» »

Bald kann ich glücklich leben

sSc|hneckMe1x985


PS: auch hier wieder das Muster: amyle ist doch nicht zuständig dafür, dass die Beziehung zwischen zwei Menschen funktioniert. Diesen Part übernehmen ausschließlich die zwei Partner.

Und das "ich kann es einfach nicht verstehen" ist keine gute Rechtfertigung, wenn man von anderen Menschen durchaus Verständnis fordert.

f&uss-li


Habe ich jemals jemanden hier im Forum mit der "Gossensprache" beleidigt ???

Ja. Ich finde es sehr schlimm, dass Du das scheinbar nicht merkst.

Die Stellen, wo Du andere beleidigst, kannst Du Dir selbst heraus suchen. Ich meinte auch alle Beleidigungen.

Das

Du hast doch keine Ahnung,wie das abgelaufen ist,aber hauptsache,du selbst bist das arme Schaf und bekommst genug Mitleid und Aufmerksamkeit geschenkt,behauptest du nicht mal selbst irgendwo,dass du BL hast? Glaube ich dir nicht,war ne Fehldiagnose! Wer mit solchen Aussagen,wie siehe oben herumwirft,der ist bei mir ganz unten durch aber ziemlich tief.

habe ich erst vorhin zitiert und Dir darunter geschrieben, dass dies eine Beleidigung ist.

Zwei Rechtschreibfehler und "ne" ist auch kein anständiges Deutsch. Da brauchst Du nicht Ausländer zu verurteilen.

Erklär's mir bitte!!!

Dir wurde schon sehr sehr viel erklärt und gebracht hat es nichts. Entweder Du willst das nicht verstehen oder Du kannst es nicht verstehen.

Ich weiß nicht,ob ich es mal irgendwo erwähnt habe,ich lebte mit 16 und 17 Jahren kurzzeitig freiwillig auf der Straße und zog das Leben dort,die Kälte und das Betteln meinem Elternhaus vor!

Freiwillig. Also beklage Dich auch nicht. Vermutlich wusste da auch keiner wo Du warst und Deine Eltern haben sich Sorgen gemacht.

Wenn Du Dir das Recht heraus nimmst andere zu beleidigen, dann darfst Du Dich nicht beklagen, wenn Du auch beleidigt wirst.

Meine Eltern hatten mich auch so beschimpft. Ich sie aber nicht. So einen Wortschatz wollte ich mir gar nicht zu legen.

Ist vielleicht schwer für dich nachvollziehbar, aber das geht dich überhaupt nichts an, das ist eine Sache zwischen deiner Mutter und deinem Vater. Sie hat nicht dich betrogen, sondern ihn.

:)^ Sehe ich genauso.

a/myxle


Ganz ehrlich, Himbeere ?

Ich habe im Leben schon eine Menge erfahren und mitgemacht! Ich weiß auch, dass im Leben nicht alles nach Plan läuft und der Mensch keine Maschine ist.

Ich mache mir da auch nichts vor!

Wenn jemand fremdgeht, hat das seine Gründe, die Motive sind vielfältig! Sei es, weil der Mensch Spaß dran hat, die Ehe unglücklich ist oder sonstiges, völlig egal.

Du kannst niemandem versprechen, dass du mit ihm bis zum Lebensende glückich und zufrieden bleibst – das ist ein Trugschluss. Es wäre schön, aber es ist unmöglich.

Und vielleicht solltest du bedenken, dass nicht jedes Fremdgehen nur schlecht ist. Manche Paare raufen sich dann zusammen, sprechen drüber, wissen um ihre Bedürfnisse besser als vorher. Es klingt immer so, als wäre es das Ende der Welt, aber weißt du es ?

Aber es geht auch nicht um das Fremdgehen an sich, da darfst du gern eine eigene Meinung drüber haben . Es geht, wie du darüber urteilst. Du maßt dir etwas an, was dir nicht zusteht. Weder bei deinen Eltern noch bei mir.

Du machst in deinem Leben genügend Fehler, wie jeder Mensch und wenn jeder Mensch anfangen würde vor seiner Haustür zu kehren, hätten wir alle viel weniger Probleme ;-)

fvus8sxli


Das tut mir leid für dich,mit Männern habe ich zurzeit keine Probleme,alles Arschlöcher!!!

Mit "alle" sind dann wohl auch die hier im Forum gemeint. :(v

HKimbeexre90


Mit "alle" sind dann wohl auch die hier im Forum gemeint.

Das muss ja schon ewig her sein,wo ich das geschrieben habe. ":/

@ fussli:

Was willst du eigentlich als von mir?

Merkst du eigentlich net,dass du mich andauernd angreifst ???

Sna{nuxk


@ Himbeere

Leider ist das nicht dein erster thread, den man nicht nachvollziehen kann.

In jedem anderen Land würdest du entweder schon gestorben sein oder du hättest dich der Realität gestellt.

Kein Taschengeld mit 22 Jahren - wie gemein diese Welt auch sein kann ]:D

Kein Make-up kaufen können - ich glaube, die Welt geht unter {:(

Keine Verantwortung für sein eigenes Leben übernehmen wollen, sondern alles den anderen Menschen in Schuhe schieben und jammern, dass man es nicht mehr ertragen kann.

Du hast offensichtlich ein Dach über dem Kopf, einen Computer mit Internetzugang, Lebensmittel (Getränke und Essen) zur Verfügung. Für all diese Dinge arbeitet man hart, wenn man es sich überhaupt leisten kann, in fast allen anderen Ländern dieser Welt.

Wie wäre es mit einem Auslandsaufenthalt in Südamerika, Afrika oder Asien?

Vielleicht geht dir irgendwann mal ein Licht auf, dass du keine Prinzessin bist, der alles auf dem goldenen Tablett serviert wird.

Deine Beiträge machen mich wütend.

Du bist erwachsen.

Was liegst du deinen Eltern weiterhin auf der Tasche?

Was treibst du überhaupt den lieben langen Tag?

Wenn du krank bist, dann kümmer dich um deine Genesung.

Aber davon habe ich hier auch noch nichts gelesen ;-D

SManxuk


Nachtrag

Geh doch klauen, irgendwann landest du dann beim Gericht und wenn du Glück hast, kriegst du eine Gefängnisstrafe.

Dann brauchst du dir nicht mehr über make-up oder so Gedanken machen.

Leider (oder eventuell zum Glück) hast du dort keinen Internetzugang und handy ist auch weg - oh Schreck.

I6sabwell


Schade, dass Du noch immer nicht auf meine Frage geantwortet hast, Himbeere:

Es geht nicht darum ob Du "weißt", dass es nicht "richtig" war, sondern darum ob Dir bewußt ist, wie sehr Du damit Menschen verletzt hast? Bzw. die Beziehung zu ihnen beeinflusst hast? Ob Dir überhaupt bewußt ist, wie sehr Du mit Deinem Verhalten Einfluss auf Menschen nimmst die Dich lieb haben?

HOimbekere[90


Kein Make-up kaufen können – ich glaube, die Welt geht unter

Ich habe Akne,sonst würde ich es gar nicht benutzen!!!

Du hast offensichtlich ein Dach über dem Kopf, einen Computer mit Internetzugang, Lebensmittel (Getränke und Essen) zur Verfügung. Für all diese Dinge arbeitet man hart, wenn man es sich überhaupt leisten kann, in fast allen anderen Ländern dieser Welt.

Es gab auch Zeiten,wo es nicht so war! >:(

Wie wäre es mit einem Auslandsaufenthalt in Südamerika, Afrika oder Asien?

Gerne,wenn du mir den Flug bezahlst!

Vielleicht geht dir irgendwann mal ein Licht auf, dass du keine Prinzessin bist, der alles auf dem goldenen Tablett serviert wird.

Ich will überhaupt keine Prinzessin sein!

Was liegst du deinen Eltern weiterhin auf der Tasche?

Was treibst du überhaupt den lieben langen Tag?

Das kannst du dir wohl selbst denken... %-|

Geh doch klauen, irgendwann landest du dann beim Gericht und wenn du Glück hast, kriegst du eine Gefängnisstrafe.

Dann brauchst du dir nicht mehr über make-up oder so Gedanken machen.

Leider (oder eventuell zum Glück) hast du dort keinen Internetzugang und handy ist auch weg – oh Schreck.

Ich habe schon geklaut...dein Sarkasmus ermüdet!

Es geht nicht darum ob Du "weißt", dass es nicht "richtig" war, sondern darum ob Dir bewußt ist, wie sehr Du damit Menschen verletzt hast? Bzw. die Beziehung zu ihnen beeinflusst hast? Ob Dir überhaupt bewußt ist, wie sehr Du mit Deinem Verhalten Einfluss auf Menschen nimmst die Dich lieb haben?

Nein,ich denke,dass weiß ich nicht. :-|

VWecrs<a


Mit "alle" sind dann wohl auch die hier im Forum gemeint.

Ach komm, der Spruch "alle Männer sind scheiße" ist nicht so sonderlich schlau aber auch genauso wenig ernstzunehmen. Und sowas gezielt aus anderen Fäden rüberzukopieren finde ich auch nicht fein, zumal du grade mal ein paar Tage hier User bist und gleich der Himbeere alte Kamellen rauskramst. Damit will ich Himbeere nicht als Opfer oder Unschuldslamm hinstellen, aber mit Ruhm bekleckerst du dich mittlerweile auch nicht mehr :-( Das gilt auch für andere hier, habe die Beiträge nicht nach Namen sortiert was von wem kam, aber der Grundtenor ist einfach kontraproduktiv.


Es steht dir einfach nicht zu, darüber zu urteilen. E

Jeden steht zu über alles zu urteilen, ob es nun sinnvoll, moralisch korrekt ist oder nicht.

I:sPabeelxl


Nein,ich denke,dass weiß ich nicht.

Das ist ein erster kleiner Schritt. Damit kannst Du anfangen. Nämlich zu erkennen, zu lernen, dass Du mit Deinem Verhalten Anderen etwas "antust"/"antun kannst".

Menschen die in dieser Art wie Du um sich hauen, sich immer nur selbst verteidigen, etwaige rüde Ausdruckweisen in verbaler wie auch sonstiger Art benutzen – sind sich selten bewußt darüber, wie sehr sie damit "schießen" und vor allem auch treffen können. Und grade weil sie sich dessen nicht bewußt sind, suchen sie ihre "Wichtigkeit" (sich selbst fühlen wollen) über auffälligen Verhaltensweisen wie z.B. "aus dem Fenster springen wollen" bis hin zu einer Aufmerksamkeitssuche in gewisser Form in einem Internetforum....

"Interessiert ja sowieso Keinen" – und wenn es Einen interessiert (so wie hier, wenn immer wieder drauf eingegangen wird), dann fährt man die Schiene weiter, denn es funktioniert ja. WIE reagiert wird, ist erst mal egal, hauptsache es kommt etwas – noch besser: Es kommt etwas, auf das man seinem Muster gemäß auch reagieren kann (siehe Deinen "Disput" mit amyle).

Auf der einen Seite ist es dann so, dass Du Dich selbst ZU wichtig nimmst, wobei Du aber eigentlich verzweifelt danach ringst, von Andere wichtig genommen zu werden.

Hier ein Gleichgewicht zu finden, für Dich selbst damit insgesamt einen Schwerpunkt zu finden Dein Leben selbständig auf die Reihe zu bekommen – das schaffst Du nicht in einer "ReHa".

Du sagst, Du fühlst Dich selbst ZU "stabil" für eine stationäre Therapie oder Therapie überhaupt – dann dürftest Du auch kein Problem damit haben, arbeiten zu gehen, bzw. Dein Leben in die Hand zu nehmen. Das hast Du aber. Das ist keine Schande, nichts weswegen Du Dich blöd oder sonstwie negativ fühlen mußt – aber nimm' Hilfe an, suche Dir Hilfe.

Eine ReHa ist das nicht, das ist eine Nachbehandlung.... :-/

HdimbheereE90


Mit "alle" sind dann wohl auch die hier im Forum gemeint.

Ach komm, der Spruch "alle Männer sind scheiße" ist nicht so sonderlich schlau aber auch genauso wenig ernstzunehmen. Und sowas gezielt aus anderen Fäden rüberzukopieren finde ich auch nicht fein, zumal du grade mal ein paar Tage hier User bist und gleich der Himbeere alte Kamellen rauskramst. Damit will ich Himbeere nicht als Opfer oder Unschuldslamm hinstellen, aber mit Ruhm bekleckerst du dich mittlerweile auch nicht mehr Das gilt auch für andere hier, habe die Beiträge nicht nach Namen sortiert was von wem kam, aber der Grundtenor ist einfach kontraproduktiv.

Es steht dir einfach nicht zu, darüber zu urteilen. E

Jeden steht zu über alles zu urteilen, ob es nun sinnvoll, moralisch korrekt ist oder nicht.

Fussli arbeitet sicherlich als Arzt/Ärztin.

aVmylxe


schade, dass du eigentlich nur reagierst, wenn du dich angegriffen fühlst und kaum darauf, wie du in deinem Leben weiterkommst ":/

H{imbeUere90


Wie lange dauert die Bearbeitung des Rehaantrags etwa ???

aZmylxe


ich melde mich hier ab – das bringt nix !!

Wünsche dir viel Erfolg, Himbeere, mach was aus deinem Leben *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH