» »

Ist ein Leben ohne Mutterliebe trotzdem möglich?

MCollikenc~hen


Ja, ich weiß, was Du meinst. Deswegen auch mein Tipp mit dem "inneren Kind". Bringt echt was. Deine Eltern kannst Du eh nicht mehr ändern. Und rächen bringt auch nix.

mCuttzerseselenallXein83


ich kenne diese Gefühle sehr gut, sie kommen auch immer wieder hoch so massiv wie du sie beschreibst. immer dann wenn es mir sehr schlecht geht aufgrund dem was mir meine Mutter angetan hat jahrelang ich ihretwegen nie die chance haben werde einfach nur mein Leben zu leben, stets an mir arbeiten muss stets unendlich kämpfen muss damit ich bestehen kann nie mich fallen lassen weil ich sonst wieder von vorne anfangen muss. wenn ich erschöpft bin zusammenbreche tiefe trauer habe weil das was ich viele jahre erleiden musste unfassbar schlimm war . Zu gehen ohne wurzeln und flügel ist ein hartes Los aber noch viel schlimmer wenn es nie gerechtigkeit dafür gab , kein bekenntniss keine Entschuldigung kein gehör und nun verjährt obwohl ein kind mit so einem schicksal erst mit 30 jahren in der lage ist sich mit so einem trauma auseinanderzusetzen. Geh nicht zurück in diese kalte destruktion das ist nicht deine energie und nicht dein Mittel , sei froh dass du nicht das gleiche wesen teilst und wahre das für dich was sie nicht zerstören konnte. distanziere dich emotional 100% von ihr . wärest du wie sie würdest du heute nicht so leiden unter diesem dir wiederfahrenden UNRECHT. Deine Wurzeln findest du in allen guten Begegnungen die sich deiner angenommen haben für kurze Momente deines Lebens. All deine positive erfahrungen inden dir beigestanden wurde haben dich positiv geprägt. Wahre sie dir . Vergess sie nicht denn dass ist deine Wurzel Die summer aller guten Wesen. Wenn du an sie zurück denkst fühlst du dich wieder erwärmt. Geh weiter mit offenem Blick öffne dein Herz und verschwende keine Zeit mit Wut Hass denn in diesen Momenten ist dein Herz verschlossen und kannst dann auch keine offenen Herzen begegnen, das was du eigentlich suchst. Finde Kristalkinder ,Indigokinder ,Regenbogenkinder ! Such im NETZ ;-) Und mach einen neuen Versuch eine gute VT zu finden. keine privaten es gibt Institutionen Psychologische ambulanzen mit großer Auswahl an Therapeuten. So hast du Zeit und Möglichkeit den passenden zu finden. Das ist sehr wichtig!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH