» »

Innere Unruhe, gereizt, unzufrieden

cqurioues.a'bout.yAoxu hat die Diskussion gestartet


Kennt ihr das Gefühl?

Man ist gereizt, man könnte wegen jeder Kleinigkeit in die Luft schießen und alles überfordert einen..

Lustlos.. und innerlich unruhig.. Panisch und man ist unzufrieden, aber man hat keinen wirklichen Grund..

Kennt ihr das? Wenn ja, was macht ihr dagegen?

Ich hatte solche Phasen schon öfter, diese gehen immer nach ein paar Wochen vorbei, allerdings versteh ich mich dort selbst nicht so wirklich.. Vielleicht weiß hier jemand Rat =)

Antworten
F-lacxk


Ja, kenn ich, die Krankheit heisst: Leben.

Nee, mal im Ernst, wieso bist Du denn unzufrieden? Es muss ja doch einen Grund geben, einen innerlichen, auch wenn er offiziel nicht zählt, da scheinbar äusserlich alles ok ist.

K(lFei[newa!l7dfee


So gehts mir momentan dauernd.

Lustlos.. und innerlich unruhig.. Panisch und man ist unzufrieden,

Das passt haargenau auf mich, nur das ich einige Gründe habe, aber da muss ich noch ein halbes Jahr durch.

c'uriousO.ab`out.you


mhmm ja, es gibt gründe, die aber gerade nicht zu ändern sind und mit denen ich sonst auch lebe..

Aqc-h/yllis


curious.about.you

DU SPRICHST MIR AUS DER SEEEEEEEEEEEEELE!!!!!!!!! mir geht es genauso , alles überfordert mich reizt mich ,ich bin grundlos sauer wütend auf meine mitmenschen,könnte durchgehen weinen,durchgehend schlafen einfach nichts machen.bin kraftlos demotiviert und könnte nonstop essen.ich bin zwar von natur aus eher so ne kleine pessimisten und sensibel.bin grad mal 17 , könnte es evt. auf meine Hormone schieben.doch wenn ich es mit den gleichaltrigen vergleiche, "leidet" keiner so.

vor und während meiner periode ist es auch sehr verstärkt. pms?

liegt es am wetter?

stress?

hormone?

vllt. auch eisenmangel oder sonstige mängel im körper?

naja wünscht dir kraft für diese unangenehme phase :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* @:) @:) @:) :)-

aqdriVaxn18


ja das kenn ich auch. war jetzt eine woche krankgeschrieben. war nur daheim. hatte mich darauf gefreut. aber irgendwie fehlte auch was. ich glaub das gefühl kommt wenn man langeweile hat. so ist es bei mir. sobald ich raus geh mit kollegen ist das gefühl weg. keine ahnung aber kenn das gefühl echt. man hat den dran as zu machen aber irgendwie keiune lust

KPlei2nehwaldfexe


Liegt wahrschinmlich auch an der dunklem´n und kalten Jahrewszeit, dass viele so schlecht drauf sind.

c<uriousn.abouxt.you


@ Achyllis

Du sprichst mir auch wort-wörtlich aus der Seele!

Ich habe zudem noch eine Schilddrüsenunterfunktion und habe Dosierungsprobleme und weiß nie, was die richtige und falsche Dosis ist, ob es jetzt von der Schilddrüse kommt, ob ich vielleicht einfach einen an der Waffel habe und mir was anderes fehlt.

Ferritinmangel/Eisenmangel habe ich ganz furchtbar und Rückenschmerzen und alles nervt.. Ich weiß nicht was ich will, was mich unzufrieden macht.

Ja, vielleicht ist es das Wetter... Die Hormone.. Oder vielleicht einfach durchdrehen?!

Ich fühle mich so oft, als ob ich durchdrehe.. Aber wie ist denn durchdrehen? Ich drehe dann irgendwie nicht durch, aber langsam hab ich Angst vor mir selbst.. Hiiilfee ":/ ":/ ;-D

A_chy;llxis


ja dieses gefühl kenne ich auch .."durchdrehen " ;-D ne das ist die innere unruhe du drehst ganz bestimmt nicht durch.weisst du was ich in solchen momenten mache?wenn das wetter ist joggen.wenn schlecht ist zum sport.wenn du net angemeldet bist dann probetag ;-D sonst einfach raus,shoppen.auch wenn es nur der drogeriemarkt ist,mich verwöhn mir was gutes tuen.gaaaanz gaaanz viele zeitschrifte kaufen, einen leckeren tee,mir was leckeres (möglich kalorienarmes,was meist net klappt xD) kochen und loslesen.telefonieren oder vieles mehr.natürlich gibt es momente wo solche dinge nicht machbar sind oder man einfach gelähmt ist.weisst du wat ich mir denn sage: verrückt werde ich nicht,einfach ohne grund.und sagen wir mal wenn.wat passiert -.- ganet.So,das gefühl ist beschissen ja ich weiss aber es ist nun mal diese bescheuerte jahreszeit wo man jedes jahr mind. ein fettrölchen geschenkt bekommt ":/ :p> aber was sollst.ich bin stark und lass mich net herunter ziehen.sind ja nur noch paar wochen :)wir haben ja schon 2 kalte monate hinter uns... :)*

V'iole_ttxa


Boah Hammer- so viele auch?? Können wir uns zu na Selbsthilfegruppe treffen.. ???

A9c;hyljlis


gerne :)= :)z

ceuriouos.ab(ou_to.you


Bin auch dabei. aber manchmal geht das Gefühl einfach nicht weg.. das ist in einem:D ich weiß nur, dass es vorbei geht..

Rvafia8x8


Mir geht es auch manchmal so. Man ist mit nixs so richtig zufrieden, man ist zu seinen Mitmenschen gereizt und ist innerlich total unruhig. Ich weiß nicht was ich dagegen machen kann, solche Phasen habe ich leider Recht oft.

kynuff-eltxje


Wenn es mir so geht, nehme ich mir eine Auszeit. Geh zum Beispiel ins Badezimmer, lass mir da ein Bad ein und bade da schön, zusammen mit Schokolade und einem guten Buch. Oder gehe nach draußen und mach einen ausgedehnten Spaziergang. Da ist es mir ganz egal, was mir noch alles zeitlich drückt. Für mich ist dieses Gefühl ein Warnzeichen, dass ich mir selber schon länger nicht mehr Zeit gelassen habe und das muss ich dann unbedingt tun.

hsäss`liches$Entl;ein


ich habe mal an einer skillsgruppe teilgenommen, da lernt man mit solchen "zuständen" umzugehen... Musik hören, Joggen, ein Bad nehmen... alles kann helfen, was einem gut tut :) kannst ja mal bei google "skills-liste" eingeben... da gibts noch n haufen anderer möglichkeiten :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH