» »

Könnte chronische Hashimoto zu meinen Beschwerden passen?

beuGddl<eia


soll ich was essen wovieljoddrine ist das es mir bissel besser geht??

Häh?

Entschuldige, aber bitte gib dir doch etwas mehr Mühe beim Schreiben.

wovieljoddrine

ist nur bei mehrfachem Lesen als Frage nach Jod erkennbar...denke ich zumindest, dass du dies meintest. ]:D

Auf Jod zusätzlich zum üblichen Essen solltest du bis zur abgeschlossenenen Untersuchung verzichten, "heizt" manche Schilddrüsenerkrankungen an.

mpert2x3


und was sagt ihr zu deisen unangenehmen gefühl ich lese dasman ins koma fallen kan wegen einer unterfunktion oh man was wen es so passiert

bcuddwljeixa


.....da dein Arzt schon Schilddrüsenwerte bestimmt hat, sehe ich da kein Risiko.

Hätte er Werte gesehen, bei denen du ins Koma fallen könntest, wäre die Behandlung sicher sofort begonnen worden.

K'awzaky


Boah mert!! Hör doch ma auf so schei* panisch zu sein... das is doch ätzend. %-|

GEH ZUM ARZT UND LASS DICH BERATEN!! Auf alles andre wissen wir keine Antworten, und Ferndiagnosen kann KEINER stellen.

Also entweder du kommst jetzt mal runter und schreibst mit Satzzeichen und normal, oder du gehst. >:(

N,ala$85


Gegen deine Angst kann erstmal was beruhigendes helfen. Ich hab bei den Schüben mit Passelyt tropfen gute Erfahrung gemacht.

m9ert2x3


ich habe seit 2 jahren eine infektion imblut entzündungswerte sind hoch mein körper kämpft gegen was falss es was schlimmes wäre hätte ich nicht schon eine lungenentzünung bekommen oder herzpropleme ich werd beklopft keiner will mir helfen wen am dienstag mein radiologen nix rauskommt gib ich auf man man!!!!ich fühl mich nur nur hier einigermasen verstanden!!!!

mpertx2x3


keiner da??

NQaXla8x5


Wir haben auch ein richtiges Privatleben :=o

Außerdem kann ich oben keine Frage rauslesen, es ist das selbe Gejammer wie davor. Du hast alle Antworten erhalten und musst den Termin abwarten. Eine Seelsorge gibts hier nicht – also wart erstmal den Termin ab.

NTikoO_Bellxic


Es hilft dir doch jemand, dein Arzt!

Geduldige dich einfach, du hast schon ein Termin und beklagst dich trotzdem, versteh ich irgendwie nicht. Sowas dauert halt, wenn man nicht Privatversichert ist , sonst würde das alles viel schneller gehen.

Du flemmst hier ganze Zeit rum und keiner weiß wirklich was du willst, sry ist aber so. Kannst du bitte mal eine normale Frage stellen , wo man dir auch helfen kann?

MFG

mqert2x3


ich kan erlich nicht mehr so leben!!!!!

[Dieser Beitrag war ursprünglich der Beginn eines eigenständigen Fadens]

leute ich weis ich nerve aber bitte versteht mich nicht falsch ichkan wirklich nervlich nicht mehr !!!!!!! seit 2008 ist eine infektion in mein blut irgendein herd sagt der artz ich fühle mich so unwohl das glaubt ihr mir nicht ein herd wurde vor 4 wochen entfernt am zahn der war sehr stark entzündet oder brauch der körper noch eine weile bis er sich mit der entzünung fertig wird ist je 4 wochen her!!! mein körper ist aktiv gegen eine infektion aber welche was mein nicht ich will nixmehr unternhemen fühl mich so unwolh was aber das seltsame dran ist ich habe kein fieber oder oder an gewicht verloren habe so angst das es blut krebs sein könnte auser diese infektion im blut sind die andere werte alle ok kein blutarmut oder so!!!!! seit fasst 3 jahren jz kämpf ich schon damit habe so eine angst man man ich könnte heulen oder lympdrüsenkrebs usw ich brauch jemand zum reden hab ja sonst keinen !!!!!!

m;erZt23


niko bellic du bist ein guter mensch du antwortes mir ohne dumme kommentare zu geben wie ach der schon wider danke erstmal ich kopiere dir mal was ich genau sagen will leute ich weis ich nerve aber bitte versteht mich nicht falsch ichkan wirklich nervlich nicht mehr !!!!!!! seit 2008 ist eine infektion in mein blut irgendein herd sagt der artz ich fühle mich so unwohl das glaubt ihr mir nicht ein herd wurde vor 4 wochen entfernt am zahn der war sehr stark entzündet oder brauch der körper noch eine weile bis er sich mit der entzünung fertig wird ist je 4 wochen her!!! mein körper ist aktiv gegen eine infektion aber welche was mein nicht ich will nixmehr unternhemen fühl mich so unwolh was aber das seltsame dran ist ich habe kein fieber oder oder an gewicht verloren habe so angst das es blut krebs sein könnte auser diese infektion im blut sind die andere werte alle ok kein blutarmut oder so!!!!! seit fasst 3 jahren jz kämpf ich schon damit habe so eine angst man man ich könnte heulen oder lympdrüsenkrebs usw ich brauch jemand zum reden hab ja sonst keinen !!!!!!

SBa)nuk


Rescue-Tropfen

Wenn du so panisch bist, dass du dich nicht mehr konzentrieren kannst, probier mal rescue-Tropfen. Bekommst du in jeder Apotheke und sie sind ohne Nebenwirkungen.

N-ala8x5


Du schreibst x-mal das selbe. Jeder hats schonmal gelesen, und dennoch musst du nun auf die Untersuchung beim Radiologen warten. Da ändert sich nix.

Und der leichte Unmut hier entsteht auch nur weil du echt schlimme Beiträge verfasst bei denen man beim lesen schon Krämpfe bekommt. Versuch einfach mal runterzukommen. Was dich beruhigen könnte wurde hier auch schon gesagt – keine Ahnung ob du irgendwas davon annimst, realisierst ... denn ständig schreibst du wieder genau das selbe in deine Beiträge. Was soll das bringen?

S@ukixn


Puh, bitte versuch ordentlicher zu schreiben, es ist sehr schwer zu erfassen, was du erzählen möchtest.

Was genau wurde bei dir festgestellt? Erhöhte Aktivität der weißen Blutkörperchen?

Wurde denn neu gemessen, nachdem der entzündete Zahn entfernt wurde?

Sollte ein Krebsrisiko bestehen, würde dein Arzt sicher darauf eingehen, hast du mit ihm darüber geredet?

Wenn du dich selbst mit deiner Angst so kaputt machst, solltest du versuchen gegen die zu Arbeiten.

mker't2x3


ich weis nicht mehr er hat nur gesagt ich hääte ein herd im körper infektion mein immunsystem ist aktiv antikörper oder so ja wen ich wüsste wie lange der körper braucht bis er sich erholt von der zahn entzündung an kan man sich das ausrechnen!!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH