» »

Bald kann ich glücklich leben

huag-tIysja


Er macht alles für mich, fährt mich überall hin, bezahlt mir alles und nicht weil er was von mir will, sondern weil er mich sehr gern hat und mich als seine eigene Tochter sieht, da er selbst keine Kinder hat aber gerne welche hätte.

mädel, das ist die masche, die seit jahren und jahrzehnten zieht. es wird vertrauen geschaffen und betüddelt und abhängig gemacht – und dann kommt der payday.

nimm die beine in die hand und lauf. so wird meist angeheuert und wenn du da einmal drin bist und instabil, dann kommst du da so leicht nicht wieder raus.

Pwefbblaes201x6


Himbeere, am liebsten würde ich dich in die Arme nehmen und ehrlich gesagt auf der anderen Seite durchschütteln, damit du aufwachst.

Dein "Vaterersatz" geht vor, wie zig andere auch. Glaube nicht daran, dass du so einfach wieder aussteigen können wirst.

Du hast schon so viel Elend und Leid erfahren, wo ist deine Schmerzgrenze? Mir wird schlecht, wenn ich deine Antworten lese. Du bist doch schon so gut wie drin im Mileu und schlägst unsere Meinungen in den Wind.

BITTE WACHE AUF!

Jetzt haben wir mitte März. Nutze die 6 Wochen bis Mai für deine Therapien und tue dir so etwas nicht an. Das wäre zu viel für dich. Du bist nicht stark genug für diese Art von Arbeit und abhärten wirst du kein Stück, im Gegenteil.

Du bist so jung, werfe um Gottes Willen dein Leben nicht für so etwas weg!

M[ilkyx_e77


Wenn du dich darauf einlässt, dann wirst du es dir ein Leben lang selbst vorhalten.

Noch kannst du STOPP sagen.

mkaripxosa


Er macht alles für mich, fährt mich überall hin, bezahlt mir alles und nicht weil er was von mir will, sondern weil er mich sehr gern hat und mich als seine eigene Tochter sieht, da er selbst keine Kinder hat aber gerne welche hätte.

So ein richtiger Sugardaddy – und er führt Dich dem Clubbesitzer zu. Was bekommt er denn dafür?

Ptrimadon*naGxirl


Die Sugardaddy Masche gab es vor zig Jahren schon und die Abnehmerinnen wird es auch immer geben.... Diese Naivität und mangelnde Ahnung von Menschen kann doch nicht nur der Borderlinestörung entspringen...

Myillk;y_e77


Dein Sugardaddy würde seine eigene leibliche Tochter bestimmt nicht einem Zuhälter vermitteln, denk mal drüber nach.

Er hat alles psychologisch geschickt eingefädelt (zuerst schön verwöhnen....), um dich neugierig zu machen, sodass du glaubst die Idee dort zu arbeiten komme von dir selbst.

Sehr gefährlich solche Menschen!! Bitte fall nicht drauf rein. Die Masche ist so alt.

Sei froh dass du uns davon erzählt hast, so konnten wir dir hoffentlich noch rechtzeitig die Augen öffnen.

A4pfQelkunchen{007


Ich lebe selbst noch nicht soo lange alleine, was ich allerdings in dieser Zeit feststellen konnte: Verzweifelte, kranke und instabile Menschen werden arg ausgenutzt!! Liebe Himbeere, lass es dir eine Lehre sein und gib gut auf dich Acht!! Solche Maschen, und das ist eine, wirst du noch öfter erleben und in Zukunft hoffentlich merken mit was für Karten und Tricks gespielt wird.. . Leute, die dir wahrlich helfen wollen sind meistens die von den Beratungsstellen ( Sozialarbeiter..) oder welche von der Kirche. Ansonsten gibt es sehr selten Leute, die dir wahrlich die Hand reichen werden, wenn du krass problembelastet bist ( wie du z.b., du passt PERFEKT ins Schema- Schulden, kein richtiges zu Hause, psychisch angeknackst, arbeitslos mit derzeit wenig Perspektive, wenig Lebenserfahrung/ leichtgläubig, event. gut aussehend).

Ich habe letztens in der Zeitung ein Wohnungsangebot gelesen, da war ich auch baff, dass man SO unverschämt sein kann...aber auch typische Masche: Apartment, modern möbliert, an junge Dame. Gerne Polin. Kostenfrei bei gelegentlicher Mithilfe im haushalt. :-X :-X und Handynummer. Will gar nicht wissen was die DA anbieten und welche Hilfe verlangt wird. Ein normaler Mensch wird sich nicht melden, aber LEute, die verzweifelt sind und hilfebedürftig, die beissen an. Am Ende unterschreibst du irgendwas, wo du dann nicht mehr leicht rauskommst und die Polizei kann auch nicht mehr helfen, da du doch selbst eingewilligt hast. Und aus diesem kommst du nicht mehr so schnell und leicht raus.

Also nicht naiv sein, niemand hat Haufen Geld für nichts zu verschenken, die wollen was von dir und werden nur nett sein bis du unterschrieben hast, dann werden an dich Forderungen gestellt. Liebe Himbeere, wenn du was haben willst, dann musst auch dafür was tun, in deinem Fall Therapie, mit Psychologen zusammenarbeiten, klar Gedulg brauchst du und vielleicht sogar viieeelee Jahre bis du stabil wirst, aber so ist es, man braucht eh immer für alles Mögliche Geduld. . So ist das Leben und das solltest du dir ganz schnell merken. Verschärfe deine Antennen!! :)_ :)*

_ Aymanxa_


Naja, Himbeere schrieb ja davon, dass ihr väterlicher Freund sie davon abbringen wollte...

Gerade aber das ist doch auch ganz oft die Masche, eben dass die Mädels denken, der meint es gut mit mir...

suchneckre198x5


Einfache Lebensregel: Was zu gut klingt, um wahr zu sein ist in der Regel nicht wahr.

Der Großteil der Menschen ist psychisch gesund und auch nicht blöd: Warum denkst du, Himbeere, dass diese Menschen dir abraten? Weil sie neidisch sind? Weil sie selber einen so "begehrten" Job nicht bekommen? Denk mal drüber nach.

P!rimadonFnaGxirl


Der Großteil der Menschen ist psychisch gesund und auch nicht blöd: Warum denkst du, Himbeere, dass diese Menschen dir abraten? Weil sie neidisch sind? Weil sie selber einen so "begehrten" Job nicht bekommen? Denk mal drüber nach.

Hoffen wir mal, dass sie es tut.

Hat bei der Ausbildung und dem Teenie-Freund leider nicht gefruchtet, aber bei einer solchen Sache wäre es wirklich wichtig.

_0Ay`ana_


Und noch was.

Auch wenn Du , liebe Himbeere, vielleicht bzgl. meines Mobbing-Kommentars denkst, die Leute sehen dann nur nach außen hin, dass Du keine Geldprobleme hast...

Glaub mir , ALLES kommt raus!

In meiner Klasse gabs auch ein Mädel, dass sowas dann gemacht hat... Alles raus gekommen, obwohl dieser Club sogar 1,5 Stunden entfernt lag! Und Du kannst Dir vorstellen, dass sie es alles andere als leicht hat, gerade auch bei einem zukünftigen Partner...

sbchn}ec\ke19s85


PS: Und wenn du diesen Job annimmst: Wie glaubst du reagieren die Leute auf dich, die es rausbekommen? Glaubst du nicht, das spricht sich ein kleinwenig herum? Glaubst du, dein Vater ist glücklich und stolz auf dich, wenn du deinen Körper verkaufst?

Glaubst du dein Chef stellt eine Prostituierte ein? Deswegen ist der Ausstieg aus diesem Milieu auch so schwer... irgendwie musst du deinen Lebenslauf erklären können, irgendwoher kommen Frage nach deinem plötzlichen Reichtum, nach deinen Arbeitszeiten?

Nochmal: Wenn ich gesund werden will, dann richte ich mich nach gesunden Leuten, die mit beiden Beinen fest im Leben stehen. Die ganze Geschichte erinnert mich an jemand ähnlich Naiven, der damit rumprahlte, dass er im Notfall eine Niere verkauft... :-X

_;Azyianap_


Ich glaube, dass Himbeere sich ziemlich wenig momentan darum schert, was die Leute von ihr denken, so oder so ähnlich wird wohl auch ihre Antwort aussehen.

Wenn ich schon höre, Abstumpfung... Und das mit Anfang 20, wie traurig ist das denn? Und das sind alles Dinge, die können, wie schon gesagt wurde, nicht nur einer Borderline Störung entspringen.

Sorry, wenn das hart klingt (und wir meinen es nicht böse, Himbeere, wir meinen es nur gut), aber da muss ich nicht nur am Menschenverstand zweifeln, sondern auch an der Intelligenz, die wir ihr hier oft bescheinigt haben.. Das ist nicht mehr nur Naivität...

Und trotzdem drehen wir uns hier in diesem Thread im Kreis, es ist ein Kreislauf, der immer wieder von vorne beginnt... Himbeere ist am Ende, Himbeere macht Therapie, es geht ihr gut.. Und dann kommt der nächste Hammer und wir springen alle wieder darauf an.. Nutzen wird es wahrscheinlich nichts. :(v

c?o/li@flor


So naiv und weltfremd ist doch heutzutage kein Mensch mehr :|N !

mZarJionQ aus Wwien


eigentlich fehlen mir die worte+ich frag mich,was die therapie die ja gerade stattfand geholfen hat

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH