» »

Wie geht man mit rechthaberischen Menschen um?

s6unfyloowIers77 hat die Diskussion gestartet


hallo ihr lieben,

in meinem bekanntenkreis gibt es einen mann mittleren alters, der sich als allwissend ansieht. sprich: er hat die intelligenz mit dem löffel gefressen und die lebenserfahrung zusammen mit der allumfassenden weisheit via strohhalm geschlürft :|N

wir hatten uns jetzt schon mehrfach in den haaren, da er äußerst aggressiv auf seine mitmenschen reagiert, die seine jeweilige meinung nicht teilen....

nun meine frage: wie geht ihr mit solchen menschen um? es widerspricht meinem naturell ihm durch nichtssagen quasi recht zu geben weil ich ihm nicht widerspreche. ich finde ihn unmöglich und kann ihn aufgrund seiner sehr speziellen art ohnehin nicht leiden. leider ist es mir aufgrund meiner tätigkeit völlig unmöglich ihm komplett aus dem weg zu gehen >:(

wer hat einen rat für mich *:)

Antworten
H/oneMy_Bunnnyx91


ihn aus dem freundeskreis verbannen ]:D

nein spaß...

solche menschen sind echt schwierig und ich ignoriere sie dann meistens... :-/

lte sangs reapl


Ignorier ihn... bzw. seine Äußerungen. Dass ihr euch nicht riechen könnt, ist ihm sicher auch schon aufgefallen und ich wette, er hat Spaß dran, dich zu provozieren.

agdr_iahaxna


Ironie. Mach Dich drüber lustig, ohne bissig zu werden. Manchmal reicht schon Mimik. Kannst Du vielleicht ein Beispiel seiner umfassenden Weisheit geben?

aZmylxe


... für so etwas hätte ich auch gern eine Lösung ! Stehe da auch immer komplett neben mir ! Bin sehr gespannt auf die Beiträge die hier kommen werden/ mögen/ sollen ;-)

vielen Dank, sunflowers77

sfunEf9lowerxs77


;-D da könntest du recht haben, wenn ich es mir so überlege.... er ist echt provokativ ]:D

H$oney~_B}unnxy91


achja was auch immer "toll" ist:

google einfach mit deinem handy oder so die "richtige" antwort und lass ihn blöd dastehen :=o

das nimmt ihm ein bisschen den wind aus den segeln

hZe!ye?rdaxhl


Schlage ihn auf fachlicher Ebene. Ratschläge wie "Angrinsen" machen dich in seinen Augen nur noch mehr zum Opfer.

L&ucie*26


nachdem was mir gerade alles so widerfahren ist, kann ich auch nur die Lösung anbieten: meiden!

a'drriah7ana


Ratschläge wie "Angrinsen" machen dich in seinen Augen nur noch mehr zum Opfer.

Wer hat denn das geraten? Hab ich gar nicht gelesen.

s8unfalHowerws77


oh ja gerne, adriahana:

letzt erst ging es um das arbeitspensum und ich habe gesagt, dass mir meine arbeit heute nicht mehr so leicht von der hand geht (wie in meinen 20ern) und noch lange in den knochen steckt wenn ich ne strapaziöse woche hatte.... er behauptete steif und fest, wenn man älter ist muss man nicht mehr so viel arbeiten %-|

ich habe ihm da vehement widersprochen da ich aus eigener erfahrung sagen kann, ich muss heute sogar mehr arbeiten als vor 15 jahren um meinen standard halten zu können.

er sagte das sei völlig unmöglich (klar, er kennt ja auch meine arbeitszeiten und meine rechnungen)und war dann dermaßen bösartig dass er einfach grußlos ging...... das ist doch echt bescheuert, oder ??? ?? :-o

ZFuvMer\sichxt1


Bin auch sehr gespannt, wer da die passende Quadratur des Kreises parat hat, wie man mit so aggressiven Menschen am besten umgeht und ihnen sozusagen den Wind aus den Segeln nimmt.

h5eyJerd&axhl


Du fühlst dich angesprochen? Eine beliebte Strategie sich der Bredouille zu entziehen ist Lachen. Das bringt dir vielleicht einen Punktsieg in den Augen von Kollegen /Anwesenden (je nachdem wie sein Argument war), ist aber mE kindisch und manchmal objektiv ungewollt unterwürfig. Meiden ist, wie bereits erwähnt, auch eine gute Alternativ.

hjeyerxdahxl


Ich nehme alles zurück, ich habe das Beispiel nicht gelesen. Das ist in der Tat Kindergarten ;-D

a!dri~ahana


Bei dem Beispiel, würde ich maximal die Augenbrauen heben und mich jemand anderem zuwenden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH