» »

Tanzkurs weitermachen?

Hrerman_Othe_GeHrmxan


Danke für Deine Worte, Wolfgang.

syensibGelmWan


Sie hätte ja nicht nett zu mir sein brauchen.

Bist du nicht froh, dass es viele nette Menschen gibt? Ich finde es schön- und es ist keineswegs so, dass ich jeden nette Frau als potentielle Lebensgefährtin sehe, auch wenn meine Frau auch ausgesprochen nett ist (eigentlich der netteste Mensch den ich kenne ;-D ), so kenne ich dennoch auch viele andere nette Frauen, die für mich als wunderbare Gesprächspartnerin, nicht aber als Beziehungspartnerin in Frage kommen.

Ich würde an deiner Stelle den Salsa Kurs nicht deswegen beenden. Gerade auch im Gespräch mit Frauen, die nicht für dich als Beziehungspartnerin in Frage kommen, kannst du viel Interessantes über Frauen/Menschen erfahren, was dir im weiteren Leben hilfreich sein könnte.

dJi@e b2eule


Hör den Quatsch auf. Ich hab 3 Tanzkurse gemacht, den ersten komplett ohne Erfolg, die anderen zwei nach kurzer Zeit abgebrochen, wegen totaler Erfolglosigkeit. Seitdem gehts mir besser. Sollen die Frauen doch tanzen mit wem sie wollen.

k(ami/l"lcxhen


Ohne Erfolg? Hattest du schlechte Lehrer?

mjuskaFtnuxss


Hui da scheints dich ja sogar ein bisschen erwischt zu haben. Naj zumindest hast du dir "sehr viel mehr" erhofft als nur tanzen. Hat nicht geklappt, aber es wär jetzt vielleicht auch ihr gegenüber nicht so wirklich fair, denn sie hat dich ja nicht absichtlich ins Messer laufen lassen. Lenk dich ab und mach den Kurs zu Ende, danach machst du nicht mehr mit ihr weiter. Lern einfach Salsa für die nächste Glückliche. ;-)

d^ie~ be{ule


Ohne Erfolg? Hattest du schlechte Lehrer?

Lag eindeutig an mir, ich bin völlig unbegabt fürs tanzen. Aber weil halt jeder tanzt, meint man das auch zu müssen. Deshalb sollte man in Fällen wie bei mir gar nicht erst anfangen oder dann möglichst schnell die Reißleine ziehen. Bin dann beim 3. Kurs auch nach einer halben Stunde gegangen.

Mqol^liOenchxen


@ die beule

Nur weil Du unbegabt bist, musst Du nicht Herman_the_German raten, aufzuhören, vielleicht ist er nicht so unbegabt wie Du.

K9adh?idxya


Das hat mich ja selber überrascht, dass meine Tanzpartnerin so nett zu mir war. Der Grund dafür lag leider nicht in meiner Person,

Natürlich lags an Deiner Person. Man muss auf einer Wellenlänge sein, um sich so locker und offen zu verhalten. Das macht man nicht mit jedem.

Nur mit Dir zusammen sein will sie nicht/hat kein Interesse, da schon einen Freund.

Wo ist das Probem?

Es klingt so als würdest du dich immer sehr shcnell in sachen reinsteigern und dann plötzlich sehr tief abstürzen.

kIamill.chen


Auch Unbegabte können doch weiterhin tanzen, falls sie Spaß an der Sache haben. Darum geht es doch.

HVermaYn_th@e_Gexrman


He, Beule, ich hab an keiner Stelle erwähnt, dass ich ein Tollpatsch bin oder unfähig zu tanzen. ;-D

Hzerman_)th>e_Gelrmaxn


Ich war heute wieder im Tanzkurs und freu mich jetzt, dass ich so eine nette Tanzpartnerin hab und alles andere ist erstmal nicht so wichtig. @:)

Mcolliexnchen


Das ist schön zu lesen.

Vielleicht tanzt es sich jetzt sogar etwas unverkrampfter, wenn die Fronten sozusagen geklärt sind.

Viel Spaß weiterhin beim Tanzen!

PQauliNne11


Ich war heute wieder im Tanzkurs und freu mich jetzt, dass ich so eine nette Tanzpartnerin hab und alles andere ist erstmal nicht so wichtig.

Supi.

Und wenn du's mal gut kannst, bist du als Tänzer sehr gefragt. Heißt zwar auch nicht, dass jede was von dir will, aber du hast schon mal einen guten Einstieg.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH