» »

Bald kann ich glücklich leben

S3ilbeirm%ofnda0uge


Naja wie war das denn mit deinem Ex und deinem Ex-Ex ?

jkust_l;ookxing?


Was es ihm bringt? Ein Sexhäschen das , solange die Aufgabe nicht lautet in der Früh aufzustehen, einem krankhaft bindungsgestörtem, dominanten (nicht auf dir gute Art), einengendem Mann alles gibt das es hat bis es am Ende ein noch bedauenswerteres Häufchen Elend ist als zu Beginn schon. Plus eine Trennung in der er als Held dasteht. Triff dich wirklich nicht mit ihm... Ich bin schon am überlegen dich hier wach zu halten damit du verschläfst, auch wenn das meiner morgigen Arbeitsmotivation wohl nicht gut täte. Glaub uns. Der Kerl ist ein Freak und ein Aloch.

E\mma_Pzeexl


Und täglich grüßt das Murmeltier...

Ich kann ja dann am Samstag in's Tierheim gehen.

Aber ich freue mich für dich, dass du es am Samstag auf dich nehmen willst, erst mit dem Bus zu fahren und dann auch noch so weit zu laufen. Oder hattest du vergessen, wo sich das Tierheim befindet?

10.07.2013

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/607767/20009665/]]

Auszug?

Nein, nein, zum Ort, wo das Tierheim liegt, müsste ich mit dem Bus fahren und von dort aus laufen, da es außerhalb des Ortes liegt.

Das gab es in ähnlicher Form auch schon 2011 in diesem Faden:

23.12.2011

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/607767/17854257/]]

Im tierheim kann man sich ehrenamtlich zum gassigehen anmelden. Kostet nichts und alle haben was davon.

und

[[http://www.med1.de/Forum/Psychologie/607767/17854168/]]

Eine sinnvolle Maßnahme dagegen wäre: Mehr unternehmen. Und wenn es nur ein Job ist, Tiere aus dem Tierheim ausführen, was Ehrenamtliches,...

Edit:

Es ist dir ja gerade wieder eingefallen!

Aber du musst halt auch verstehen, dass ich in einem sehr kleinen Kaff wohne und wenn ich zu einer ehrenamtlichen Arbeit will, müsste ich mir immer Fahrkarten kaufen.

Und auch das andere Totschlagargument, dass ehrenamtliche Arbeit ja kein Geld reinbringt. Hatten wir glaube ich auch schon gefühlte zehn Mal als Ausschlusskriterium. Ich sag's ja... Murmeltiere und so... zzz

S<ilbpermoxnGdxauge


Dass ehrenamtliche Arbeit KEIN Geld bringt ist das einzige Argument dass ich persönlich momentan verstehe.

Alles andere will mir nicht mehr innen Kopp.

LJyl


Das wird eine harte Erfahrung für dich.

Wo trefft ihr euch? Du fährst wohl in die Stadt, oder?

j+u`sgt_loofkinxg?


Glaub uns und unserem Hausverstand. Der Typ verliebt sich nicht in dich. Er spielt das eventuell vor und die Vorlage hat er schon geliefert.

LBola2~0x10


Mensch Juley, du bist echt so toll @:) . Ich find es toll wie sehr du dir Mühe gibst. Ich hab mal in deinen Faden reingelesen und wünsch dir alles Gute :)* . Sorry, fürs crashen, aber das wollte ich kurz sagen. Himbeere, nehm dir das auch zum Beispiel und vor allem, dass aus einer unbezahlten Tätigkeit auch eine bezahlte Tätigkeit werden kann :)z .

H8imDbeie~re9x0


Naja wie war das denn mit deinem Ex und deinem Ex-Ex ?

Die haben mich geliebt, anfangs, ich habe aber gemerkt, als es vorbei mit den Gefühlen war. Ich bin ihnen ja nachgelaufen, obwohl sie nichts mehr von mir wollten.

Was es ihm bringt? Ein Sexhäschen das , solange die Aufgabe nicht lautet in der Früh aufzustehen, einem krankhaft bindungsgestörtem, dominanten (nicht auf dir gute Art), einengendem Mann alles gibt das es hat bis es am Ende ein noch bedauenswerteres Häufchen Elend ist als zu Beginn schon. Plus eine Trennung in der er als Held dasteht. Triff dich wirklich nicht mit ihm... Ich bin schon am überlegen dich hier wach zu halten damit du verschläfst, auch wenn das meiner morgigen Arbeitsmotivation wohl nicht gut täte. Glaub uns. Der Kerl ist ein Freak und ein Aloch.

Man kann sich doch ein einziges mal mit ihm treffen und schauen, wie er wirklich ist? Ich kann euch ja dann erzählen, wie es war.

Aber ich freue mich für dich, dass du es am Samstag auf dich nehmen willst, erst mit dem Bus zu fahren und dann auch noch so weit zu laufen. Oder hattest du vergessen, wo sich das Tierheim befindet?

Nein, habe ich nicht und Samstag ist ja auch mein Papa zu Hause, vielleicht kann der mich ja sogar fahren.

Aber du musst halt auch verstehen, dass ich in einem sehr kleinen Kaff wohne und wenn ich zu einer ehrenamtlichen Arbeit will, müsste ich mir immer Fahrkarten kaufen.

Und auch das andere Totschlagargument, dass ehrenamtliche Arbeit ja kein Geld reinbringt. Hatten wir glaube ich auch schon gefühlte zehn Mal als Ausschlusskriterium. Ich sag's ja... Murmeltiere und so... zzz

Und genauso meine ich es auch, ich will damit sagen, dass ich nicht TÄGLICH irgendwo zum ehrenamtlichen Arbeiten hinfahren kann, da es mich Fahrkarten kostet.

L2ola&20r10


Himbeere, in aller Regel les ich hier immer mit-aber das was Emma verlinkt hat ist mir rausgegangen. Danke Emma :)z . Wieso hast du vorhin nicht gesagt, dass man dir das schon mal vorgeschlagen hat und du es auch nicht machen wolltest aus wieder nichtigen Gründen? Ich find das sehr schade...Allerdings wäre es jetzt toll, wenn du es denn auch wie geschrieben wirklich am Samstag machst. Allerdings glaub ich so langsam auch nicht mehr dran. Irgendwie grüßt mich wirklich oft das Murmeltier bzw. die Emma ;-D . Schade!

Deer Er`dingxer


Wenn du einen interessanten Typen an der Angel hast, kannst du dich waschen, Zähne putzen und schminken? Für dich kannst du es nicht? Das ist bezeichnend für dich.

Das ist dein nächster Fehler, glaube mir. Denn ich bin nach all den Seiten hier überzeugt, dass du dich nur mit dem Hintergedanken mit dem Kerl triffst, um jemanden kennenzulernen, der den Job deiner "Krücke" übernimmt.

Entweder hat er ein Helfersyndrom oder du hast ihm schon so viel von dir erzählt, dass er dich mit geheucheltem Verständnis rumkriegen will. Beweise, dass er wirklich Jura studiert, hast du ja wohl auch nicht. Genausogut könnte ich hier schreiben, ich besitze ein Schloß in Südfrankreich. Das würde mich nicht zum besseren Menschen machen, egal, ob es wahr wäre oder gelogen.

Meine Lebensdevise lautet:

Hinfallen ist keine Schande, liegen bleiben schon.

Nimm dein Leben selbst in die Hand, fordere dich selber. Du bist intelligent und ich glaube dir auch, dass du wirklich gut in einem Job sein könntest. Setze dir kleine Ziele, step by step und richte dich an ihnen auf. Erfolgserlebnisse können viel bewirken, hast du ja anfangs bei der Arbeit bemerkt. Du musst nur konsequenter mit dir selber sein.

@ Emma_Peel

Du bringst es auf den Punkt! :)^

E*mma_%P3exel


Und genauso meine ich es auch, ich will damit sagen, dass ich nicht TÄGLICH irgendwo zum ehrenamtlichen Arbeiten hinfahren kann

Ja, du kannst sehr Vieles nicht, wenn es nicht den von dir gewünschten Zweck erfüllt.

Htimbelerxe90


Dass ehrenamtliche Arbeit KEIN Geld bringt ist das einzige Argument dass ich persönlich momentan verstehe.

Alles andere will mir nicht mehr innen Kopp.

Und was ist mit den Fahrkarten, hin und zurück? Wie gesagt, es geht aber nicht täglich.

Das wird eine harte Erfahrung für dich.

Wo trefft ihr euch? Du fährst wohl in die Stadt, oder?

Wieso eine harte Erfahrung ???

Wir treffen uns in der Stadt, er will mich auf einen Kaffee einladen.

Glaub uns und unserem Hausverstand. Der Typ verliebt sich nicht in dich. Er spielt das eventuell vor und die Vorlage hat er schon geliefert.

Und du willst das an einer einzigen SMS festmachen, dass er nur mit mir spielen will und sich nicht in mich verlieben wird oder wie?

S?chokik,aufgfraxu


Himbeere, der Typ wirkt gruselig. :-X

Finger weg!

JDuleyy


Das mit der Fahrkarte kann ich gut verstehen, ich wollte anfangs auch öfter zu meiner ehrenamtlichen Arbeit aber ich konnte mir die fahrkarten nicht leisten.

H'immbeerxe90


Allerdings wäre es jetzt toll, wenn du es denn auch wie geschrieben wirklich am Samstag machst. Allerdings glaub ich so langsam auch nicht mehr dran. Irgendwie grüßt mich wirklich oft das Murmeltier bzw. die Emma ;-D . Schade!

Ich habe doch gesagt, dass ich es am Samstag machen werden. Und was soll das schon wieder? Habe ich wieder was falsch gemacht?

Wenn du einen interessanten Typen an der Angel hast, kannst du dich waschen, Zähne putzen und schminken? Für dich kannst du es nicht? Das ist bezeichnend für dich.

Er wollte sich schon die ganzen Wochen mit mir treffen und ich habe ihm immer wieder abgesagt, weil ich es nicht hinbekommen habe. Gestern wollten wir uns auch treffen und es ging nicht.

Beweise, dass er wirklich Jura studiert, hast du ja wohl auch nicht. Genausogut könnte ich hier schreiben, ich besitze ein Schloß in Südfrankreich. Das würde mich nicht zum besseren Menschen machen, egal, ob es wahr wäre oder gelogen.

Er studiert wirklich Jura, er hat Fachwissen, ich habe vorher ja auch beim Rechtsanwalt gearbeitet.

Ja, du kannst sehr Vieles nicht, wenn es nicht den von dir gewünschten Zweck erfüllt.

Welchen Zweck?? Wie oft denn noch, dass Fahrkarten Geld kosten?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH