» »

Könnte chronische Hashimoto zu meinen Beschwerden passen?

m.ertx23


ja ich bin türke vertsehn reden kan ich perfekt aber schreiben net so leider tut mir auch leid!!!!!ich hab mich entschlossen das wen morgen bei dem radiologen nix rauskommt das ich mir meine untere weisheitzahn ziehen lasse und noch ein toten zahn weil meine zunge ist manschmal belegt und in dermitte also weiter hinten mit so rote punkte sieht aus wie pickel ??? vielicht kommt es daher was die punkte oder der pikel zu bedeuten hat weis ich nicht mit belge drauf manshmal ist der belag bis vorhne hin manschmal nur bis zur hälfte naya ich fühl mich halt bei euch einigermasen verstanden und es geht mir etwas gut drüber zu reden habe sonst keinen mehr erlich !!!! habe schlechte erfahrung gemacht mit ärtze zum beispiel 2 jahre lang ein harter knubbel am zahnfleich war dick ich war bei 3 zh ärtze jeder sagte ist normal der 4 hat gesagt stark entzündet raus damit ich hoff ihr könnt meine angst verstehn auch wen mein deutsch nicht beim schrieben so eindetug ist!!!!

tgatxua


ja ich bin türke vertsehn reden kan ich perfekt aber schreiben net so leider tut mir auch leid!!!!!

auch wen mein deutsch nicht beim schrieben so eindetug ist!!!!

off topic:

Es geht bei deinen Texten nicht "nur" um ein paar Rechschreibfehler.

Du schreibst liederlich und so als wenn es dich einen Sch*** interessiert, ob irgendwer noch lesen kann, was du schreibst.

Keinerlei Absätze. Satzzeichen Fehlanzeige und Tonnen von Flüchtigkeitsfehlern wie Buchstabendreher beim Schnelltippen.("vertsehn" oder "schrieben" Du machst dir schlichtweg keine Mühe deinen Text noch mal durchzulesen und zu korrigieren. Das Ergebnis mutest du den Lesern hier zu. :(v

/oberlehrermode _off ]:D

on topic:

Warum dieser wilde Aktionismus. du scheinst eine Schulddrüsenerkrankung zu haben. Warum wartest du nicht ab, was eine Behandlung mit Schilddrüsenhormon bringt? Ein bißchen Geduld wird dich weiter bringen als ein Versuch etliche Sachen gleichzietig zu probieren.

So was ist lästig aber weiß gott nicht lebensgefährlich. %-|

Um etwas Perspektive zu bekommen kann ich dir einen Faden von Chris azum Lesen empfehlen, in dem er seinen Umgang mit einem neu entdeckten Hirmtumor schildert [[http://www.med1.de/Forum/Neurologie/599246/17469419/ Gehirntumor-Erfahrungsthread]]

tSat]ua


Rechschreibfehler

Ja, ja... kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort :=o ;-D

Ndala8x5


Solche Immunsystem-schwächen kommen oft auch von der Schilddrüse. Warte wirklich mal die Untersuchung bab. Ist ja nimmer lang.

c+at\8607


ich weiss nicht, ob nur ich das merke oder so....aber der TE erscheint mir ziemlich panisch was seine gesundheit betrifft!

das war ich auch als ich nicht wusste was ich habe. und es weiss doch jeder dass eine unterfunktion angst panikstoerungen verursachen kann....auch wortfindungsstoerungen ??? schon mal gehoert?

also lieber mert, versuch dich so gut es geht zu beruhigen...sobald die diagnose morgen steht, wirst du tabletten bekommen (falls es nun hashimoto ist und eine UF ist) und nach ein paar wochen wird es dir wieder etwas besser gehen.

LEIDER muss du aber jetzt erst mal da durch und musst es aushalten!

falls du hashimoto hast, und du grade eine entzuendung hast, schuettet dein SD mehr hormone aus als noetig und du rutscht in eine ueberfunktion...deswegen herzrasen und aengst etc. pp.

sobald die entzuendung wieder ruhig ist bist du wieder in einer unterfunktion, da sie durch die entzuendungen die schilddruese abbaut und die SD zu kleine ist um genug hormone zu bilden.

sobald du die tabletten hast werden die dich bei deinen symptomen unterstuetzen und es wird besser.

nur leider nich von einem tag auf den anderen!

wie ich schon sagte...da musst du jetzt durch. und wenns dir schwer faellt du MUSST bis morgen warten bzw dann erst auf die ergebnisse...

mVert)23


ja leute ihr habt recht da kan ich euch noch eine letzde frage stellenstellenur noch die dan warte ich ab. also falss es nicht die schildrüsen sind dan irgendetwas infektion im zungenbreich weil meine zunge ist belegt aber das schlimmste ist bisselweiter hinten ist so rote pickel sieht aus wie akne kan es auch daher kommen danke!!!!

NValha85


Solche Pusteln etc auf der Zunge kommen meist bei einer Erkältung oder Immunschwäche.

Aufgrund der Halsschmerzen denk ich mal dass die Mandeln auch geschwollen sind.

Da könntest du auch mal einen HNO aufsuchen.

m^ertA2x3


hab gedacht könnte mit der schildrüsen entzündung zussamen hängen hab gedacht vielicht hääteich scharlach ??die ganze jahre naya ich werde bis morgen noch aushalten müssen !!!

btuddl.eixa


@ mert23,

du hast bestimmt nicht seit zwei Jahren Scharlach.

"Pickel" auf der Zunge sind im gewissen Maß normal, da sitzen nämlich z.B. auch die Geschmacksknospen. ;-)

Deine Angst nimmt aber inzwischen wirklich so zu, dass du ggf. mit deinem Hausarzt über diese Angst sprechen solltest.

smtud'io


Wenn es nicht so traurig wäre müßte man lachen!!

Wenn du deine Energie ,die du zum Schreiben aufbringst ,darauf verwenden würdes, dir professionelle Hilfe bei einem Psychologen zu holen,der, glaube ich ,mindestens genauso wichtig wäre wie ein Radiologe,wärst du sicher schon ein ganzes Stück weiter.

mZeUrt23


ach leute ich weis dasmorgen zwar der termin ist aber ich habe grade ziemlich ein proplem habe ein komisches gefühl auf der brust obwohl ein beton drauf wäre ich fühlmich ätzend man ich hoffe das die infektion von der schildrüse kommt

m4ert*2x3


habe diese infektion seit 2 jahren hab angst jz daran zu sterben :°_ :°( :°_

tNatuxa


Welche Infektion? Die Pusteln im Mund?

Dein Schilddrüsenproblem ist wohl eher nicht durch eine Infektion bedingt. Es gibt Entzündungen, die nicht durch Erreger hervorgerufen werden ;-)

Was deine Angst angeht. Laß dich mal beim Psychologen beraten – gegen so etwas kann man sich helfen lassen.

Real ist das völlig unrealistisch, was du hier textest.

mVesrt2x3


ja aber wiso sag mein artz dan infektion irgendwo ein herd im körper?? seit 2 jahren schon oder ist entzündung was anderes schildrüsenentzündung ist doch so ein herd ich hoff das es das ist ich habe shcon mal eine krankehit gehabt tuberkolose 2006 aber das wurde schon kontroliert gott sei dank ich war 3 monaten lang im krankenhaus und das hat narben hinterlassen das wegen meine panik ich fühl mich auch net gut das wegen naya :°(

m/ertx23


oder meint der artz einfach entzündungen hoch oder kan man genau sagen obs eine infektion ist ??? ??? ??? ?oder nur entzündet ist und wen mein andere blutwerte gut sind auser die entzünungs werte kan ich mich beruhigen bissel leber werte waren alle gut nieren auch kein blutarmut nur 4 werte waren entzündet also so ein zeichen hoffe nur das es die schildrüse ist

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH