» »

Skin Picking, Dermatillomanie, Hautaufkratzen

H1albU.nBdHaxlb


ein neuer name in unserer runde! schön dass du dich meldest! ist die knibblerei für dich sehr belastend?

Nicht mehr so wie früher. Lästig ist es aber schon. Wenn ich sehr gestresst bin, dann ist es besonders heftig und dann sehe ich schon ziemlich schlimm aus. Mittlerweile sehe ich es aber eher als Barometer für meinen seelischen Zustand.

Allerdings suche ich keine Ärzte mehr deswegen auf. Keinen Frauenarzt oder sonst einen, der mich evtl. nackt sehen können wollte...

wusstest du, dass es tatsächlich nen namen für "angewohnheit" gibt?

Ja, schon länger. Ich habe mich mit den Hintergründen beschäftigt und weiß daher, dass ich da nicht rauskommen werde.

wie geht es dir gerade und wie lange hast du das schon?

Eigentlich geht es mir ganz gut derzeit. Ich habe das Problem seit 20 Jahren.

KDleinxElfi


Muss mich hierzu leider auch "outen". Seit der Schulzeit knibbel ich an den Fingern rum, das meist führt zu einer immensen Erleichterung führt, bis es dann anfängt zu bluten und ich die ganze Sache schon wieder bereute. Über die Jahre kam das Quetschen im Gesicht bis hinzu Entzündungen an Unebenheiten (den Pickel habe ich nicht) sowie das Kratzen am Rücken dazu.

Leider ist in den letzten zwei Jahren das Kratzen auf dem Kopf dazu gekommen, nicht weil es juckt, sondern ich da den gleichen Druckabbau/Erleichterung verspüre wie beim Rumfummeln an den Fingern. Das ist sehr sehr lästig..Unangenehm sind zum einen, dass man natürlich von Menschen gesehen wird, die den Akt als seltsam oder abstoßend bewerten können, zum anderen sind z.B. blutige Nagelbetten alles andere als schön anzuschauen.

Meist ist die Schwere bei mir vom Stress abhängig. Wenn ich mich beherrschen kann und meine Finger trotzdem die "Beschäftigung" suchen, hab ich es auch schon mal einigermaßen erfolgreich mit Knete hinbekommen das Ganze zu unterdrücken.

Glücklicherweise hat meine Haut mir das bisher vor allem im Gesicht nicht allzu übel genommen, ich verheile immer ganz gut. Aber mit dem Alter wird das bestimmt auch anders werden. Vor allem das Knibbeln an den Fingern muss aufhören, denn das ist mir z.B. im Job aber auch vor meinem Freund unangenehm :(

Liebe Grüße

sIcapuxla


petit_sorciere hallo!

meine haut ist an manchen stellen auch auf "natürliche weise" nicht makellos. aber mit kleinen unreinheiten komme ich besser klar als mit wunden die ich mir selbst zufüge. ich versuche gerade auch ganz stark die haut in meinem gesicht nicht zu berühren. dadurch wird sie so viel besser!! da gehen dann sogar die natürlichen pickelchen weg!! :)^ hoffe ich kann das noch ne zeit lang durchhalten. sauanstrengend!! :-p vielleicht hast du bald wieder lust mehr zu schreiben. manchmal gibts hald einfach nichts neues zu erzählen!

hey sellerie!

immer noch krank? glaub ich dass es am schwierigsten ist wenn man sich nicht ablenken kann. jetzt pflaster drüber?

swc~ap^ulxa


HalbUndHalb

schön dass du nochmal schreibst! dann lebst du schon sehr lange damit. Scheinbar hast du bereits ne ursache dafür finden können. vielleicht kannst du dafür irgendwann ne lösung finden und dann wird es von selbst besser? warst du auch mal bei nem therapeuten deswegen??

hallo kleinElfi!

ein weiterer neuer name! ich kann die gefühle die du beschreibst gut nachempfinden. das ist das gemeine, dass man erst ne erleichterung spürt und danach noch mehr gestresst ist und sich unwohl fühlt.

mein ziel ist es bevor ich viele falten kriege noch ne reine haut zu haben. willst du mitmachen hier bei uns?

lg an alle!

GQänsejbIlüm\leixn


Ich konnte fahren :) Geht mir zwar noch nicht super, aber schon besser *:)

sdc)apula


das freut mich gänseblümlein!!

mir gehts grade auch alles andere als gut. ich weiss nicht wie das passieren konnte, aber es gab den absoluten supergau. ich hab seit mehreren tagen so nen pickel gehabt den man nur spürt aber fast nicht sieht. konnte man auch gut überschminken. jetzt hab ichs nicht mehr ausgehalten. bin regelrecht durchgedreht. hab so lange rumgemacht, dass die schwellung jetzt ungefähr dreimal so groß ist. hab quasi ein zweites kinn.

jetzt ist das gefühl noch viel schlimmer. ich könnte durchdrehen und würde am liebsten einfach meine haut "ausziehen". ich muss auch ständig weinen. gleich treff ich mich mit meinem freund. ich muss ihm das mal genau erklären. hab hald das gefühl dass mich nie jemand verstehen kann der das nicht selbst macht. aber ich muss. komm mir nur schon bei dem gedanken wenn ich ihm das beschreibe eklig vor :°_ mann, seit ich damit aufhören will belastet es mich so viel mehr. die haut an sich ist nicht schlimmer glaub ich. aber mein befinden ist echt grade im moment miserabel. mir graust vor montag. da ist der erste tag meines praktikums und ich muss mich präsentieren. man sagt immer so schön der erste eindruck zählt. dieses monster in meinem gesicht wird wohl nicht so schnell weggehen. ich könnt mich in den arsch beissen..

danke dass ich mich hier auskotzen kann! ich will mich fast schon entschuldigen dass ich nerve. aber es ist hoffentlich nicht so. gehört wohl bei so unsicheren persönlichkeiten wie mir dazu dass man so denkt :-(

H9albUndH~alb


mann, seit ich damit aufhören will belastet es mich so viel mehr.

Genau so war es bei mir auch immer. Daher habe ich aufgegeben. Seitdem ist es so lala. Nie richtig gut, aber auch nicht mehr so schlimm, wie wenn ich mir vornehme aufzuhören.

Scheinbar hast du bereits ne ursache dafür finden können. vielleicht kannst du dafür irgendwann ne lösung finden und dann wird es von selbst besser?

Nein, das ist nicht mehr "zu reparieren".

warst du auch mal bei nem therapeuten deswegen??

Nicht direkt deswegen, denn ich weiß ja, dass es ein Symptom ist. Ich habe an meinen anderen Problemen gearbeitet. Ich habe darüber einen Lebenszustand gefunden, mit dem ich gut klar komme. Mehr ist nicht drin wegen meiner Vergangenheit.

p"etit_;sorc8ierxe


Uff, hab grade bei Wiki gelesen, dass es dieses Hautkratz-in-Stresssituationen-Symotom auch noch mit Haare ausreißen gibt. Da bin ich echt froh, dass ich nur die "softe" Variante habe.

Meine Haut an meinen Unterschenkeln tut so weh. Kennt ihr die Hautcremewerbung (Frauenzeitschriften), wo die Frau ihre alte, rissige, fleddrige Haut aufrollt und neue drunter ist? Das möchte ich haben. Meine Haut ist das ganze Jahr über an den Unterschenkeln extrem trocken. Jetzt sind richtig tiefe Risse drinnen, die beim Duschen höllisch brennen. Ich will diese Haut nicht mehr!!!!!! Im Dekolltee fettig, an den Oberschenkeln und Oberarmen ceratosis pilaris und an den Unterschenkeln so trocken, dass es einfach nur weh tut. Dazu habe ich, kaum zu glauben, Dehnungsstreifen am Oberschenkel. Wo kommen die her ??? Kann mir das bitte einer Erklären?

S@eLllexrie


ich hab auch Dehnungsstreifen an der Hüfte. ein wenig. ich hab im Winter auch immer trockene Beine, aber die Creme die ich nehme ist echt toll, zieht schnell ein ohne einen Film zu hinterlassen, denn das kann ich überhaupt nicht leiden :(v

die trockene WInterluft ist auch gar nicht so gut, ich hab überall an den Armen so trockene Stellen.

mir gfehts im MOment bissi besser , war heute den ersten Tag ausserhalb des Bettes :-)

poetOit_"sorcliere


Kann man Dehnungstreifen allein vom Wachstum bekommen? Ich bin von den Anfängen des Übergewichts meilenweit entfernt, daran kanns also nicht liegen.

Was für eine Creme verwendest du? Ich hab irgendeine Babycreme (nachdem ich alle Sondersachen von Hautärzten, Drogeriecremes etc. schon durchhabe), mit dem Erfolg, dass eigentlich nichts gescheit wirkt. Es ist fast so, als würde die oberste Hautschicht besser werden, aber die drunter nicht.

Hab grade eben gesehen, was ich gestern abend angerichtet habe...während ich hier gelesen habe, hab ich rumgekratzt und ich sah wohl noch nie so schlimm aus wie heute. Das deprimiert. Gut, dass man zurzeit eh am besten gaaanz lange Sachen anhat (-20°, tagsüber -10°).

S]elClerxie


ich nehme nur Bodylotion von Garnier

also die mit Aloe Vera ist toll und zieht eben schnell ein

[[https://lh3.googleusercontent.com/-xIpxBA8Cyqo/TYEsIntTIPI/AAAAAAAABxo/zVckoQI7KuY/GarnierAloeVera.png]]

oder die aus der orangen Packung:

[[http://files.rakuten.de/46cd40b23462148c290acb82ca2d31a8/images/490766896_448632.jpg]]

ich nehme aber nur LOTION weil die eben super einziehen und trotzdem die Haut sehr zart machen :)z

sHcapuxla


hey ihr!

hab mich ein bisschen beruhigen können. aber immer wieder kommt diese wut auf mich selbst in mir hoch. gruseliges gefühl. dieses wochenende will ich echt nicht mehr aus dem haus :-(

mir fällt auch noch ein gutes produkt ein: allpresan schaum. den benutzen meine mutter und meine schwester immer. meine schwester hat auch an manchen stellen sehr trockene haut und so minipünktchen an den haarwurzeln. ich selbst nehm den schaum für meine hände ab und zu her.

meine mama bestellt ihn immer im internet.

[[http://www.allpresan.de/allpresan/DE/Produkte/index.php]]

HIulaH/oxop


Hallo ihr Lieben!

Bin zur Zeit suuuper im Stress, weshalb ich nur selten hier vorbei schauen kann. Ich bin auch total genervt von mir selbst, da ich mich nicht zurückhalten konnte und es wieder getan habe. Im Vergleich zu früher lasse ich es aber nur an einem Finger aus. :|N Man das gibt wieder eine heftige Hornhaut. Entschuldigt den Ekelfaktor.

@ Scapula ist es nicht so,

dass nur Menschen , die in der gleichen Situation sind einen richtig verstehen ? Es ist eben nicht einfach damit aufzuhören. Ich hoffe du kannst dich irgendwie ablenken. Ich mache das zur Zeit auch weil ich wütend auf mich selbst bin.

Seitdem ich die Pille abgesetzt habe, ist meine Haut wesentlich besser geworden, vlt. wäre das für dich auch eine Alternative. (Sorry falls du darüber schon etwas geschrieben hast, den ganzen faden habe ich nicht gelesen |-o ).

@petit_sorciere Ja durch das schnelle Wachstum kommt die Haut und Bindegewebe nicht mit und es entstehen diese Streifen, habe ich an beiden Knie. Bei mir sieht man sie aber kaum noch. Schlecht genetische Anlagen eben :-/ .

Es ist weiterhin toll sich mit euch auszutauschen, entschuldigt wenn ich nicht sofort zurückschreibe.

Schönes WE euch

swcaUpuxla


hey HulaHoop!

kein problem! ich sitz im moment selbst ständig am laptop nehme mich selbst aber nicht als maßstab ;-)

die pille hab ich im sommer für ein paar monate nicht genommen. war eher nicht so gut. kann aber nicht sagen ob es davon kam weil zu der zeit mehrere mögliche auslöser da waren. bei mir liegt es eigentlich nicht an meiner haut. die wäre wirklich schön :-( das problem sind irgendwelche gefühle, stresssituationen oder sonst was die ich an meinem körper auslasse.

gerade fühlt es sich an wie eine abwärtsspirale. durch den schweren "ausrutscher" gestern sehe ich mich total zurückgeworfen und kann mich kaum mehr motivieren. ich bin grade richtig depri. aus dieser schlechten stimmung heraus war ich vorher an meinem rücken dran. hab zwar nur eine stelle bearbeitet, ich sehe es aber trotzdem als herben rückschlag. hoffentlich wird es morgen besser. diese schlechte stimmung zermürbt mich total!

hast du denn das gefühl dass es trotzdem schon ein bisschen besser ist bei dir? schaffst du es dich weiter zu motivieren und wenn ja wie??

lg an alle!

HRulauHooxp


Hallo scapula!

Deine Situation kenne ich nur zu gut :-/ . Das knibbeln von heute ist auf jeden Fall nicht so schlimm wir früher. Damals bin ich nicht aus dem Haus gegangen so schlimm sahen meine Finger aus. WEnn ich jetzt am knibbeln bin, wird mir währenddessen bewusst was ich mache und höre auf. D.h. ich fange zwar damit an aber es endet nicht wieder mit blutigen Finger. Ich muss gestehen, ich hatte früher auch meine Haut an der Unterseite der Oberarme aufgekratzt. Das mache ich gar nicht mehr! Das ist ein bedeutender Forschritt für mich. In dieser Hinsicht hat es bei mir Klick gemacht-.

Es ist zwar noch nicht perfekt, aber immerhin. Deshalb denke ich darfst du dich nicht wegen des Rückschlags so fertig machen. Es geht nicht von heute auf morgen weg! Gib dir selbst die Zeit damit aufzuhören. Sobald du dich unter Druck setzt, lässt du es wieder an dir selbst aus. Ein Teufelskreislauf! Ich kann dir nur den Rat geben Geduld mit dir selbst zu haben.

Hoffe dir geht es bald wieder besser, wenn nicht schreibe hier :)*

Lieben Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH