» »

Paroxetin!Warum nimmt man davon zu??

cGarmehn197x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich nehme seit ca. 6 Wochen Paroxetin und habe nur noch Hunger. Habe auch schon 3 Kilo zugenommen.

Weiß jemand warum man davon zunimmt, was es im Körper macht?

Kann mich mit der Gewichtszunahme nich abfinden.

Hatte allerdings große Probleme beim Einschleichen, hatte die ersten 3 Wochen sehr schlimme Angstzustände davon bekommen.

Was für ein Medi kann man ersatzweise bei Angststörung und Depressionen nehmen bei dem man nicht zunimmt und wie wäre ein Wechsel?

Zudem gibt mein Psychater seine Praxis jetzt auf und ich muss mir einen neuen suchen.

Bin für eure Antworten sehr dankbar

LG

Carmen

Antworten
k/leineXskat;zenmexdi


Hallo!

Paroxetin wirkt appetitanregend, deswegen hast du auch Hunger!

Als Alternative würd ich Fluoxetin empfehlen, das ist auch ein selektiver Serotonin Wiederaufnahmehemmer, also von der Wirkung ähnlich, bewirkt jedoch keine Gewichtszunahme!

Arzt bin ich halt leider keiner (bin nur Pharmaziestudentin)!

LG

GHrottnig


Als Alternative würd ich Fluoxetin empfehlen, das ist auch ein selektiver Serotonin Wiederaufnahmehemmer, also von der Wirkung ähnlich, bewirkt jedoch keine Gewichtszunahme!

Also ich nehme Fluoxetin und habe sehr wohl zugenommen. Um genau zu sein 20kg, sieht man aber nicht (und nein, ich war nicht untergewichtig) ;-D

pUebbxy


wie? 20 kg und die sieht man nicht? Wie geht das denn? ;-D

GrrotKtixg


wie? 20 kg und die sieht man nicht? Wie geht das denn?

Ein paar Speckröllchen am Bauch ;-) , die kann man gut kaschieren. Ich sehe wirklich total schlank aus, auch wenn ich von Kleidergrösse 36/38 auf 40/42 gerutscht bin. Glaubt mir immer keiner. Hatte sogar mal eine Wette laufen mit meiner Therapeutin, die mir nicht glauben wollte, das ich bei 165cm, 76kg wiege. Vielleicht sind bei mir in erster Linie die Knochen schwerer geworden?

p[eUbb%y


aaaaah ok, verstanden. ja, je nachdem wie sichs verteilt, fällts auf oder nicht. :)z

Dann ist die Gewichtszunahme ja zu verkraften :)z

GRroctt"ig


Dann ist die Gewichtszunahme ja zu verkraften

War nur für den Geldbeutel von Bedeutung ;-D

fJeie(rflo


ich nehme seit 3 wochen wieder venlafaxin und habe seit dem keinen appetit mehr und habe schon 3 kilo abgenommen ...

habe es vor 3 jahren schonmal genommen (bzw trevilor – der gleiche wirkstoff) und auch da abgenommen weil ich keinen hunger mehr hatte und mir immer übel war

k+leines0ka tzeVnmedxi


dann muss ich mich wohl entschuldigen!

ich habs halt grad so in der uni gelernt, dass fluoxetin eine gewichtsabnahme als nebenwirkung hat!

sorry!

G?r&ottixg


dann muss ich mich wohl entschuldigen!

ich habs halt grad so in der uni gelernt, dass fluoxetin eine gewichtsabnahme als nebenwirkung hat!

sorry!

Grundsätzlich sollte das auch so sein, zumindest meiner Recherche nach. Aussnahmen aber bestätigen die Regel, nur im Hinblick darauf, dass dich darauf keiner festnageln kann. Also eine Entschuldigung tut nicht Not ;-)

cmarImen}1970


bin gerade im Urlaub und werde wenn ich zuhausd bin mal nach einem neuen Doc Ausschau halten.

Weiß jemand ob eine Umstellung problematisch ist?

Gdrottxig


bin gerade im Urlaub und werde wenn ich zuhausd bin mal nach einem neuen Doc Ausschau halten.

Ich glaube nicht, dass das Problem damit gelöst wird, wenn es denn eines sein sollte.

f~eier%flxo


Zudem gibt mein Psychater seine Praxis jetzt auf und ich muss mir einen neuen suchen.

in dem fall schon ;-)

GhrottZixg


in dem fall schon

Stimmt :-D *:)

c>arme,n1O97x0


Mein Psychater hat seine Praxis an eine Frau weitergegeben. werde dort hingehen, meine Unterlagen sind ja alle dort und sie versteht als frau vielleicht das problem der Gewichtszunahme.

Hab jetzt auch mehrfach gelesen das man von fluoxetin und venlafaxin eher nicht zunimmt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH