» »

Bin ich zu blöd für alles?

zUubAxd hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

bin gerade irgendwie echt traurig, ja ich glaub das ist das richtige Wort.

Ich habe schon oft in meinem Leben versucht irgendwas zu lernen bzw. irgendwelche Hobbys zu finden, aber irgendwie kann ich nichts. Ich kann weder tanzen, noch singen, bin eine totale Sportniete. Ich hatte versucht nähen zu lernen, aber das Kleid wurde nie fertig, weil ich es einfach total verkackt habe auf gut Deutsch. Ich kann irgendwie nichts. Ich habe meinen Freund gebeten mir Klavier beizubringen (er kann das sehr gut!) und das hat er eben auch versucht. Ich habe halt nicht gleich verstanden wo welche Töne sind (woher auch, ich kann kein einziges Instrument spielen, und kenne nichtmal die Noten), er hat er mir auch nur so ganz halbherzig aufgezeichnet........ und dann habe ich ihn gesagt, das zeige ich mal meiner besten Freundin, ob diese das Anhand der Zeichnung erkennen kann...... Dann meinte er "Was? Die X ist ja noch blöder als du" ........ :°( Ich bin dann aus dem Zimmer, weil mir echt fast die Tränen gekommen sind. Es war nur ein Spaß seinerseits behauptet er..... Aber irgendwie hat er doch recht! Ich kann überhaupt nichts, und bin echt für alles zu "blöd". :-o Kann ein Mensch echt für alles zu blöd sein?

Antworten
Sfvenrskax85


Hmm... wer sagt denn, dass du tanzen, singen, nähen oder ein Instrument können spielen MUSST? Ich kann auch nichts von alle dem...trotzdem kanns du doch mit Freunden oder mit deinem Freund eine gute Zeit verbringen und viel Spass haben?

Der Satz von deinem Freund ist natürlich nicht die feine englische Art..hast du ihm gesagt, dass dir das sehr weh getan hat? Oder wie hat er reagiert, als du dann aus dem Zimmer bist?

E}insDamceSexele


Du, ich kann auch nichts, aber der Spruch von deinem Freund ist ja mal unter alles Sau! Der könnt bei mir jetzt mal zusehen, wie das wieder gerade gebügelt bekommt! >:(

z9ublöxd


Hmm... wer sagt denn, dass du tanzen, singen, nähen oder ein Instrument können spielen MUSST?

Ne, das sagt ja niemand. Aber es nervt, wenn man ÜBERALL irgendwie scheitert. Die meisten Leute können irgendwas besonders gut oder haben sogar ein Talent. Der eine ist halt im Sport ganz gut, der nächste kann sich halt gut bewegen, und der Dritte kann irgendein Instrument oder sonstwas, es ist ja völlig egal um was es geht. Und ich kann nichts.

wie hat er reagiert, als du dann aus dem Zimmer bist?

Er meinte nur das wäre Spaß gewesen.....

hast du ihm gesagt, dass dir das sehr weh getan hat?

Nein, warum sollte ich auch? Wenn ein Mensch sowas nicht von allein merkt, ist eh Hopfen und Malz verloren. Und ich werde mich jetzt bestimmt nicht noch ne Stufe tiefer setzen.

EEinsaWmeSexele


Abgesehen davon: Wie lange bemühst du dich denn? Oder suchst du nach etwas, wofür du scheinbar von Anfang an eine Begabung hast, und wenns in der ersten Stunde nicht läuft, gibst dus auf?

H'ilfsLamxöbe


Ach, ist doch Quatsch... Ich kann auch NULL singen, noch weniger tanzen, habe generell keine besonderen Fähigkeiten im sportlichen Bereich, bei Handarbeiten (bzw. bei allem, was mit Feinmotorik zu tun hat) mache ich höchstens alles kaputt und Instrumente konnte ich nur mal spielen, weil ich mit 5 Jahren zum Unterricht geschleppt wurde.

Dass man (gerade als Erwachsener – oder wie alt bist Du?!) nicht innerhalb von ein paar Minuten ohne Vorkenntnisse Klavier spielen lernen kann, ist doch wohl klar. Das können nur leider oft Leute, die so ein Instrument seit zig Jahren beherrschen, nicht nachvollziehen. Das ist aber nicht Deine Schuld, sondern die Deines unsensiblen Freundes :(v

Du bist mit Sicherheit nicht blöd und schon gar nicht zu blöd für irgendwas!!! Schon allein Deine Rechtschreibung, Grammatik und Ausdrucksweise und die Tatsache, dass Du Dir derartige Gedanken machst, zeigen, dass Du bestimmt mehr auf dem Kasten hast als die meisten anderen! @:)

S@chäf-chejn0x07


Wie lange bemühst du dich denn? Oder suchst du nach etwas, wofür du scheinbar von Anfang an eine Begabung hast, und wenns in der ersten Stunde nicht läuft, gibst dus auf?

Das wollte ich dich auch fragen! Ich tanze z.B. seit ca. 8 Jahren, kann es mMn. aber erst "richtig" seit ca. 2 Jahren. Es dauert eben eine Zeit, bis man etwas kann. Übung macht den Meister :-)

Kdrähe


Das denk ich bei mir auch manchmal ;-D

Aber mal im Ernst, das ist Quatsch. Du schreibst gut, ich gehe also mal davon aus, dass du einen Schulabschluss hast (wahrscheinlich nicht den schlechtesten). Die Dinge, von denen du schreibst, sind Sachen, für die man ein Talent hat, oder eben nicht. Und man muss sich Zeit nehmen!!! Klavier!!! Mensch Mädel...das kann man nicht in ein paar Minuten von seinem Freund lernen, weil der einem die Noten aufmalt. Ich versuche mich seit Jaaaahren an der Gitarre...frag blos nicht :=o

Es gibt tausend Dinge, die man können kann. Kochen, Geschichten erzählen, Zuhören, Schreiben, witzig sein...ja, hört sich alles nicht so toll an, wie ein Ausnahmetalent, aber das haben die wenigsten. Wenn du das lernen willst, dann such dir einen guten Lehrer, bring Zeit und Geduld mit und fang beim Urschleim an. Wenn man erwachsen ist, lernt man viele Dinge eben nicht mehr so schnell.

Lass den Kopf nicht hängen!

BIothroaps_=atrax


Hi,

ich kann Dir sehr gut nachempfinden. Es ist bei mir 1:1 wie bei Dir (Nur Gitarre statt Klavier). Und wenn ich einmal etwas einigermassen gelernt habe, ist es – wenn ich es einige Zeit lang nicht mache – wieder weg. Ich hatte 1 Jahr Gitarrenunterricht, klappte so einigermassen – aber da man mir sagte das ich einfach kein Talent dafür habe, brach ich dann auch ab. Ungefähr 6 Monate später (ich kann auch keine Noten!) konnte ich einige Lieder nur noch Bruchstückhaft – vor kurzem (Der Kurs ist 4 Jahre her) versuchte ich es noch einmal – und konnte die Gitarre nicht mal mehr stimmen – geschweigen denn EINEN GRIFF!!!

Mag sein das wir 2 unser Talent einfach noch nicht gefunden haben, eine lernbehinderung haben, keinen Willen etwas durch zu ziehen – oder was auch immer – ich weiss es nicht – aber trotzdem hat KEIN MENSCH das Recht zu sagen dass jemand blöd ist – schon gar nicht der eigene Freund! Man darf sich nur nicht vergleichen mit Menschen denen scheinbar alles gelingt. Ich habe einfach gelernt damit zu leben (auch wenn es mich in seltenen Fällen einmal auffrisst – aber nur wenn man sich dann doch wieder mit anderen vergleicht die "alles können).

Liebe Grüsse:

Tammy

zTubliöd


Danke ihr seid ja richtig lieb x:)

Ja, ich habe einen höheren Schulabschluss und nen Job, ich bin also nicht generell "blöd" ;-) . Nur eben, was die oben genannten Dinge betrifft. Hm.... Es nervt echt! Man sagt doch, dass jeder Mensch mindestens ein Talent hat, oder? Ich erinnere mich öfter an solche Situationen, vor allem wenn ich meinen Freund mal gefragt habe was ich denn kann!!!!!!! Dann kam oft "Du siehst gut aus!" ..... ähm.... ja...... genau SOWAS will man hören. Er hat halt (leider) echt zahlreiche Talente, jeder liebt ihn, er ist DER coole den jeder mag. Ihm fliegt alles zu im Leben! Jeder mag ihn. Bei mir denken die Leute immer alle ich wäre arrogant & zickig (fragt mich nicht warum, vermutlich weil ich ein eher ruhiger Mensch bin, der erst aus sich rauskommt wenn er die Leute besser kennt. Ich weiß nicht was ich mit ganz fremden Leuten reden soll). Ich werde immer als böse, zickige, arrogante Zicke abgestempelt. Die Leute sehen mich und denken das einfach. Und er? Er ist Everybody's Darling! Ach alles doof...... {:(

H:ilfsam|öbe


Er scheint einfach nur selbstbewusster zu sein als Du... Da tun Frauen sich ja leider oft etwas schwer mit ;-)

z,ubl"öxd


Er scheint einfach nur selbstbewusster zu sein als Du... Da tun Frauen sich ja leider oft etwas schwer mit

Er ist halt ein echt lockerer und cooler Typ! Damit meine ich kein Macho-Arschloch oder "Checker", sondern ihm ist einfach echt total egal was andere Leute von ihm denken. Er macht sein Ding, und alles andere ist ihm schnuppe. Aber er lebt das – er redet sich das nicht nur ein, es ist echt so bei ihm.

Das beneide ich echt. Aber ich war halt schon immer die "ruhige, schüchterne" und irgendwie kommt man aus der Rolle nicht raus. Man kann seinen Charakter halt schlecht ändern .......

S{chäfc3henx007


Wie schon gesagt wurde, Klavier kann man nicht einfach so. Da braucht man normalerweise jahrelange Übung. Natürlich fällt es dem einen leichter und dem anderen schwerer, aber einfach so kann das kaum jemand ;-)

Hast du denn mal eine/n Tanzschule/-kurs besucht oder machst du das gar nicht erst, weil du denkst, dass du es "sowieso nicht kannst"? Besuchen Freunde von dir vielleicht eine Tanzschule, wo du mal mitgehen und dir alles ansehen könntest?

zpublxöd


Ich kann nix und hab auch noch nen scheiß Charakter. Schüchterne/ruhige Menschen gelten sowieso immer als scheiße/langweilig und in meinem Fall kommt meine Unsicherheit und Schüchternheit wohl auch noch als Arroganz rüber. Ganz große Klasse, yeahhhhhhh! Ach das kotzt mich so an. Und über alles grübel ich auch noch 10 Jahre. Gibt es ne Verhaltenstherapie zum Arschloch, um rücksichtslos und egoistisch sein Ding durchzuziehen und auf alles andere zu "scheißen" ?Ich habs langsam satt. Ich bin viel zu lieb und nett, dabei ist die Welt scheiße. Ich muss auch scheiße werden.

z}ublxöd


Hast du denn mal eine/n Tanzschule/-kurs besucht oder machst du das gar nicht erst, weil du denkst, dass du es "sowieso nicht kannst"? Besuchen Freunde von dir vielleicht eine Tanzschule, wo du mal mitgehen und dir alles ansehen könntest?

Nein, mir wurde mal im Altern von 11 oder 12 von meiner Sportlehrerin gesagt das ich überhaupt nicht tanzen kann und völlig unbegabt bin. Seitdem habe ich es nie wieder versucht, nichtmal privat in der Disco jemals ect.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH