» »

Kein Selbstvertrauen, Ziellosigkeit, Ängste, innerlich tot

kknuffde~ltje


Kann ich das als positives Zeichen nehmen? :)_

PEerFfoxrmer


Ja :-X

k{nuffDeltxje


Super! :)_

Whoa, wir haben schon mit der 26ten Seite angefangen... und schreiben seit dem 02.11. :-o Sapperlott ;-D

P}er3forzmer


Ich hab festgestellt, dass immer alles nur in meinem geschützten Rahmen ablaufen soll, nur ja kein Risiko eingehen, das könnte ja mein Selbstbild verletzen.

ktnuffleltxje


Wie kommt das? Also die Feststellung?

PuerFforvmer


Hab ich erkannt.

kbnu!ffeltxje


Mich würde sehr interessieren, woran ;-) Was hat dich quasi dazu gebracht, dass dir das auffällt meine ich ;-)

k#nu0ffelDtjxe


Wünsch dir eine gute Nacht :)_

P0erf|ormexr


Ich kann gar nicht so genau sagen, was ich damit meine, es ist zu komplex.

k]nufkfeltxje


Klingt nach Kopfkirmes %:|

P:e#rformxer


Das ist immer so, ja.

kqnuffvelAt^jxe


Schwierig.

In deinem Leben gibts viele Baustellen. Ich glaube, alle gleichzeitig anpacken zu wollen, ist eine blöde Strategie. Vllt sollten wir uns erst einmal auf eine Sache konzentrieren :)_

P`erforxmer


Auf welche denn.

k2nuffzeltjxe


Das ist meine nächste Frage.

Was hältst du für am wichtigsten, woran du am meisten arbeiten willst?

Pmerfowrmxer


Die Grenzen sind fließend würde ich sagen...das eine wirkt sich aufs andere aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH