» »

Citalopram, und alles wird schlimmer

t@eddy706


Hallo,

ich hab auch mal eine kurze Zeit das Citalopram genommen und mir ging es mit dem Mittel schlechter als ohne.

Ich hatte wieder richtig heftig Depressionen und wußte nicht mehr wie es weitergeht.

Zum Glück bin ich wieder zum Neurologen und er hat mir sofort wieder Doxepin verschrieben. Denn das war eine Reaktion, dass ich das Citalopram nicht vertrage. Gerade bei dem Mittel kommt es sehr sehr häufig vor, dass es nicht vertragen wird.

Ich kann nur raten, wenn es mit dem Cita schlecht sofort zum Arzt und ein anderes Medikament verschreiben lassen wie zb Doxepin.

Ich kenne einige die das Cita nicht vertragen aber das Doxepin sehr wohl.

_?Pearxl_


Also ich nehms jetzt... wie lang? 5 oder 6 Wochen. Müsste jetzt nachschauen seid wann genau.

Das einzige was ich nach wie vor sagen kann ist, dass ich zumindest keine Panikattacken habe.

Ansonsten gehts mir schlecht wie sonst auch. Müde wie sonst auch. Alles weitere wie sonst auch.

Gut, wie schon öfters geschrieben, die Situation hier bei mir, bleibt schwierig, da hilft auch kein AD, aber bisschen mehr Effekt hatte ich... erhofft.

DTash Ari~


Auf einen "richtigen" Effekt warte ich auch noch, schön... Nebenwirkungen sind kaum bzw. kann damit umgehen.

Aber auf eine wirkliche Wirkung warte ich noch, vielleicht kann ich am Freitag mit dem Neurologen was klären. Richtig gut geht es mir im Moment nicht, zum Glück habe ich nun meinen Umzug fast ganz hinter mir. Nur die Trennung von meiner langjährigen Partnerin und die Angst vor dem Alleinsein zieht mich noch ganz schön nach unten.

Aber ich hatte glück mit einem Therapeuten, wir haben uns nach den Probesitzungen entschlossen miteinander weiter zu machen und meine Depressionen zu behandeln. Am Montag entscheiden wir zusammen welche Art von Therapie wir machen. Es geht zum Glück weiter bei mir.

Lieben Gruß an euch und Kopf hoch, durchhalten !

Das Ari~

MHe[lb7x0


Guten Morgen :)D

ZUr Zeit fühle ich mich ganz wohl ,meine Stimmung ist nicht mehr so betrübt ,Nws sind kaum noch da. Aaaaber wenn es drauf ankommt ,z.B auf der Arbeit anzurufen oder wenn ich dran denke nochmal hin zu müssen ,steigt Panik auf und es kommt auch ein leichter Schwindel auf. Der SChwindel ist aber nicht mehr ganz so schlimm . Aber was wird sein ,wenn ich tatsächlich zum Job muß ? Da bin ich mir nicht so sicher ":/

Die meisten wissen jetzt das ich aufhöre und sind völlig erstaunt ,die werden mich dann mit Fragen bomadieren und ich weiß nicht ob ich so stark bin um das auszuhalten.

Pearl

die Situation wird auch so bleiben ,es war bei mir auch so ,deshalb habe ich was geändert . Dafür musste ich diesen Weg gehen. Für Dich wird es bestimmt auch einen Weg geben.

BpAD qGUY 7x8


Pearl, was für eine Dosis hast? Darfst du erhöhen? Ich bin jetzt auf 30 mg seit Montag. Hatte wieder nw's , aber heute ist alles leichter nachdem es seit Sonntag sehr schwer alles war. Bin jetzt seit 2 Wochen wieder arbeiten, Krankengeld soll heute oder morgen auch gut geschrieben werden. Laut Auskunft der kk hab ich zwar weniger als arbeiten zu gehen, aber es ist nicht soviel weniger wie ich dachte.

C*anbcril


Guten Morgen!

Sprecht doch mal euren Arzt auf cipralex an. Das hat lange nicht soviel Nebenwirkungen wie das Citalopram.

B5AD GTUY 7x8


Und ist wieder von der hohen Zuzahlung befreit oder?

CVanbiril


Hallo BAD GUY 78,

genau bekommt man wieder ganz normal auf Rezept mit 10€ Rezeptgebühr.

Das Thema is vom Tisch mit der hohen Zuzahlung :-)

BEAD "GUY x78


Kann man problemlos umstellen oder sind dann wieder 3 Wochen nw's angesagt?

C+anb)rxil


Einfach umstellen.

Allerdings nur noch die halbe Dosis.

Bei Citalopram 20mg

bei Cipralex nur noch 10 mg

_GPeayrdl_


Bad Guy, ich bin immer noch bei meinen 20 mg. Ich denke das ist auch ok.

Umstellen werde ich sicher nicht, außer meine Ärztin rät mir dazu.

erhöhen mal sehen, was meine Ärztin beim nächsten Termin sagt.

Mel, überlege dir das ob du diesen Monat noch arbeiten gehen willst.

Ist es das wert? Wenn man danach sowieso weg ist?

Ansonsten, ja, es wird solange mies bleiben, bis ich hier meine Situation ändere.

Aber gut, daran arbeite ich.

:)*

M0elZb70


Pearl *:)

du hast ja so recht...bin heute ganz traurig ,keine Ahnung :°( :°( :°( :°( :°( :°( :°(

_PPeagrl8_


Mel @:) :)*

BQAD GUxY 78


Mel @:) :)*

D6as JAri~


Kopf hoch ! *knuff*

Lieben Gruß,

Das Ari~

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH