» »

Mal ein sonnigen Tag nur daheim sitzen, na und?

l1ovea9ble<x3 hat die Diskussion gestartet


So würde ich gerne denken.

Mir wurde früher immer gesagt. "Geh raus spielen. Es ist so schönes Wetter." Ich wurde regelrecht rausgeschmissen, dass ich spielen gehe. Wir hatten nie viel Geld. In den Ferien waren meine Freunde eigentlich meist alle immer im Urlaub. Alleine draußen spielen hat mir nie spaß gemacht.

Jetzt bin ich 18 Jahre. Bekomme von meiner Mutter solche Sätze natürlich nicht mehr zu hören. Doch die Sätze sind in mir drinn. Heute hat halt mal keiner Zeit. Ich habe heute eigentlich auch nur mal Lust zu faulenzen und auch bei dem sonnigen tag einfach nur mal den ganzen Tag auf der Couch lümmeln. Einen Tag in den Ferien habe ich mir so gewünscht. Und nun? Weine ich schon den ganzen Tag, weil mir die Sätze von meiner Mutter im Gedächtnis sitzen. Wie kann ich diese Sätze loswerden? Einfach mal nen schönen Tag daheim machen?

Bitte um sinnvolle Tipps und hoffe, dass es auch Gleichgesinnte gibt =).

Antworten
Ssvejn_3x3


Wenn Du Tod bist, hast Du genug Ruhe. Geh doch in den Garten, fahr Fahrrad oder geh schwimmen. Gibt soviele Dinge die man tun kann und die mehr Spaß machen als nur rum zu gammeln!

Viel Spaß an Deinem freien Tag, ich muss noch 2 1/2 Std. arbeiten

a$.UfiYsxh


Quatsch. Nichts ist größerer Luxus als Langeweile. Das muss man genießen und zelebrieren. Gammeln ist Lebensqualität.

LqilpaLixna


Wenn Du Tod bist, hast Du genug Ruhe. Geh doch in den Garten, fahr Fahrrad oder geh schwimmen. Gibt soviele Dinge die man tun kann und die mehr Spaß machen als nur rum zu gammeln!

Ihr geht's doch genau darum solche Sätze zu verbannen %-| :-X

@ Loveable:

Ich versteh dich total. Ich habe auch Tage, wo ich einfach keine Lust habe, rauszugehen, mich aus meinen Gammeklamotten zu schälen, oder zu duschen. Einfach weil ich mir selbst genug bin und nichts anderes brauche - kein gutes Wetter, keine Gesellschaft, keine Beschäftigung. Einfach mal Zeit und Ruhe genießen.

Ich lass mir da auch kein schlechtes Gewissen einreden, dass man ja sooooo viel mehr machen könnte. Garten, Fahrrad, Schwimmen ist ja alles schön und gut, aber wer hat das Recht, mir zu sagen, was jetzt angebracht wäre? Wenn ich an dem Tag nicht raus will, geh ich nicht raus und genieße es ganz bewusst, das zu machen, wonach MIR ist.

Also genieß' den Tag, wer weiß, wann du wieder so viel Zeit und Muße hast, einfach nichts zu tun :)_

YpuccadPalmxe


Mach doch einen schönen Gammeltag. Hab ich auch schon oft gemacht und genossen ]:D

N_iobe3x0


Wenn du Lust hast einen Tag nur zu vergammeln dann geniese es. Lass dir die Entspannung nicht durch dämliche Vorstellungen verderben, wie du deine Freizeit gestalten solltest.

Geh doch in den Garten, fahr Fahrrad oder geh schwimmen. Gibt soviele Dinge die man tun kann und die mehr Spaß machen als nur rum zu gammeln!

Schwachsinn. Wieso sollte ihr Radfahren mehr Spaß machen, wenn sie nicht Rad fahren will.

dlummschFma9rrejr74


Mir wurde früher immer gesagt. "Geh raus spielen. Es ist so schönes Wetter." Ich wurde regelrecht rausgeschmissen, dass ich spielen gehe. Wir hatten nie viel Geld. In den Ferien waren meine Freunde eigentlich meist alle immer im Urlaub. Alleine draußen spielen hat mir nie spaß gemacht.

das kannte ich früher nur von ein paar schulkameraden und fand ich als "stubenhocker" seltsam und ärgerlich.

heute bin ich aber an freien tagen mit sonnenwetter immer irgendwie draußen.

so, hilfreich war das jetzt nicht ]:D

lDove;ablaex<3


Danke für eure mutmachenden Worte!

Beim nächsten freien Tag wo schönes Wetter ist und ich keine Lust habe, raus zu gehen, werde ich hoffentlich mit einem kleinen Lächeln sehen.

Durch eure Worte geht es mir auch schon ein wenig besser.

Ich möchte das einfach ändern. Meine eigene Meinung zu allem bilden. Nur das was man von früher mitbekommen hat, verschwindet leider nicht einfach so.

Ich hoffe, dass ich das schaffe.

P@in.guXin83


wenn dei Körper nach radfahren schreien würde.. würdest du es machen.. aber wenn dein einnere uhr dir eben sagt.. faullenz rum.. dann mach das auch..

ich hätte da kein schlechtes gewissen..

S6ven_g33


Es hat schon einen Sinn wenn man vom gammeln spricht... Langeweile ist immer auch ein Zeichen das man nichts mit sich anzufangen weiß. Das ist doch schade wenn man stattdessen etwas gutes für sich tun kann. Um unproduktiv und gelangweilt zu sein ist das Leben einfach zu kurz. Ich find eher das es Schwachsinnig ist sein Leben mit gammeln zu verschwenden. Die Freizeit ist eh schon extrem dezimiert wenn man einer Arbeit nachgeht.

NKamKja


Aber ist es noch Freizeit, sven, wenn man sich zu etwas zwingt worauf man gar keine Lust hat, nur um etwas zu tun? Das ist doch nicht der Sinn der Sache.

ay.fis-h


Namja, genau. Langeweile ist ein Zeichen, dass gerade nichts auf der inneren to-do-Liste steht – das ist ein wertvoller Zustand. Man muss nur lernen, ihn ohne schlechtes Gewissen zu genießen. Und ihn von "Frust" zu unterscheiden – der z.B. aufkommt, wenn man sich zu "produktiven Freizeitbeschäftigungen" zwingen will, obwohl die innere Uhr auf Nichts-tun steht.

PfingEuixn83


@ a.fish

:)= :)= :)= :)= besser kann man es gar nicht sagen.. :)= :)= :)=

MMika+smamxa


das ist ein wertvoller Zustand. Man muss nur lernen, ihn ohne schlechtes Gewissen zu genießen. Und ihn von "Frust" zu unterscheiden –

:)^

So geht es mir auch, ich kann es mittlerweile genießen, mal nichts zu tun den und Gedanken abzuschüttel, Du musst unbedingt was tun (sei es Hausarbeit oder aktive Freizeitgestaltung).

Dann bleibt eben die Wäsche ungebügelt und ich lese lieber und schaue meinetwegen auch was im Fernsehen.

Lass Dir nichts mehr einreden und genieße den Tag, wie DU ihn möchtest und wie Du Dich dabei gut fühlst.

Sdvexn_33


Das ist ja gerade der Unterschied!

Die Te wurde als Kind praktisch dazu gezwungen nach draußen zu gehen ohne Option... Einfach nur geh spielen.

Heute als Erwachsene weiß sie immer noch nichts mit sich anzufangen.

Jeder muss etwas für sich finden was ihm Spaß macht, ihn fordert und in Bewegung hält. Das müssen nicht die Dinge sein die ich oben genannt habe, dass waren nur Beispiele.

Leute die viel rumgammeln sind häufiger krank, schneller aggressiv.... Gibt da viele negative Dinge die ausschließlich positiven Dingen gegenüber stehen.... Ein guter Grund für Aktivität zu werben :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH