» »

Bald kann ich glücklich leben

HAinaxta


Ich glaub, wer selbst einen so bescheidenen Tag-Nacht-Rhythmus hat, sollte da mal ganz schnell ganz still sein.

H"iemb}eerxe90


Ja aber muss der nicht arbeiten oder so?

Der darf immer drei Tage im Monat ohne Krankmeldung zu Hause bleiben und das nutzt er immer aus.

H#imbQeere90


PrimadonnaGirl, ich habe dir das Foto geschickt.

LVianV-Jdilxl


Der darf immer drei Tage im Monat ohne Krankmeldung zu Hause bleiben und das nutzt er immer aus.

Das dürfen viele; nennt sich meist "Überstundenausgleich".

L@ian-J=ill


...und bitete sich bei einem Fenstertag wie heute geradezu an.

P:rimadqonnaMGXi>rl


Achso, er hat "frei"... naja ok, habe schonmal länger geschlafen als mittag, dachte der macht das täglich!

Ist angekommen, habe dir geantwortet!

H4imbeeqre90


PrimadonnaGirl, hättest du erwartet, dass ich so aussehe?

P:riUma>donlnaxGirl


Ich hatte garkeine Vorstellung soweit. Die Frage ist jetzt nur immer noch, ob du SO nach 1 Woche Pflegekarenz ausgesehen hast, was ich mir eben schwer vorstellen kann.

H\imbe4ere90


Ich hatte garkeine Vorstellung soweit. Die Frage ist jetzt nur immer noch, ob du SO nach 1 Woche Pflegekarenz ausgesehen hast, was ich mir eben schwer vorstellen kann.

Ne, natürlich net. Etwas anders sah ich da schon aus.

S~chokika+uffraxu


Bin aus RP und hab außerdem in einem anderen Faden schon Bilder von dir gesehen und wir kennen uns definitiv nicht.

Hfimbee"re9x0


Ich habe euch auch das Foto geschickt.

PJrimaSdon$naGirxl


Aber drum ging es ja, zu sehen wie du dann ausschaust. Weil ochs mir so schwer vorstellen kann. Man muss ja nicht täglich aussehen wie aus dem Ei gepellt, jeder hat man einen schlechten Tag, wo die Haare scheisse sitzen und der Lidstrich nicht gelingen will, aber Tagelang eben nix machen an sich... Keine Ahnung.

H4imbee"rOe90


Also so wie auf dem Foto sehe ich halt aus, wenn ich ein Vorstellungsgespräch oder Date bspw. habe.

M{ilk*y_e77


Ich brauche auch lange im Bad. In 5 Minuten bin ich auch nicht fertig, das schafft glaube ich niemand ;-) Zähneputzen alleine soll man ja mind. 3 Minuten. Und duschen inkl. Haarewaschen (eventuell noch Haarkur) und Beine rasieren dauert auch seine Zeit. Dann noch Haareföhnen (abends lasse ich meistens lufttrocknen....), eincremen....

Aber man fühlt sich toll danach.

Als Frau "darf" man locker eine halbe bis dreiviertel Stunde morgens und abends im Bad verbringen. Also ich mache das täglich! Die Zeit muss man sich halt entsprechend einteilen, also früh genug aufstehen, dann ist das kein Problem.

JPuUley


:)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH