» »

Angst vor erster Fahrstunde

737e,rgrexis


Unfälle bauen sind Männer spitze. Ich liebe den Ton metall auf Metall ]:D

A3ntCon^ius_xBlock


Bei den Prüfungen hatte ich mehr Glück als Verstand und beim Fahren empfand ich stets, dass ein Schutzengel mich nicht nur vor dem Schlimmsten bewahrt, sondern auch den Wagen gesteuert hat. Sobald ich im Fahrzeug saß, hatte ich das Gefühl von Kontrollverlust, jedenfalls war meine Wahrnehmung ähnlich der eines Traums oder Rausches.

Mittlerweile ist Theorie und Praxis fast vollständig vergessen, d.h. den Führerschein zu haben ist eine tolle Sache, jedoch kein Garant dafür, das Fahren zu beherrschen. Ohne erfahrenen Beifahrer mal geschwind auf die Autobahn oder in eine Großstadt? :|N

Wenn es doch nur so einfach wäre wie mit dem Rad...

Rsij(anxa79


Also Therorie hab ich mit 0 Fehlern bestanden :-) wenn die praxis auch so einfach wäre.

R(ijanxa79


Wie lange dauert denn die Praktische Prüfung ??? Immer ne 3/4 Std?? Ich hab morgen und hab sooo angst davor.

Roi)janax79


Kann mir keiner nen Tip nen Rat oder sonstwas geben??

f;et-tnaepfXche\nhuepxfer


bei mir warens max 30 min :)

schaffsr du schon :)_

RHi_jaxna79


Gibt denn der Prüfer auch tips oder kleine hilfen?

f_ettnae5pfchoenhuepfer


Normalerweise nicht ;-)

R\ijanxa79


hmm na toll

k[nuffpeltxje


Keine Sorge Rijana :-) Du packst das schon :)z

Ist ja nicht so, dass du da komplett unvorbereitet hingehst. Du hattest Fahrstunden, du hast das alles geübt :)z Und dein Fahrlehrer meldet dich erst zur Prüfung an, wenn er sich sicher ist, dass du das alles auch kannst :)z

Das wichtigste ist, dass du versuchst, nicht allzu nervös zu sein. Und Finger weg von irgendwelchen Beruhigungsdingern! Mein Fahrlehrer hat mir erzählt, dass man, wenn der Prüfer das merkt, dass man sowas genommen hat, durchfällt. Außerdem schaffst du das auch ohne :)z Drück dir die Daumen :)^ :)*

REijanxa79


Danke das ist lieb. ich weiß nur nicht so genau wie ich das machen soll das ich nicht so nervös bin.

R7ijaina7x9


Oh gott ich hab sooo angst

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH