» »

Bald kann ich glücklich leben

SQilrbeNr-mbondaxuge


@ Himbeere90

Bis jetzt habe ich noch manches Verhalten und manche Gedanken von dir entschuldigt aber das geht jetzt zu weit ! Mag sein dass dir Liebe fehlt aber sich dazu ein Kind "anschaffen" - neee.

Du kannst für dich sorgen ? wie denn ? Du hast doch keinen Job und als dir Minijobs vorgeschlagen wurden kam ein Argument am anderen, warum das nicht geht.

Denkst du, du kannst von ALG2 leben mit deinem Kind ? - wenn es 3 Jahre alt ist wird die ARGE von dir verlangen dass du arbeitest ! Und bloss weil andere Frauen (Mädels) so doof sind musst du das nicht nachmachen !

Ein Kind muß mal zum Arzt, wenn es in die Schule kommt musst du es hinbringen (und dazu früh aufstehen) - sind alles Termine !

H!imbeeHrex90


Lassen wir das Kinder kriegen sein. Ich habe weder ein Kind und bin auch nicht schwanger, also ist alles gut!

apmydle


also ist alles gut!

leider nicht. Du solltest deine Luftschlösser mal aufhören zu bauen.

Es wird alles besser laufen, wenn du ein Freund hast ..... etc.

Das stimmt so nicht und ich hoffe du weißt es eigentlich auch.

Besser wird alles laufen, wenn du dein Leben strukturierst und auch frühe Termine wie selbstverständlich wahrnimmst. Das man da halb schlaftrunken hinkommt, mein Gott, wer kennt das bitte nicht ? Ich hab meine Termine am liebsten auch erst Mittags, wenn ich lange ausgeschlafen habe ;-D aber wer kann das schon ???

Bleib in den Gedanken bei dir, was kannst DU tun, damit es DIR besser geht ?

Geh nicht schon den 5. Schritt, bevor du den 1. gemacht hast :)*

H=imbee2rem9x0


leider nicht. Du solltest deine Luftschlösser mal aufhören zu bauen.

Es wird alles besser laufen, wenn du ein Freund hast ..... etc.

Das stimmt so nicht und ich hoffe du weißt es eigentlich auch.

Besser wird alles laufen, wenn du dein Leben strukturierst und auch frühe Termine wie selbstverständlich wahrnimmst. Das man da halb schlaftrunken hinkommt, mein Gott, wer kennt das bitte nicht ? Ich hab meine Termine am liebsten auch erst Mittags, wenn ich lange ausgeschlafen habe ;-D aber wer kann das schon ???

Bleib in den Gedanken bei dir, was kannst DU tun, damit es DIR besser geht ?

Geh nicht schon den 5. Schritt, bevor du den 1. gemacht hast :)*

Morgen habe ich 4 Termine. Wollen wir mal hoffen, dass ich zu allen gehen werde und nicht verschlafe. :)^

PPrWimadoonna+Gixrl


Nun, das liegt bei dir. Das sind Dinge, die Kriegen grundschulkinder hin. Nix besonderes also. Eher das normalste in der Welt.

Hzimbemere9x0


Nun, das liegt bei dir. Das sind Dinge, die Kriegen grundschulkinder hin. Nix besonderes also. Eher das normalste in der Welt.

Als Grundschulkind habe ich auch alles hinbekommen, da konnte ich auch aufstehen!

j?ust_lnookbing?


Da hat man dich wohl auch ins Bett geschickt... und ehrlich gesagt möchte ich eben das jetzt tun. Geh ins Bett... sonst wird das Aufstehen morgen schwer.

IOsab"elHl


Morgen habe ich 4 Termine. Wollen wir mal hoffen, dass ich zu allen gehen werde und nicht verschlafe.

Bei so einer Aussage kräuseln sich mir die Nackenhaare.... :-/

Du sagst das so wie Andere sagen, dass sie hoffen es wird nicht regnen....DU bist der aktive Part! Du mußt nicht "hoffen" dass Du nicht verschläfst, sondern Du mußt einfach aufstehen – es liegt rein an Dir!

Kein Freund, (erst recht) kein Kind und auch sonst Niemand kann Dir diese Eigenverantwortung abnehmen.

Aqpfelkzuchenx007


Mir wird so langsam klar wie instabile Persönlichkeiten zustande gebracht werden. Da war mal eine junge Frau, die war ganz einsam und allein und wollte unbedingt ein Kind haben, welches sie immer zu lieben hat und ihr ein schönes Leben gestalten soll. Später ist die Mutter überfordert, das Kind einsam und allein und so dreht sich das dann weiter... .

moidn[ightlaLdy4x1


oh man, meine 16 jährigetochter ist in den letzten 2 jahren früh um 5 aufgestanden u zur schule gefahren die weiter weg ist.am nachmittag 15 oder 16 uhr kam sie nach hause u hat gute leistungen trotz lb schule u man kann sich auf sie verlassen.sie erfüllt ihre häuslichen pflichten u geht in den ferien zum unbezahlten praktikum u um eine lehrstelle hat sie sich gekümmert.noch ein jahr bvj u da will sie den hauptschulabschluss machen. die große hat ihr studium mit 1, 3 abgeschlossen und arbeitet ab august vollzeit. auch der jüngste benmüht sich um gute noten und alle helfen zu hause mit. ich bin echt stolz auf meine kinder.

als ich 13 war starb meine mutter und mein vater kümmerte sich kaum um mich und auch ich habe meine realschule gut abgeschlossen u auch berufsausbildung abgeschlossen u gearbeitet. es war absolut nicht leicht.

ich wäre auch so manchmal frühs im bett geblieben.

du selbst mußt was tun, selbst wenn du ein kind hättest müßtest du erstrecht frühs aufstehen, auch dann wenn dein kind dich die ganze nacht wachgehalten hat.

Abexe>ssxa


wenn du ein kind hättest müßtest du erstrecht frühs aufstehen, auch dann wenn dein kind dich die ganze nacht wachgehalten hat.

:)^ :)z

bFeetlMe-juicex21


also ich fahr nun arbeiten und bin glücklich, dass ich aufgewacht bin ^^ ;-)

PgrimadqonnaG3irl


Ich warte seit 4h am Flughafen und bin unglücklich, weil ich nicht schlafen konnte... Bin fix und alle zzz

a8ueg2y3x3


@ Himbeere,

nach dem Satz von dir:

Als Grundschulkind habe ich auch alles hinbekommen, da konnte ich auch aufstehen!

die Frage – die nicht hier im Faden beantwortet werden sollte, sondern in der Therapie! – was ist nach der Grundschule geschehen, was wich danach von einer allgemeinen Persönlichkeitsbildung ab?

H!imb,eerex90


So, die Termine, die anstanden, habe ich alle wahrnehmen können und konnte aufstehen. Ich bin stolz auf mich.

Da war mal eine junge Frau, die war ganz einsam und allein und wollte unbedingt ein Kind haben, welches sie immer zu lieben hat und ihr ein schönes Leben gestalten soll. Später ist die Mutter überfordert, das Kind einsam und allein und so dreht sich das dann weiter... .

Wie meinst du das? Redest du von mir oder meiner Mutter?

oh man, meine 16 jährigetochter ist in den letzten 2 jahren früh um 5 aufgestanden u zur schule gefahren die weiter weg ist.am nachmittag 15 oder 16 uhr kam sie nach hause u hat gute leistungen trotz lb schule u man kann sich auf sie verlassen.sie erfüllt ihre häuslichen pflichten u geht in den ferien zum unbezahlten praktikum u um eine lehrstelle hat sie sich gekümmert.noch ein jahr bvj u da will sie den hauptschulabschluss machen. die große hat ihr studium mit 1, 3 abgeschlossen und arbeitet ab august vollzeit. auch der jüngste benmüht sich um gute noten und alle helfen zu hause mit. ich bin echt stolz auf meine kinder.

Wieso erzählst du mir sowas? Sowas bringt mich echt nicht weiter, wenn man von anderen Kindern erzählt, wie super die alles hinbekommen. Und wenn die doch so toll alles hinbekommen, haben sie vielleicht woanders ihre Schwachstellen. Das hilft mir nicht, wenn man mit seinen eigenen Kindern so überheblich angibt!

Ich warte seit 4h am Flughafen und bin unglücklich, weil ich nicht schlafen konnte... Bin fix und alle zzz

Fliegst du in den Urlaub? Wohin geht's?

die Frage – die nicht hier im Faden beantwortet werden sollte, sondern in der Therapie! – was ist nach der Grundschule geschehen, was wich danach von einer allgemeinen Persönlichkeitsbildung ab?

Damals in der Schule war es so, dass ich jeden Tag gemobbt wurde, ich wurde seelisch und körperlich fertig gemacht, an der ganzen Schule. Trotzdem bin ich jeden verdammten Tag aufgestanden und in die Schule gegangen, trotz des Mobbings! Egal, wie schlecht es mir ging, ich bin hingegangen! Irgendwann kam eine Klassenkameradin zu mir und fragte mich, wieso ich eigentlich in die Schule gehen würde, sie meinte, sie würde sich, wenn sie ich wäre, gar nicht in die Schule getrauen und zu Hause bleiben. Ab da hat sich ein Schalter bei mir umgelegt. Und ich dachte mir auch, wieso bin ich eigentlich so blöd und lasse jeden Tag diese Schikanen über mich ergehen?! Ab da stiegen die Fehltage...!

Zurzeit bin ich kein Opfer von Mobbing aber ich habe trotzdem seit diesem Tag in der Schule immer und immer wieder dieses Problem mit dem Aufstehen. Sogar zu angenehmen Terminen wie den Fahrstunden oder der Therapie hatte ich meine Probleme aufzustehen. Ehrlich gesagt weiß ich nicht, woran das liegt! ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH