» »

Mein Freund hat fragwürdige sexuelle Fantasien

P,unicSa85


@ Narras:

Du findest es Standard, dass Männer bei der Selbstbefriedigung an andere Männer denken...? Hm tust du das auch? ;-D

Prunicxa85


Ich denk nicht an andere Frauen. Wobei Männer das wohl geil finden würden, wenn ihre Freundin an andere Frauen denken würde – Männer finden lesbische Neigungen meist anziehend.

Aber umgekehrt – kann mir nich vorstellen, dass es viele Frauen gibt, die es ok oder sogar geil finden, wenn ihr Mann an andere Männer denkt!? Vor allem, wenn dieser ihnen bisher immer glaubhaft vermittelt hat, dass er hetero ist... ":/

C(i/trMo8U9


Angry Beaver

Es nervt halt wenn wir nach Feierabend was zusammen machen möchten und er sagt ich geh nur mal kurz aufs Klo, ich hab so Bauchschmerzen >:( und ich warte und warte...

Punica

Es ist entweder ein kleines Net-Book oder das Handy, also kein riesen Oschi mit Kabel...

P'unidca85


Es nervt halt wenn wir nach Feierabend was zusammen machen möchten und er sagt ich geh nur mal kurz aufs Klo, ich hab so Bauchschmerzen >:( und ich warte und warte...

Also das finde ich auch seltsam...

Hmmm ok also Netbook oder Handy aufm Klo is ja noch ok... Aber ne ganze Std – da wär ich schon irgendwann mal skeptisch geworden...

D_iTfficulxty.


Denken Frauen auch so über andere Frauen??

Ich schon. Dabei kann frau ja möglicherweise auch was lernen. Dennoch würde ich es vermutlich nicht ausleben, aus Schüchternheit und mangelnder Gelegenheit.

D9iffi]culxty.


PS: Und nein, für eine Beziehung käme eine Frau für mich dennoch nicht in Betracht.

APngr,yM Beamver


Es nervt halt wenn wir nach Feierabend was zusammen machen möchten und er sagt ich geh nur mal kurz aufs Klo, ich hab so Bauchschmerzen >:( und ich warte und warte...

Seid ihr denn nach Feierabend täglich zusammen? Hat er keine Zeit für sich? Wenn das so ist, dann kann ich es sogar verstehen, dass er sich auf der Toilette "Zeit für sich" und seine "Bedürfnisse" nimmt ":/

Ich denken, dass viele Männer Probleme damit haben ihre Phantasien den Frauen zu erzählen, da sie meist wissen wie ihr Partner tickt und sich ausmalen können, dass es ein riesen Trara geben wird.

Man merkt ja auch an deiner jetzigen Reaktion, dass er schon wusste warum er dir nichts davon erzählt hat.

AKuroxra


Ich würde ihm verbieten aufs Klo zu gehen, wenn ich in der Nähe bin.

Wenn ich bei so einem miesen Verhalten nicht gleich Schluss gemacht hätte, würde ich mir sowas in Zukunft echt verbitten.

Gegen SB an sich will ich ja nichts sagen, aber wenn die Freundin direkt vor der Tür ist, muss das doch wirklich nicht sein.

Falls es sich tatsächlich um eine Sucht handelt und nicht um eine faule Ausrede, die sein Verhalten auch in Zukunft entschuldigt, dann gehört er in psychologische Behandlung.

PRunicOa8h5


@ Angry Beaver:

Wie würdest du denn reagieren, wenn dein Freund/Mann zu dir kommt und dir sagt "Schatz, ich hol mir auf Männer einen runter!?"

AHngry *Bexavxer


Gegen SB an sich will ich ja nichts sagen, aber wenn die Freundin direkt vor der Tür ist, muss das doch wirklich nicht sein.

;-D Ich glaub nicht dass sie darum gebeten wurde vor der Tür zu stehen.

Falls es sich tatsächlich um eine Sucht handelt und nicht um eine faule Ausrede, die sein Verhalten auch in Zukunft entschuldigt, dann gehört er in psychologische Behandlung.

Bitte was? Eine Neigung/Phantasie, die man nicht mit dem Partner teilen will/kann, ist also ein faule Ausrede? :-o

P!unrica8x5


Ich glaub nicht dass sie darum gebeten wurde vor der Tür zu stehen.

Achso, ist besser wenn sie derweil im Wohnzimmer auf der Couch auf ihn wartet, bis er fertig ist... %-|

K,rabb>elkäfexrle


Mein Freund hat auch oft sein Smartphone dabei, aber der Laptop ist doch etwas übertrieben^^ Naja gut, für ne Stunde rentiert sichs schon. :=o

Ich habe nichts gegen Schwule falls,dass so rüberkam. Mir gefällt der Gedanke,dass 2 Typen Sex haben einfach nicht, es turnt mich überhaupt nicht an...

So ich hab das auch nicht gemeint. Ich wollte damit nur sagen, dass es ja nix schlimmes ist, wenn man als Mann Männer geil findet, gibts überall (Homosexuelle eben).

Was Frauen angeht, naja...ich schau lieber Frauen zu wie zwei Männern, die törnen mich auch nicht an ;-D Und das find ich jetzt nicht unbedingt pervers oder so, also ich würd das jetzt offen zugeben, wenn mich jemand fragt.

AOuro2rxa


Bitte was? Eine Neigung/Phantasie, die man nicht mit dem Partner teilen will/kann, ist also ein faule Ausrede?

Eine Sucht ist eine Sucht und sollte behandelt werden. Eine einfache Neigung muss nicht behandelt werden. Seine Phantasien seien ihm ja gelassen, aber wenn er absolut nicht mehr ohne seine tägliche Klosession leben kann, dann ist das nicht mehr normal.

ATngry] Beavexr


Wie würdest du denn reagieren, wenn dein Freund/Mann zu dir kommt und dir sagt "Schatz, ich hol mir auf Männer einen runter!?"

Das TUT er! Und wie ich darauf reagiere? Gelassen bis erregt ;-)

Und Achtung: Er ist auch nicht abgeneigt so etwas in der Realität auszuleben :-o Auch dabei reagiere ich gelassen bis erregt ;-D

K0rabbzelkäfJerlxe


aber wenn die Freundin direkt vor der Tür ist, muss das doch wirklich nicht sein.

Wie meinen? Weil sie anwesend ist?

Ich habs mir schon vor meinem Freund besorgt und er hat zugeschaut Gut ist nicht vergleichbar, das war ja beiderseits ok. Ich habs mir aber auch schon gemacht, während er im Raum war und gezockt hat oder gepennt :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH