» »

Das Zwischenmenschliche fehlt mir, wie erlernen?

B ärentUatze


Deshalb sollte es ja auch das Galaxy note 2 sein, da es schön groß ist, aber leider ist der Preis auch nicht ohne.

shchnxecke2198x5


Naja, wenn ich alles andere hätte, bräuchte ich diese Kleinigkeiten wohl nicht. Außerdem ist es doch toll, das ich mir trotz der wenigen kohle sowat zusammen sparen kann

Wie wärs, wenn du auf was anderes sparst? Bei VHS-Kursen, Hundeführerschein, Öffis wird gemeckert, dass das Geld knapp ist (und devil_w bietet sogar noch eine Zuzahlung von 10 Euro an) und für so ne Scheiße hast du die Mücken ??? Du bist dreist! :(v

BHären*tartzxe


Wieso, den Hundeführerschein mache ich ja schon. Stimmt außerdem, mein jetziges muss erstmal reichen, zumal ich es im Februar gekauft habe. Das war auch nur möglich, weil ich mal kurzeitig gearbeitet habe, wo ich die Hälfte wieder ans Jobcenter abdrücken musste.

sychnecXke198x5


Im letzten Beitrag beschwerst du dich (und in tausenden anderen auch), dass du keine Kohle hast für Wohnung, Hörgeräte, Arzt, Öffis ect. und wunderst dich jetzt, dass dir Unmut entgegenschlägt?

B#ären1tXatze


Die Hörgeräte würde man ja auch bekommen, wenn man so wie blinde Menschen das Blindengeld bekommen. Wie gesagt, in NRW sind es jeden Monat 600 Euro, da kann ich mir einen Jahr meine Hörgeräte leisten.

Bwärenutatzxe


Dafür mache ich ja jetzt eine Therapie, damit ein normales Leben möglich wird.

F~orbikn Pro$jecxt


Ich sehe es nicht als selbstverständlich an, alles zum 0 Tarif zu bekommen, jedoch kann ich es aufm Tod nicht leidern, das eine Gruppe jeden Monat 600 Euro in den Arsch geblasen bekomm

Mit welchem Recht hältst du denn die Hand auf? Was hast du den schon so geleistet, daß du von der Gesellschaft ein angenehmes Leben finanziert haben möchtest?

Teure Bratpfannen kannst du dir leisten, ein neues Smartphone solls sein. Wenn ich es richtig mitbekommen habe, hast du doch schon eins?

Wie siehts mit deiner KFO-Behandlung aus? Wie beim Zahnarzt? Das soll die Gesellschaft bezahlen? Dir wird geraten, dies erstmal kostengünstig über den Zahnarzt abklären zu lassen aber du "willst" natürlich zum KFO. Bezahlen kannst/willst du es aber nicht. Wie ich und andere schon schrieben: Dir geht es viel zu gut, deshalb fehlt dir auch der Antrieb etwas daran zu ändern. Du möchtest es bequem, die anderen sollen wie bisher dafür sorgen. Deine Bereitschaft zu verzichten und etwas zu leisten scheint nicht sehr ausgeprägt zu sein. Von nichts kommt nichts. Du musst auch etwas "investieren" (verzichten/aufbringen) um etwas zu "Gewinnen" (anderes/neues Leben, Veränderungen).

Ich sehe es nicht als selbstverständlich an, alles zum 0 Tarif zu bekommen

Bist du dir da so sicher? Evtl. solltest du mal deine Prioritäten überdenken. Besonders auch deine Einstellung zu anderen Menschen.

W)altlrau7t193x3


200 Euro Für Bratpfannen :-o stimmt das Bärentatze,das wäre der Hammer :=o

Und was bekommt man in NRW?

Ich komme aus NRW weiß jetzt nicht was du meinst

s\chnec>ke19x85


@ Waltraud

guckst du da

[[http://www.med1.de/Forum/Cafe/633516/]]

[[http://www.med1.de/Forum/Cafe/633065/]]

YIang(Yixn


ah gut schnecke1985 :)^

ich wusste nicht wie man verlinkt. |-o

B\ärenqtatQze


Wie gesagt, man kann sich sowas auch nur leisten, wenn man wo anders spart.

F8orbin@ Proejecxt


Wie gesagt, man kann sich sowas auch nur leisten, wenn man wo anders spart.

Für welches Ziel sparst du?

WYaltra.ut193x3


Danke für die Links @:)

Puh..ich bin erstmal sprachlos %:|

Bbärent*atzxe


Für nix, aber die Sachen, die hier angesprochen wurden, konnte ich mir auch nur durchs vom Munde absparen kaufen.

FQorbinp Projexct


ups.... Ergänzung:

Wo sparst du?

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH