxe


@ carry87

den Traum kenn ich so ähnlich auch hihi in meinem Traum waren meine Füße so fett angeschwollen, dass ich nicht mehr gehen konnte lol Hast Du auch das panische Pille nachzählen ob man sie auch wirklich alle genommen hat ;-D ???

Ich hab auch schon davon geträumt, dass mich mein Chef mit Akten durch die Gänge jagt, bin trotzdem wieder arbeiten gegangen ;-D.

Solang es dich nicht quält, ist es keine Krankheit. Lass dir das von niemandem einreden!

Es wär nur dann ein Problem, wenn Du eigentlich Kinder haben wolltest....

C,arNry87


Dazu muss ich vielleicht noch sagen das ich auch schonmal abgetrieben habe...als ich das positive Ergebnis hatte ging es mir gelinde gesagt scheiße...ich wollte nicht mehr leben, ging nicht mehr zur Arbeit, habe mich weggeschlossen...nach der Abtreibung ging es mir....ja, wie beschreibe ich das am besten....als wäre ich im siebsten Himmel, ich war frei, losgelöst und hätte heulen können vor Glück...an alle Mütter die das jetzt lesen : es hört sich für euch vielleicht hart an, aber es war eine Erleichterung wie ich sie noch nie erlebt habe.

Cfarryx87


Nein, die Pille nehme ich nicht, da ich auch seit einem Jahr Single bin und dann auch keinen GV habe....und meine Regel kommt auch so sehr regelmäßig, dafür bräuchte ich die Pille auch nicht....

Maauri#ce3BLN


Mir als Mann gehts ähnlich. Ich finde es gibt selten richtig süße babys. Aber aus den nicht so süßen wird später oft mehr. ;-)

Komisch, dass man Tierbabys oft süßer findet als Menschenbabys. Aber ich meist ist es doch so, dass die Eltern die eigenen Kinder oder Babys als die süßesten auf der Welt sehen. Und das hat sicher auch seinen Sinn und Zweck, alles andere wäre ja schrecklich. ;-)

C?arry,87


Ich freue mich ja sogar schon wenn ich meine Tage kriege und ganz genau weiß das ich NICHT GV hatte....

WKurze+l-Eblse


Na das ist ja schon irgendwie krasser. Woher kommt denn die Panik? Hattest Du das vor der Schwangerschaft auch schon?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH