» »

Das Zwischenmenschliche fehlt mir, wie erlernen?

OSpti+mismuxs


Sauergurke

Ich verstehe, dass es für Dich sehr anstrengend ist, diesen ganzen Faden zu lesen – oder irgendwelche anderen des TE. Meine "Zusammenfassung" hattest Du aber gelesen. Damit weisst Du relativ viel von dem, was öffentlich geschrieben worden ist. Ich schreibe öffentlich nichts, was nicht von den Betroffenen auch öffentlich gemacht worden ist.

BSärenVtatxze


Ich glaube auf das Thema was mich an Frauen interessiert, brauch ich nich weiter eingehen.

Was Sauergurke angeht, tut mir echt leid, das ich seine Arbeit nicht angesprochen habeich habe jedoch gesehen, das er sich viel Mühe gemacht hat.

Mir ist es aber sehr wichtig, meine Freizeit unter normalen Leuten zu verbringen.

s@unshiQne8x3


Finde den Fehler ! ;-)

Du schreibst due willst deine Freizeit mit normalen Leuten verbringen aber hängst nur hier im Forum rum. Widerspricht sich irgendwie oder ?

B?äre2nmtatxze


Hier suche ich Nach Möglichkeiten, was ich denn so machen könnte, um normale Leute kennen zu lernen.

N(o_Nlamex_


Ich glaube auf das Thema was mich an Frauen interessiert, brauch ich nich weiter eingehen.

Ähm, bist du dir sicher, dass du überhaupt schon mal näher auf das Thema eingegangen bist?

Bqäreynta&tze


Was wird dem Mann wohl an einer Frau interessieren?

NTo_N3amxe_


Was wird dem Mann wohl an einer Frau interessieren?

Weiß nicht, was?

R"ois7 Llouxis


Bemühe Dich nicht, No_Name_. Bärentatze geizt immer mit Details und wird nie konkret in seiner Aussage, sonst wäre es noch leichter ihn zu wiederlegen.

R~oisx Lo|uYixs


Bärentatze

Warum beantwortest Du nicht wenigstens die anderen Fragen, die Optimismus Dir gestellt hat? Findest Du diese Ignoranz nicht unhöflich?

Bbärent[atze


Ich kann halt nich großartig Antworten mit dem Handy.

NRo_NKame_


Ich kann halt nich großartig Antworten mit dem Handy.

Das ist nachvollziehbar, finde ich.

Du sagst, dass eine Freundin für dich das Wichtigste im Leben ist, richtig?

Wie soll diese Freundin sein?

Bmäre`ntat\ze


Ich hab sie schon gesehen, aber durch meine Unfehigkeit ist ein rankommen nicht möglich. Sie ist 18 und sieht sowat von süß aus.

Aber wie sie sein soll, kann man so nicht sagen.

uinkomplixziert


Männer mit ü30, die sich für 18jährige interessieren sind mir etwas suspekt

Nco_Naxme_


Bärentatze

Ich hab sie schon gesehen, aber durch meine Unfehigkeit ist ein rankommen nicht möglich. Sie ist 18 und sieht sowat von süß aus.

Aber wie sie sein soll, kann man so nicht sagen.

Du denkst, sie ist toll. Vielleicht ist sie es, vielleicht auch nicht. Vielleicht passt sie zu dir, vielleicht auch nicht. Du wirst es nicht und niemals wissen, wenn du nicht etwas tust. Mein Vorschlag ist, dass du ihr einen Brief schreibst – mach' es nicht zu lang, nicht zu dramatisch, aber auch nicht zu kurz. Erwarte nichts. Und du wirst sehen, darum geht es letzten Endes, was möglich ist und was nicht.

Es wird dich Mut kosten und du magst rein gar nichts gewinnen, aber ich empfehle dir, deinen ehrlichsten und besten Brief zu schreiben.

BLäre<ntaxtze


Fa sie eine Mitarbeiterin von der klinik ist und ich schon gewisse Andeutungen gemacht habe, werde ich da nix mehr machen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH