» »

Das Zwischenmenschliche fehlt mir, wie erlernen?

F_orbiqn Poroje;cxt


@ Bärentatze

Jetzt mal klipp und klar: Willst du oder willst du nicht?

Wenn du willst, dann tue etwas. Wenn nicht, dann tue auch nichts aber jammere nicht rum. Es ist deine Entscheidung.

Wenn du doch selbst immer wieder über dich selbst jammerst, dann ist es auch an dir daran etwas zu ändern. Ob eine Therapie hilft wirst du erst wissen, wen du es auch angehst. Alles andere sind nur Spekulationen.

Die Bärentatze jammert über die Bärentatze, weil die Bärentatze nichts angeht. Mensch wach auf, daß bist beides du.

Wenn der Bärentatze die Situation der Bärentatze nicht gefällt, dann muß eben die Bärentatze der Bärentatze mal in den Allerwertesten treten, damit die Bärentatze mal in die Gänge kommt. Wenn die Bärentatze aber stehen bleibt, braucht sich die Bärentatze auch nicht beschweren.

Was ist aus deinem Hundeausführen geworden? Wann warst du das letzte mal und wann wirst du wieder?

ByärenRta,tze


Ich war jetzt schon wat länger nicht mehr, da es sich terminlich nicht immer einrichten lies. Ich habe aber kommende Woche wieder 2 Tage, wo ich wieder gehen werde, ansonsten mache ich halt gerade den Kurs, um auch schwieriger händelbare Hunde ausführen zu können.

Enheemalige~r Nutz_er (q#39391x0)


nsonsten mache ich halt gerade den Kurs, um auch schwieriger händelbare Hunde ausführen zu können.

das finde ich echt super :)=

und bei erfolgreichem Abschluss bekomme ich entweder Kontonummer oder Postadresse und dann bekommst Du auch die versprochenen 10- €.

Bin mir auch sicher, dass Du den Kurs erfolgreich beenden wirst. Denn ich denke schon, dass Du einiges kannst, wenn Du nur wirklich willst.

BDäre ntaxtze


Ich habe aber da auch gerade gemerkt, das ich da mit den Leuten nicht ins Gespräch komme, obwohl ich merke, das andere Leute es sehr wohl tun.

Auch sind da schon paar Mädels dabei, wo ich allerdings komplett überfordert bin, auszuwählen, welche ich ansprechen könnte, ein zu schätzen, ob die jenige vielleicht Single ist und und.

E+hemaZliger N~utzexr (#3x93910)


Auch sind da schon paar Mädels dabei, wo ich allerdings komplett überfordert bin, auszuwählen, welche ich ansprechen könnte, ein zu schätzen, ob die jenige vielleicht Single ist und und.

Einfach ansprechen. Entweder es klappt oder es klappt nicht. Wenn Du nicht weisst, über was Du reden sollst, dann einfach über Hunde. Z.B. über Pina, mit der Du schon mal Gassi gegangen bist.

Tiere ist bei Mädels fast immer ein gutes Thema.

p\eti{te_AscandaVleuse


Auch sind da schon paar Mädels dabei, wo ich allerdings komplett überfordert bin, auszuwählen, welche ich ansprechen könnte, ein zu schätzen, ob die jenige vielleicht Single ist und und.

Das klingt, wie wenn du ein Menü oder ähnliches auswählst. Hör bitte auf, je Frau in deiner Nähe als potentielle Partnerin zu sehen. Das macht uns eher Angst.

BOä^rentjatzxe


Rein theoretisch ist es ja auch so, man guck ja erst, wer einen sympathisch erschein und spricht den jenigen an. Das ist bei mir genau das Problem, mich spricht kein Mädel auf Grund meines Äußeren an.

Nur wer den Mund aufmacht, hat auch die Chance, die jenige zu finden.

E.hemaligoer Nu'tzer (#39x3910)


Nur wer den Mund aufmacht, hat auch die Chance, die jenige zu finden

So ist es und nur wenn Du die Mädels ansprichst, wirst Du eine gewisse Sympathie empfinden oder nicht.

Man kann nicht nach dem Äußeren gehen. Manchmal kommt die Sympathie erst im Gespräch.

p7etitZe_ascanda}leu"sxe


Außerdem habt ihr ja dann ein gemeinsames Thema: Hunde! Daran sollte es also nicht liegen...

BBärenta^tze


Ich hatte ja die Hoffnung, dass ich noch eine Ausbildung zum Tierpfleger hätte machen können. Leider gibt es aber erst wieder 2014 neue Ausbildungsplätze.

Überhaupt muss ich leider feststellen, dass das betreute Wohnen eigentlich nichts bringt. Es ist wohl defnitiv die falsche Einrichtung.

Ich fühle mich hier sowat von alleine, da hätte ich auch gleich zuhause bleiben können und mir da ne Wohnung suchen können. Ich hätte auch gerne mal entlich ne Wohnung, wo man sich drin wohlfühlen kann und wo man für sich ist.

p3etitle_sfcandalBeuse


Ich fühle mich hier sowat von alleine, da hätte ich auch gleich zuhause bleiben können und mir da ne Wohnung suchen können. Ich hätte auch gerne mal entlich ne Wohnung, wo man sich drin wohlfühlen kann und wo man für sich ist.

Geh arbeiten, dann kannst du dir auch eine Wohnung leisten!

C.olibkrxi_


Geh arbeiten, dann kannst du dir auch eine Wohnung leisten!

:)^

Rsoih]esse


Ich hatte ja die Hoffnung, dass ich noch eine Ausbildung zum Tierpfleger hätte machen können. Leider gibt es aber erst wieder 2014 neue Ausbildungsplätze.

Leider?

@ Bärentatze:

Dann hast Du doch wieder einen Grund zwei lange Jahre nichts zu machen, und anderen auf der Tasche zu liegen. :-@ Das müsste Dir doch entgegenkommen, oder? %-|

Such Dir einen Job!!! Geh ARBEITEN!!! >:( >:( >:(

_(Tsun,ami_


2014. Geil. :)=

BNäreFnta`tze


Immerhin, aber jetzt im Ernst, der Tierpfleger hat sich wohl erledigt. Das ganze könnte nur funktionieren, wenn ich für 2014 ne verbindliche Zusage bekommen würde.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH