» »

Das Zwischenmenschliche fehlt mir, wie erlernen?

WGalt[rautx1933


So ein 1 Euro Job wäre für dich doch auch sinnvoll denke ich und einen Therapieplatz wirst du nicht direkt bekommen..du hast erstmal die Überweisung und warte dann ab was der Psychaiter sagt

s:chne'cke1x985


nur so als Richtwert: eine stationäre Therapie hat Wartezeiten von ein paar Wochen bis Monaten. Das geht nicht so schnell.

YNangYIixn


Naja, die Therapie wäre aber wichtiger (...) Übrigens, eine anbulante Therapie halte ich für mich nicht sinnvoll. Bärentatze

da muss ich dir zum ersten mal zustimmen. :)= :)^ :)z

R<oiheMsse


In dieser Maßnahme soll ich wohl allgemeine Bürotätigkeiten verrichten und das auf 1Eurojobbasis.

Genau das richtige für Dich, Bärentatze. Du musst erst an das Arbeiten wieder herangeführt werden, scheint mir.

Was mich aber ärgert ist Deine Einstellung Arbeit gegenüber. :[] >:(

Ich finde es gut, wenn man Dich zur Arbeit zwingt :)= :)= :)= (weil sonst vielleicht die Stütze gekürzt wird :)^ :)^ )

Es hilft Dir!

s*chnehckeN1985


@ YangYin

Die Beurteilung stationär – nicht stationär kann nur ein Fachmann treffen. Außerdem ist es immer patientenabhängig, was wie therapeutisch gemacht wird.

Ich persönlich bin kein so großer Freund von Kliniken... ;-)

Bnäre_nt6atzxe


Ich weiß nicht, wie du darauf kommst, aber ich habe nichts gegen Arbeit. Ich habe auch gedacht, das ich nach meiner Umschulung etwas bekommen hätte, dem war aber leider nicht so und ich kenne viele, denen es so geht.

BZärendtaxtze


Aber bei der Intensivität meiner ganzen Probleme, kommt nur eine stationäre in Frage.

Y:angxYin


Die Beurteilung stationär – nicht stationär kann nur ein Fachmann treffen. Außerdem ist es immer patientenabhängig, was wie therapeutisch gemacht wird.

Ich persönlich bin kein so großer Freund von Kliniken...

schnecke1985

im ersten teil gebe ich dir recht. :)z

aber der zweite satz ist ja "nur" deine persönliche meinung und kann nicht verallgemeinert werden. ;-)

sachnec^ke198x5


aber der zweite satz ist ja "nur" deine persönliche meinung und kann nicht verallgemeinert werden.

Ja-ha, ich weiß |-o musste ich aber unbedingt loswerden |-o :)*

Y9anJgYxin


@ schnecke1985

*:) ich verstehe dich. leider gibt es ja viele "blindgänger" unter den therapeuten. :(v

B5ärent#atzxe


Vor allem, wenn sie auf jahre ausgebucht sind.

YwangYxin


":/

PUfif!ferlinxg


Vor allem, wenn sie auf jahre ausgebucht sind.

Patienten mit Tagesfreizeit können allerdings oft noch aufgenommen werden, weil nicht wenige Patienten halt arbeiten. Erwähn das doch mal, dann könntest du schneller einen Platz bekommen.

W{altrau?t193x3


Auf Jahre ausgebucht nicht :|N Ich habe sehr oft angerufen und dann hat es geklappt

BQärentdatxze


Naja, ich hatte ja schon versucht, so einen Therapeuten zu finden, aber vergeblich.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH