» »

Bald kann ich glücklich leben

G|rLottiSg


ich kann heute leider doch nicht zum Arzt,wenn dann erst morgen,da ich nachher nen Termin bei der Polizei habe,ich muss eine Zeugenaussage machen,bzw. werde einer Tat bezichtigt,die ich nicht begangen habe!

So plötzlich? Ich gehe davon aus, dass du auch morgen wieder eine Ausrede hast. Sorry, aber ich glaube du verarscht uns.

H%im beezrxe90


So plötzlich? Ich gehe davon aus, dass du auch morgen wieder eine Ausrede hast. Sorry, aber ich glaube du verarscht uns.

Ganz bestimmt nicht!!!

Ich hab's nur letztens vergessen,kann gerne die Vorladung fotografieren und hier hochladen! >:( >:( >:(

HWimbUee/re90


Ganz bestimmt nicht!!!

Ich hab's nur letztens vergessen,kann gerne die Vorladung fotografieren und hier hochladen! >:( >:( >:(

Tut mir leid für meinen provokanten Ton,mir geht's grade sehr schlecht,ich will nicht zur Polizei,die wollen Lichtbilder von mir machen,ich werde mich weigern,ich gehe da nur zur Aussage hin,ich lasse mich von denen nicht als Schwerstkriminelle abstempeln,ich habe diese Straftat,die mir von diesem Mädchen vorgeworfen wird,nicht begangen!!!

LeilalLixna


Himbeere, beruhig dich.

Was wird dir denn vorgeworfen und um wie viel Uhr musst du zur Polizei?

Gehst du alleine hin?

Und kannst du nicht verstehen, dass sich hier einige verarscht fühlen, wenn du immer sagst "ja mach ich, danke für den Hinweis" und dann kommt kurz vorher/nachher ein Grund, weswegen du es doch nicht machst.

Hast du z.B. jetzt mal bei der Krankenkasse angerufen?

Hcimbeker2e90


Himbeere, beruhig dich.

Was wird dir denn vorgeworfen und um wie viel Uhr musst du zur Polizei?

Gehst du alleine hin?

Und kannst du nicht verstehen, dass sich hier einige verarscht fühlen, wenn du immer sagst "ja mach ich, danke für den Hinweis" und dann kommt kurz vorher/nachher ein Grund, weswegen du es doch nicht machst.

Hast du z.B. jetzt mal bei der Krankenkasse angerufen?

Wohnungseinbruchdiebstahl mit Sachbeschädigung.

Um 11 Uhr muss ich dort sein,für ne ED-Behandlung und ner Aussage,ich bin die Beschuldigte.

Nein,mein Kumpel holt mich ab und fährt mich auch wieder nach Hause.

Klar,kann ich verstehen,aber das habe ich halt wirklich vergessen,gehe dann halt morgen zum Arzt,ist doch jetzt net so schlimm,oder?!

Nein,ich habe immer noch nicht bei der KK oder DRV angerufen,ich will da ja anrufen aber habe irgendwie voll die Komplexe,am Telefon zu sprechen,das hatte ich auch schon immer; ich schreibe lieber als zu telefonieren.

Ich kann mich einfach nicht durchringen,hatte schon öfters das Telefon in der Hand (wir haben ein schnurloses Telefon) und war kurz davor,dort anzurufen,ich weiß net,irgendwie kann ich es nicht;sogar mein Vater musste früher immer Anrufe für mich erledigen,wenn mein Papa mal ne Pizza für uns bestellen will,getraue ich mich noch nicht einmal bei dem Lieferdienst anzurufen,mich regt das so auf. :-(

MIarrhyPopxpins


**ein,ich habe immer noch nicht bei der KK oder DRV angerufen,ich will da ja anrufen aber habe irgendwie voll die Komplexe,am Telefon zu sprechen,das hatte ich auch schon immer; ich schreibe lieber als zu telefonieren. **

Na dann schick denen doch ne Mail.

Du hast Post bekommen, dass dein Antrag eingegangen ist, auf dem Briefkopf steht alles was du brauchst um denen eine Mail zu schicken.

Mailadresse, Bearbeitungsnummer, und schon brauchst du nicht zu telefonieren.

Also, auf auf, das ist schnel gemacht und du hast es hinter dir.

H:imbeeEre90


Na dann schick denen doch ne Mail.

Du hast Post bekommen, dass dein Antrag eingegangen ist, auf dem Briefkopf steht alles was du brauchst um denen eine Mail zu schicken.

Mailadresse, Bearbeitungsnummer, und schon brauchst du nicht zu telefonieren.

Also, auf auf, das ist schnel gemacht und du hast es hinter dir.

Ich ruf da schon an,ich versuche es nachher nach ner starken Tasse Kaffee vor dem Polizeitermin nochmal.

Was soll ich genau sagen? Wie man die Bearbeitungszeit beschleunigen kann,dass es dringend ist und ob alle Unterlagen vollständig sind,oder?

Achso und ob ich eine Wunschklinik nachreichen kann,war das alles ???

L%ilaLixna


Ich kann mich einfach nicht durchringen,hatte schon öfters das Telefon in der Hand (wir haben ein schnurloses Telefon) und war kurz davor,dort anzurufen,ich weiß net,irgendwie kann ich es nicht;sogar mein Vater musste früher immer Anrufe für mich erledigen,wenn mein Papa mal ne Pizza für uns bestellen will,getraue ich mich noch nicht einmal bei dem Lieferdienst anzurufen,mich regt das so auf. :-(

Dann versuch doch mal dadran zu arbeiten - irgendwann willst du ja sicher mal selbstständig leben können und da zählt es auch dazu, Telefonate, die einem unangenehm sind zu führen.

Ich seh das hier z.B. bei Azubis, die für mich Aufgaben erledigen. Am Anfang trauen sie sich nicht, bei anderen Firmen anzurufen, einmal in's kalte Wasser geschmissen läuft es dann irgendwann.

Keiner wird dir bei der Krankenkasse den Kopf abhacken. Schreib dir vorher in Stichpunkten auf, was du sagen möchtest und hak' es dann beim telefonieren ab. Wenn du etwas nicht verstehst, bitte darum, dass es dir erklärt wird. Dafür sind die Sachbearbeiter bei der KK da.

Oder halt per Email.

HCimbZeereex90


Dann versuch doch mal dadran zu arbeiten – irgendwann willst du ja sicher mal selbstständig leben können und da zählt es auch dazu, Telefonate, die einem unangenehm sind zu führen.

Ich seh das hier z.B. bei Azubis, die für mich Aufgaben erledigen. Am Anfang trauen sie sich nicht, bei anderen Firmen anzurufen, einmal in's kalte Wasser geschmissen läuft es dann irgendwann.

Keiner wird dir bei der Krankenkasse den Kopf abhacken. Schreib dir vorher in Stichpunkten auf, was du sagen möchtest und hak' es dann beim telefonieren ab. Wenn du etwas nicht verstehst, bitte darum, dass es dir erklärt wird. Dafür sind die Sachbearbeiter bei der KK da.

Oder halt per Email.

Ich muss bei der DRV anrufen und nicht bei der KK?

Weil der Antrag läuft über die DRV.

L5ilaL[inxa


Dann DRV.

Du hast doch einen Brief letztens von denen erhalten. Steht da nicht ein Bearbeiter im Briefkopf? Und ide Kontaktdaten?

MMarryPooppinxs


**Dann DRV.

Du hast doch einen Brief letztens von denen erhalten. Steht da nicht ein Bearbeiter im Briefkopf? Und ide Kontaktdaten? **

Das steht alles im Schreiben (Briefkopf)

fPusslxi


@ Himbeere

Wie war es bei der Polizei? Was haben sie gesagt?

Wie geht es Dir? @:)

Warst Du mittlerweile beim Hausarzt?

H5imbieer9ex90


Wie war es bei der Polizei? Was haben sie gesagt?

Wie geht es Dir? @:)

Warst Du mittlerweile beim Hausarzt?

Es war sehr gut bei der Polizei,die Kommissarin war sehr nett zu mir und hat mir zum Schluss mitgeteilt,dass die Anzeige ihrer Meinung nach eingestellt wird,alles andere würde sie stark wundern und ich habe immerhin auch genug Beweise und Zeugen,dass ich diese Straftaten nicht begangen hat,die blöde Kuh,die mir diese Straftaten vorgeworfen hat und mich als Beschuldigte angegeben hat,wird hoffentlich noch mächtig Ärger bekommen,sowas lasse ich nicht mit mir machen! >:(

Mir geht's seit heute ziemlich schlecht,ich habe nach einem bestimmten Brief,den ich heute geöffnet habe,Suizidgedanken,es wird immer schlimmer.

Ich habe euch doch mal erzählt,dass ich an die Gerichtskasse wegen der gesetzlichen Betreuung über 3000 € zahlen muss,die ich nicht habe, total unrechtsmäßig und ohne mein Wissen,als ich die Betreuung in Anspruch genommen habe,auf Drängen meiner Eltern,habe doch darauf mit der Rechtspflegerin telefoniert,die totales Desinteresse an mir zeigte und mir immer wieder deutlich machte, dass es sie in keinster Weise interessiert. Nun ja,heute habe ich einen Brief von einer Gerichtsvollzieherin erhalten,sie will mich am nächsten Mittwoch zu Hause antreffen,ich will nicht mehr,ich komme grad gar nicht mehr klar,ich will am liebsten sterben,die treiben mich alle in den Wahnsinn!

fsussdli


Mir geht's seit heute ziemlich schlecht,ich habe nach einem bestimmten Brief,den ich heute geöffnet habe,Suizidgedanken,es wird immer schlimmer.

Das tut mir sehr leid für Dich. :)* Du bist damit mit Sicherheit in einer Klinik besser auf gehoben. Ich würde Dich bitten, Dich in eine Klinik einweisen zu lassen. Du brauchst dringend Hilfe. Das muss sein. Du solltest damit nicht alleine sein.

ich habe immerhin auch genug Beweise und Zeugen,dass ich diese Straftaten nicht begangen hat,die blöde Kuh,die mir diese Straftaten vorgeworfen hat und mich als Beschuldigte angegeben hat,wird hoffentlich noch mächtig Ärger bekommen,sowas lasse ich nicht mit mir machen! >:(:(">

Von alleine bekommt sie da keinen Ärger. Da müsstest Du erst eine Anzeige erstatten. "blöde Kuh" darfst Dui sie aber nicht nennen, ansonsten hast Du eine weitere Anzeige wegen Beleidigung am Hals.

Nun ja,heute habe ich einen Brief von einer Gerichtsvollzieherin erhalten,sie will mich am nächsten Mittwoch zu Hause antreffen

Rechtlich gesehen musst Du das bezahlen. Die Gerichtsvollzieherin kommt um zu sehen, ob Du Wertegenstände hast, die man pfänden kann. Dann musst Du eine eidesstattliche Versicherung ab geben. Damit bekommst Du auch den Schufaeintrag. Wenn Du dann mal genug verdienst, wird Dir Geld gepfändet bis diese Schuld beglichen ist. Das ist leider so.

Wenn Du der Meinung bist, Du musst das zu Unrecht bezahlen, dann musst Du Dich darum kümmern. Da kenne ich mich aber nicht so aus.

H0imbee^re9 0


Das tut mir sehr leid für Dich. :)* Du bist damit mit Sicherheit in einer Klinik besser auf gehoben. Ich würde Dich bitten, Dich in eine Klinik einweisen zu lassen. Du brauchst dringend Hilfe. Das muss sein. Du solltest damit nicht alleine sein.

Nein,ich lass mich von niemanden unterkriegen!

Von alleine bekommt sie da keinen Ärger. Da müsstest Du erst eine Anzeige erstatten. "blöde Kuh" darfst Dui sie aber nicht nennen, ansonsten hast Du eine weitere Anzeige wegen Beleidigung am Hals.

WieWie! Sie bekommt keinen Ärger,obwohl sie bei der Polizei falsche Angaben gemacht hat

Doch,ich nenne sie "Blöde Kuh",eigentlich hätte sie noch gemeinere Beleidigungen für das,was sie getan hat,verdient!!!

Rechtlich gesehen musst Du das bezahlen. Die Gerichtsvollzieherin kommt um zu sehen, ob Du Wertegenstände hast, die man pfänden kann. Dann musst Du eine eidesstattliche Versicherung ab geben. Damit bekommst Du auch den Schufaeintrag. Wenn Du dann mal genug verdienst, wird Dir Geld gepfändet bis diese Schuld beglichen ist. Das ist leider so.

Wenn Du der Meinung bist, Du musst das zu Unrecht bezahlen, dann musst Du Dich darum kümmern. Da kenne ich mich aber nicht so aus.

Ich werde morgen bei der anrufen,zur Not gehe ich zu einem Anwalt,und wenn die hier klingelt,werde ich sie vielleicht reinlassen,sie darf doch eh nur was in meinem Zimmer pfänden,oder?? Alles andere gehört meinem Papa und wenn sie irgendwas mitnehmen will,was meinem Papa gehört,da ich eh keine Wertgegenstände in meinem Zimmer habe,werde ich mich ihr in den Weg stellen! Das darf sie nicht,vor allem,weil die über 3000 € nicht rechtens sind!!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH