» »

Bald kann ich glücklich leben

I4s;abxell


Für Dich auch, Himbeere und Kopf hoch! :)* @:) @:)

HiimbeOere9x0


Danke! :-) :)_

Elllagaxnt


Dir auch Himbeere :)*

Und wegen der Nachhilfe: Informier dich mal ob die nächstgelegene Schule einen Hort oder eine Mittagsbetreuung hat. Vielleicht kannst du dann dort auch Zettel aufhängen oder vielleicht verteilen lassen. Durch den ersten Schüler kommst du dann dank Mundpropaganda ganz schnell zu weiteren. Ich hab pro Kind 10€/Std verlangt und wenn du 2mal die Woche 2 Kinder hättest, gäb das schon 40€

m!i,dni0ghtl1ady41


schöne weihnachten @:) @:) @:)

FQrau Di?ngzen$s


Danke, Himbeere, dir auch ein schönes Weihnachtsfest @:) :)* :)* :)* :)*

Hwim0beerxe90


Huhu, *:)

habt ihr Weihnachten gut überstanden??

M/izkuxsu


Frohes neues Jahr Himbeere. Ich hoffe du hast dir einige Vorsätze gemacht und wirst die Kraft haben sie umzusetzen!

HQimbeexre90


Euch wünsche ich auch allen ein frohes,neues Jahr! *:) @:)

Frohes neues Jahr Himbeere. Ich hoffe du hast dir einige Vorsätze gemacht und wirst die Kraft haben sie umzusetzen!

Das hoffe ich,ich habe nämlich leider immer noch einige Probleme am Hals. %-|

btisanGdSbxi


Naja, die probleme lösen sich ja wie gesagt nicht von selbst...

sYwee_tdarxlinxg


@ Himbeere90

hast du denn nun schon etwas getan?? Wie war Weihnachten und Silvester für dich? Wie gehts dir mit deinem Vater?? (Ich hab den ganzen Thread gelesen...komme aber jetzt erst dazu mich selbst einzubauen :)_ )

Liebe Grüße

H=imAbeezre9x0


Huhu *:)

Mir geht es momentan sehr gut,ich bin seit vorgestern wieder in einer Beziehung und frisch verliebt.

Weihnachten und Silvester war ganz gut,Silvester war megaklasse.

Ich habe von meinem Papa,meiner Mama und Verwandten Geld zu Weihnachten bekommen und bin dann über Silvester mit einer Freundin einfach spontan nach Köln gefahren,haben dort Silvester gefeiert und in einem billigen Hostel übernachtet,es war mein schönstes Silvester im ganzen Leben bis jetzt! :-) :-) :-)

Mein Vater spinnt momentan total,letztens habe ich mich mit einem Kumpel getroffen und bin erst um halb 2 nach Hause gekommen,er hat ein Auto und konnte mich nach Hause fahren,bin dann zu meinem Vater und gab ihm Bescheid,dass ich wieder da bin,da rastete er total aus,dass ich doch nicht machen könnte,was ich will,gehen und kommen kann,wann ich will,und dies kein Hotel sei,ich verstand ihn nicht...ich bin doch volljährig,und habe ihm Bescheid gesagt,dass ich weggehe und ihm auch wieder Bescheid gegeben,als ich zu Hause ankam.

Mit der Kur hat sich noch nichts so richtig getan,muss nochmal zum Arzt gehen,ich habe Angst,meinem Freund von meinen Problemen und meiner Krankheit zu erzählen,in seiner Familie gibt es keine "psychischen Krankheiten" und man kennt sowas nicht.

Er ist Türke und seine Eltern sind stark religiös eingestellt... :-(

Ich habe Angst,dass ich ihn deswegen verliere...

cRurious~.ab7out.xyou


Liebste Himbeere,

du bekommst Kindergeld. Geh bitte zum Arbeitsamt und lass dich als ausbildungssuchend melden und erläutere denen deine Situation, dann wirst du auch deine 180 € im Monat bekommen.

Und Zeitungen austragen usw.. Kann man sich auch Geld verdienen (bin selbst zu faul :-| , also eher ein schlechtes Beispiel – aber das Kindergeld kriegst du auf jeden Fall)

s3weetda8rlixng


Naja aber wenn sie bei ihrem Vater wohnt...hat er dann nicht Anspruch auf das Geld weil er muss ja immerhin für sie sorgen? außerdem hatte Himbeere nicht irgendwo geschrieben dass sie kein kindergeld bekommt weil ihr vater zuviel verdient? sorry ich will mich da nicht einmischen, ich kenn mich mit den gesetzen bei euch auch nicht aus, da ich nicht aus D bin :-)

@ Himbeere

Es freut mich sehr für dich dass du jemanden kennengelernt hast, versuch doch einfach die Zeit mit ihm zu genießen und denk nicht gleich wieder so negativ...

Wie geht es dir sonst mit deinen Eltern? Wie kommst du mit der Trennung klar? Wie verstehst du dich mitdeinem Bruder?

Ich denke die Reaktion deines Vaters war schon heftig aaaaaaber er ist dein Vater und auch nur ein Mensch....ich schätze er hat sich totale Sorgen um dich gemacht (auch wenn du schon erwachsen bist) aber gerade weil er weiß dass du psychisch instabil bist wird er sich Gedanken gemacht haben. Du glaubst das vielleicht nicht weil deine Eltern dich oft schlecht behandelt haben (wie ich aus einigen Beizrägen entnehme)... ich möchte das Verhalten deiner Eltern nicht in Schutz nehmen aber ich denke sie lieben dich sehr und fühlen sich einfach oft hilflos deiner Krankheit gegenüber....wie wärs wenn du einfach mal deine Mama anrufst und ihr sagst dass du sie lieb hast? Machst du das ab und zu? vielleicht könnte das die spannung aus eurem verhältnis nehmen??

Liebe Grüße und sorry für etwaige Rechtschreibfehler aber ich tippe vom Handy aus :)* @:)

aFmxyle


Kindergeld wird nur gezahlt, wenn nachgewiesen werden kann, dass sich das Kind (eben Himbeere 90) wirklich um einen Ausbildungsplatz kümmert, sonst nicht !! Und auch der Vater verliert den Kinderfreibetrag auf seiner Steuerkarte!

Das Prozedere hatte ich jetzt knapp 1,5 Jahre durch, nachdem meine Tochter ihr Abi gemacht hat und ihren erwünschten Studienplatz nicht erhielt. Was ist das für ein Aufwand!!

Nein, schreibt du keine Bewerbungen bekommst du auch kein Kindergeld – so einfach ist das nicht !! Bist du überhaupt noch über deinen Vater krankenversichert?

H*imb!eerxe90


Liebste Himbeere,

du bekommst Kindergeld. Geh bitte zum Arbeitsamt und lass dich als ausbildungssuchend melden und erläutere denen deine Situation, dann wirst du auch deine 180 € im Monat bekommen.

Und Zeitungen austragen usw.. Kann man sich auch Geld verdienen (bin selbst zu faul , also eher ein schlechtes Beispiel – aber das Kindergeld kriegst du auf jeden Fall)

Das Kindergeld würde wenn dann nur mein Papa bekommen.

Wie geht es dir sonst mit deinen Eltern? Wie kommst du mit der Trennung klar? Wie verstehst du dich mitdeinem Bruder?

Ich denke die Reaktion deines Vaters war schon heftig aaaaaaber er ist dein Vater und auch nur ein Mensch....ich schätze er hat sich totale Sorgen um dich gemacht (auch wenn du schon erwachsen bist) aber gerade weil er weiß dass du psychisch instabil bist wird er sich Gedanken gemacht haben. Du glaubst das vielleicht nicht weil deine Eltern dich oft schlecht behandelt haben (wie ich aus einigen Beizrägen entnehme)... ich möchte das Verhalten deiner Eltern nicht in Schutz nehmen aber ich denke sie lieben dich sehr und fühlen sich einfach oft hilflos deiner Krankheit gegenüber....wie wärs wenn du einfach mal deine Mama anrufst und ihr sagst dass du sie lieb hast? Machst du das ab und zu? vielleicht könnte das die spannung aus eurem verhältnis nehmen??

Naja,seitdem meine Mutter ausgezogen ist,hat sich das Verhältnis zu meinen Eltern stark verbessert. Mit der Trennung komme ich sehr gut klar,ich habe damit keine Probleme. Zwischen mir und meinem Bruder besteht ein ganz normales Geschwisterverhältnis. Ich rufe meine Mutter sehr selten an aber ich zeige ihr schon ab und zu,dass ich sie liebe aber eher durch Gesten.

Bist du überhaupt noch über deinen Vater krankenversichert?

Ja,na klar,das bin ich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH