» »

Zu emotional, zu nah am Wasser gebaut

K/ullLertr>äne2x5 hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Forum!

Ich bräuchte einen Tipp bei folgendem Problem.

Ich bin sehr sehr nah am Wasser gebaut, und es erschwert mir das Leben. Weine sehr viel, oft schaffe ich es schon, zu unterdrücken. Obwohl ich das ja auch nicht wirklich tun sollte. ":/

Mir kommen zb die Tränen wenn

- etwas trauriges im TV ist

- ein trauriges Lied spielt

- Menschen sich freuen

- Menschen die trauern

- ich angeschrien werde

Das sind nur einige Beispiele, jedoch die die am meisten vorkommen. Es ist mir peinlich zu weinen, ich schäme mich und fühle mich sehr schwach. Daher versuche ich jegliches zu vermeiden, dass emotional werden könnte. Seien es Filme, Lieder, Feiern, Veranstaltungen

Ich habe den verdacht, dass die Wurzeln meines Problems in meiner Kindheit liegen.

Mein Vater hatte mir oft gesagt: "Hör doch endlich auf zu weinen" – "Was ist denn jetzt schon wieder" – "Immer deine blöde Heulerei"

Obwohl ich ihn doch gebraucht hätte, anstatt angeschrien zu werden.

Gibt es etwas was man dagegen tun kann? Versuche es schon mit Baldrian und Bachblüten, aber irgendwie hilft das nicht so.

Einen Termin bei einem Psychotherapeuten bekomm ich wohl erst in paar Monaten.

:°(

Antworten
Miia1x6


Hey!

Ich hab das auch, dass ich bei traurigen Sachen sofort zu weinen anfang. Hab das aber noch nie mit einer psychischen Störung in Verbindung gebracht. Ich denke, einige sind eben emotionaler als andere.

Geht dir das dann nahe oder weinst du einfach, ohne etwas dabei zu fühlen?

KUleio


Kullerträne25

In diesem Faden könntest Du etwas hilfreiches finden:

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/191420/]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH