» »

Beleidigung von Eltern, wie weit dürfen sie gehen?

W]ölckch{en7x0


:)_ erstmal ne dicke Umarmung für dich von einer dreifachen Mutter.....es liest sich wirklich krass wwas du da durchmachst und ich kann mich gut in dich hineinversetzen,denn ich habe 18 Jahre Keile bezogen bei meiner leiblichen Mutter und habe dadurch auch gewisse Probleme Liebe zu geben,aber meine Kids haben immer Umarmungen ect bekommen,weil ich dachte sie brauchen es einfach(egal ob ich mich gut dabei fühlte oder nicht,aber es sind Kinder und sie sollten nicht aufwachsen wie ich).....ich wäre nie im Leben weggelaufen von zu hause,aber da du damit nicht klar kommst und nicht klarkommen musst vor allem,würde ich sagen du suchst dir in deiner Umgebung einen Kinderschutzbund und besprichst mit denen alles,oder gibt es in deiner Nähe eine Treberhilfe? Richte dich an solche Institutionen,denn die nehmen dich ernst,egal ob dein "Vater" Richter ist,denn die sind die schlimmsten,weil sie denken ihnen kann eh keiner was.

Wenn du mir per PN schreiben magst wo du wohnst,dann helfe ich dir die richtigen Ansprechpartner zu suchen,denn meine Kids sind nicht immer einfach und ich arbeite eng mit unserem Jugendamt zusammen,damit ich nicht die gleichen Fehler mache wie meine Mama.......Bitte gib nicht auf,es gibt immer einen Ausweg :)* :)* :)* :)* :)_

gzeor_gegin\a


Ich werde mich mit dem Jugendamt in Verbindung setzen, und versuchen, ende dieses Schuljahres (2012 nach meinem Abschluss) nach Erfurt zu ziehen, schließlich komm ich da ja her, und mir dort eine WG oder ähnliches suchen.

Denn mit meiner "Mutter" wird es hier immer schlimmer, diese Frau ist eine HEXE!!! ]:D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH