» »

Was tun als Außenstehener beim Panikanfall?

TromT@om92


Du, ich habe keine Ahnung, sie lässt sich aber auch nichts sagen. Ich kann sie aber auch nicht permanent damit "nerven". Ist einfach alles scheiße. :-/

_JBliczzax_


TomTom, ich wollte mal fragen, wie es der Mutter deiner Freundin inzwischen geht? War sie beim Arzt, oder hat es sich eventuell von allein gebessert? LG und Gute Nacht *:)

CYoff#ee


Achte darauf, dass sie lange und langsam ausatmet und nicht hyperventiliert, denn dadurch verschlimmert sich die Sache. Wenn sie es schafft zu singen, könnte sie so den Atem kontrollieren und sich etwas ablenken - hat bei mir oft funktioniert. Entweder singen oder etwas laut vorlesen. Hört sich vielleicht blöd an, aber was besseres fällt mir im Moment nicht ein.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH