» »

Bald kann ich glücklich leben

H&imbeexre90


Himbeere, der Typ wirkt gruselig. :-X

Finger weg!

Wieso??

Das mit der Fahrkarte kann ich gut verstehen, ich wollte anfangs auch öfter zu meiner ehrenamtlichen Arbeit aber ich konnte mir die fahrkarten nicht leisten.

Endlich mal jemand, der es versteht.

LiyLl


Überspitzt gesagt.

Ich bin selbst ziemlich aufdringlich und bei normalen Frauen geht das schnell schief, weil ich "das Speil nicht spiele" – weißt du, was ich meine?

Er ist aufdringlich und distanzlos.

Ich warte nicht drei Tage, um sie anzurufen, wenn sie eine Sms schreibt, schreib ich gleich zurück, wenn ich Lust drauf habe. Wenn ich sie sehen will, dann sage ich ihr das.

Wenn er Lust drauf hat, wenn nicht, dann nicht. Will er sich treffen, und du willst nicht, macht er dir einen Strick draus.

Das Problem ist, dass Frauen das abturnt. Ich komme gut bei Frauen an, wenn ich mich wie ein Arschloch verhalte und sie einfach nur wie ein Stück Fleisch behandle. Wenn ich mich aber so verhalte, wie ich wirklich bin, nämlich: Ehrlich...verständnisvoll, liebevoll...dann fühlt sie sich fast immer bedrängt, denkt, ich wäre verzweifelt und einsam (was ich auch bin)...

Er ist ja so ein Opfer, keine Frau behandelt ihm anständig, alles nur Raubtiere.

Ein Mensch der redlich ist, der behauptet es nicht von sich, der zeigt es durch Taten.

Verbittert ist er nebenbei auch noch.

und ich habe einfach gemerkt, dass bei Frauen, die leicht verrückt sind, sage ich mal...viel Liebe von ihr kommt...und ich mag es, geliebt zu werden und so kann ich sein, wie ich wirklich bin.

Er liebt das Gefühl angehimmelt zu werden, er mag es geliebt zu werden, damit er sein kann wie er ist? Er ist nicht er, wenn er nicht geliebt wird? Er kommt alleine also nicht zurecht.

Ich will keine eiskalte "starke Frau", sondern eine, der ich helfen kann. Das gibt mir ein gutes Gefühl. Ich habe dann das Gefühl, etwas Gutes zu tun und kein unmoralisches Arschloch zu sein, dass Frauen wie Dreck behandelt......- verstehst du, was ich meine?

Er will keine normale Frau. Er will ein Opfer.

JPu1lexy


Ist meiner Meinung nach auch nicht schwer zu verstehen ;-) kein Geld = keine Fahrkarte 8-)

Momentan gehe ich arbeiten für 50 Cent die Std, ich muss nicht leben von dem Geld aber große Sprünge machen kann ich trotzdem nicht...

GTedan2kenygeflnecht+e


Wieso??

Ich kümmere mich einfach gern. Ich bin selbst ziemlich aufdringlich und bei normalen Frauen geht das schnell schief, weil ich "das Speil nicht spiele" – weißt du, was ich meine? Ich warte nicht drei Tage, um sie anzurufen, wenn sie eine Sms schreibt, schreib ich gleich zurück, wenn ich Lust drauf habe. Wenn ich sie sehen will, dann sage ich ihr das. Das Problem ist, dass Frauen das abturnt. Ich komme gut bei Frauen an, wenn ich mich wie ein Arschloch verhalte und sie einfach nur wie ein Stück Fleisch behandle. Wenn ich mich aber so verhalte, wie ich wirklich bin, nämlich: Ehrlich...verständnisvoll, liebevoll...dann fühlt sie sich fast immer bedrängt, denkt, ich wäre verzweifelt und einsam (was ich auch bin)...und ich habe einfach gemerkt, dass bei Frauen, die leicht verrückt sind, sage ich mal...viel Liebe von ihr kommt...und ich mag es, geliebt zu werden und so kann ich sein, wie ich wirklich bin. Ich will keine eiskalte "starke Frau", sondern eine, der ich helfen kann. Das gibt mir ein gutes Gefühl. Ich habe dann das Gefühl, etwas Gutes zu tun und kein unmoralisches Arschloch zu sein, dass Frauen wie Dreck behandelt......- verstehst du, was ich meine?

Lass dir das Geschriebene noch mal auf der Zunge zergehen. Schon allein die Aussage, dass Frauen erwarten, dass man sie wie ein Stück Fleisch behandeln müsse, weil sie es erwarten würden....

Ich musste noch nie eine Frau wie Scheiße behandeln. Ich konnte immer der sein, der ich bin. Und ich bin bestimmt kein Vorzeigemann...

j ust2_l8ookinxg?


Der klingt gruselig und wird sich nicht in sich verlieben weil er der Typ ist der hilflose kleine Mädchen (und sag jetzt nicht du bist 24) benutzt wie er das will. Sie sind happy wegen der Aufmerksamkeit und verwechseln das "mal in ei** ner Sache "respektiert" werden mit Liebe. " wo er arbeitet oder was er wirklich studiert ist dabei absolut belanglos. Der will seinen Spaß und die Macht die er bei einem ONS nicht bekommt. Frauen ohne Boarderline riechen das allerdings schon übers Internet oder aus einer SMS. Daher ist genau das sein Beuteschema und deshalb wirst du, wenn du dich darauf einlässt zwar wahrscheinlich kurzfristig etwas von dem haben das du dir wünscht aber langfristig wirds wohl schlimmer als die verlorene Ausbildung. Weil das auch dein Herz betrifft. Und nein, der ist nicht mit deinen exen und exexen vergleichbar. Weil er sich dich herausgepickt hat. Nicht weil du ein toller Mensch bist der zufällig noch eine Krankheit hat. Sein einziger Grund ist die Krankheit. Hättest du die nicht könntest du wahrscheinlich nackt vor ihm tanzen und es wäre ihm egal.

G4edankvenOgeflxechte


Lyl

:)^ Dein Beitrag erübrigt meinen Beitrag, der auch noch wirr ist %:| :=o Ich schiebe es mal auf die Uhrzeit

Wie gesagt: Die Aussage, dass Frauen ein arschiges Verhalten ist schlicht falsch und zeugt von Realitätsferne und Verbitterung. Und das werden eine Vielzahl von Männern bestätigen, die kein Arsch sein mussten, um ihrer Freundin zu gefallen.

j-ust4_loohkiDng?


Handy hat die Sternchen ohne mein Wissen eingefügt.

L"yl


Wenn er auf der Uni noch einen Rhetorikkurs hatte, geht morgen die Post ab.

Er wird dir die Sterne vom Himmel holen, auch kurz nach Mittag. Er wird ein Träumchen sein, charmant, gebildet, ein toller Zuhörer.

Muss er auch sein, sein Honorar beginnt in Zukunft nach 15 Minuten.

HMimbe5ere)90


Mag ja sein, dass er nicht ganz normal ist aber trotzdem macht ihn das nicht zu einem schlechten Menschen. Ich werde ja morgen selbst meine Erfahrung machen.

Hyimbe;ere9x0


Wenn er auf der Uni noch einen Rhetorikkurs hatte, geht morgen die Post ab.

Er wird dir die Sterne vom Himmel holen, auch kurz nach Mittag. Er wird ein Träumchen sein, charmant, gebildet, ein toller Zuhörer.

Muss er auch sein, sein Honorar beginnt in Zukunft nach 15 Minuten.

Was meinst du mit dem Honorar?

Lxyl


Nicht Normal zu sein macht gewiss nicht zu einem schlechten Menschen,

aber zwischen nicht Normal und berechnend ist ein weiter Unterschied.

G5edankenPgeflexchte


Mag ja sein, dass er nicht ganz normal ist aber trotzdem macht ihn das nicht zu einem schlechten Menschen.

Er ist insofern ein "schlechter" Mensch, dass vermutlich die Schwächen anderer, die sich zum Teil auch durch eine Krankheit ergeben, ausnutzt.

Ich werde ja morgen selbst meine Erfahrung machen.

Davon würde ich dir dringend abraten. Siehe oben.

LRyxl


[[http://de.wikipedia.org/wiki/Honorar]]

H/imbe;ere9x0


Er ist insofern ein "schlechter" Mensch, dass vermutlich die Schwächen anderer, die sich zum Teil auch durch eine Krankheit ergeben, ausnutzt.

Er sagt doch selber, dass er gerne helfen will und nicht die Schwächen anderer ausnutzt?!

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Honorar]]

Ich weiß, was ein Honorar ist, ich wollte wissen, was du mit dieser Aussage meintest:

Muss er auch sein, sein Honorar beginnt in Zukunft nach 15 Minuten.

L4yxl


Er will dir gewiss nicht helfen, er will dich ausnutzen, dich reden lassen, vertrauen aufbauen, damit er dich an sich binden kann.

Er hat dich ausgesucht, weil er neben dir ein tolles Bild macht, das wird er dich auch später spüren lassen, er wird sich aufwerten und dich dafür abwerten.

Er kann mit dir machen was er will, er meldet sich wenn er will, er sagt dir bescheid wann er sich treffen will, und wann du bitte zuhause bleiben sollst.

Er will niemanden auf Augenhöhe, er will keine starke, oder gar gesunde Persönlichkeit neben sich.

Ich wollte damit sagen, er wird erst der tollste und geduldigste Mensch auf Erden sein.

Das ist er aber nicht!

Ein Mensch der Redlichkeit besitzt, behauptet das nicht von sich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH