» »

Psychosoziale Anpassungsstörung. Was ist das genau?

DqelVissxa hat die Diskussion gestartet


Hallo, bei meinen Ehemann wurde vor ein paar Jahren eine Psychosoziale Anpassungsstörung diagnotiziert. Aber was genau heisst das?

Er ist auch oft an Lügen, schon als wir uns kennenlernten erzählte er mir immer irgendwas damit er interessanter rüberkommt. /Ich war damals 16jahre und er 22jahre) Umso älter ich wurde desto mehr stieg ich hinter seine Lügen und er konnte mich nicht anlügen mehr.

Seit neusten Chattet er mit viel Jüngeren Mädchen und gibt sich als 14 Jährigen Aus , mit einer besonders viel. er erzählt ihr das er aus stuttgart kommt(was nicht stimmt) und hat dazu noch 2 freunde erfunden. (Ali und Nick) die er auch selber "Spielt" beim chatten. dann sagt er wieder er komme aus Oldenburg(stimmt auch nicht). Ich habe sie selber schon angeschrieben und und ihr gesagt das er nur lügt. Sie glaubt mir aber nicht. Seit kurzen telefoniert er heimlich mit ihr, und ich erwische ihm eigentlich tgl. obwohl ich genau weiss und es gesehen hab, leugnet er das er mit ihr telefoniert hat, oder grinst nur doof wenn ich was sage. Sorry aber ich denke dass es krankhaft ist.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH