» »

Jahrelange Depression, Angststoerung und Panikattacken

MgäuslIeingtanzal&lein


Aber du musst versuchen diese antriebslosigkeit zu durchbrechen auch wenn es sehr sehr schwer fällt. Also ich hätte es nicht ohne Hilfe geschafft dafür war ich damals zu schwach!!

Ich hoffe das du auch irgendwann die Kraft dafür findest endlich wieder ein normales leben zu führen ohne diese schwarzen Gedanken die sein leben bestimmen :)*

mhr.kaxrton


danke das ist lieb !

ich geb mein bestes.

und diese daemlichen ideen mit dem thread lass ich in zukunft sein .is ja eigentlich wirklich wurscht was

andere denken .

MTäuslaeinganXzallxein


Ja es ist egal was die anderen über dich denken, denn es geht dir nur schlechter wenn man sich über diese Leute nur aufregt, und negative Gedanken hast du schon genug, und diese gewisse Personen tun dir nicht gut, also was tut msn wenn es einen nicht gut geht? Man macht was dagegen also nicht mehr aufregen ;-)

mDr.ka)rtxon


hast du auch tabletten genommen ?ich glaub mitterweile die schaden mehr als sie helfen .

naja geholfen haben sie schon aber gleichzeitig hat man eib ganzen strauss von nebenwirkungen

MzäuslCei]n4ganzalaleixn


Ja und sie hatten auch Nebenwirkungen aber das war mir egal denn sie haben auch geholfen aber als ich merkte ich schaff das auch ohne hab ich aufgehört

f}amo_us-k


ja versprochen ich werd mich nicht mehr aufregen.

irgendwann muss sich ja mal was aendern.

ich wuerd mir halt einfach wuenschen das sich mehr menschen informieren.

naja ....

bisschen sport mach ich ja schon teaglich immerhin auch wenns nur aufm hometrainer ist xd .

f!amou^s-xk


ups jetzt wurde der alte wunsch umgesetzt mit der namens aenderung .

das war eigentlich nich mehr noetig .

ich werd den thread hier loeschen lassen .

kannst mir ja per pn antwortencwenn du moechtest bzw. ihr .

ansonsten ne gute nacht

MyäusleZinganzKallexin


Ja das ist doch gut Sport ist gesund und hält fit ;-D

Khetzterin


:)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH