» »

Das Zwischenmenschliche fehlt mir, wie erlernen?

s*unsdhinxe83


Hat Bärentatze schon jemals auf eine Frage geantwortet? Und wenn dann länger als einen Satz? ]:D

B~äre:ntatxze


Gerade Optimus gegenüber wäre es nicht fäir, die Beitrage nicht zu Beantworten, zumal der User sich trotz allen sehr viel Mühe gibt.

Allerdings es oft Fragen, die sehr schwer zu beantworten sind.

O~ptimwismuxs


Aber sicher doch sunshine83. Er hatte sich sehr bemüht.

OPpt@i}mismuxs


Bärentatze

Fang doch mal damit an:

Magst Du mal etwas von den Damen dort erzählen? Was genau spricht Dich dort an? Worüber habt Ihr denn gesprochen?

B1ärelntatGzxe


Also genau das Problem habe ich auch bei meiner Therapeutin angesprochen und sie meinte halt, das es wirklich sein, dass man da viel lockerer sein kann, da es in dieser Altersgruppe um nichts geht, wärend man bei meiner Altersgruppe schon unbeding ankommen möchte.

Meistens habe ich in den Gesprächen immer meine Meinung geäußert, ohne selbst unbedingt ein Thema einzubringen.

Ich muss zugeben, ich mach auch schon oft den Clown.

O1ptim#ismus


Bärentatze

Du schriebst, dass es Dich emotional schon sehr angesprochen hatte, was die Damen so erlebt hatten. Was war das denn konkret? Welche Meinung hast Du in den Gesprächen vertreten?

Macht doch nichts, dass Du nicht selbst ein Thema aufgeworfen hast – das muss man ja nicht immer. Stell Dir vor, jeder würde jeweils ein eigenes Thema aufwerfen, wenn mehrere sich treffen, dann könnte man sich ja über gar nichts unterhalten, da jeder in seinem Thema gefangen wäre.

Also – ich bin sehr interessiert an Deinen Schilderungen der Gespräche mit den Damen.

Deine Therapeutin hat übrigens meine volle Zustimmung. Das ist ein sehr guter Anfang. :)^ Nun geht es darum, dass Du damit nicht aufhörst, sondern dass Du immer wieder zu den Gesprächen mit den Damen gehst. Damit ebnest Du Dir mehrere Wege. Du kannst Menschen kennen lernen. Du kannst das Reden und das richtige Zuhören üben. DAS ist sehr gut für den Anfang. Also – magst Du mir meine Eingangsfragen etwas ausführlicher beantworten?

BfärentFatze


Auf die anderen Fragen komme ich noch zurück, jedoch habe ich für Heute noch Hausaufgaben aufbekommen, wofür ich mir Interessen suchen soll, jedoch stehe ich da vor einem Rätsel.

Was könnten Interessen für mich sein?

YxangPYin


menschen mit einem ausgeprägten helfersyndrom eine lebensaufgabe geben. o:) :=o

O-ptimi+smuxs


Bärentatze

Was könnten Interessen für mich sein?

Tja – nun stellt sich wiederum die Frage, wie Du genau das herausfinden könntest. Durchforste mal Dein Leben. Jeder Mensch – auch wenn wir von Dir hier oft anderes gelesen haben – hat/te auch schöne Erlebnisse. Welche waren das? Wann hast Du etwas Lustiges, Erfreuliches, Spannendes, etc. erlebt? Können auch Kindheitserlebnisse sein. Bitte mach die Frage jetzt nicht nieder. Denke nach und antworte dann.

S+auEergurxke


@ Bärentatze

Die bist ja jetzt in der Klinik. Da wird es bestimmt einen bereich geben, wo man spazieren gehen kann und so. Wenn ich schon mal im Krankenhaus bin und nichts zu tun habe, da schaue ich mir andere Leute an. Nicht zu aufdringlich. Aber z. B. was sie machen oder wie sie angezogen sind. Kann in solch einer Situation interessant sein.

szchnec-ke19x85


Es ist deine Hausaufgabe, nicht unsere. Geh endlich offline und denk mal selbst nach!

B+äre;ntxatze


Es kamen schon Bemerkumgen, wenn das nicht klappt, das man die Therapie auch gleich beenden könnte.

Ycan@gxYin


also wenn du nichtmal in der lage bist deine hausaufgabe zu lösen dann kann man wirklich nicht mit dir arbeiten........die therapeuten bieten unterstützung an nicht den blick in die kristallkugel.

O{pti9mistmu!s


Bärentatze

Es kamen schon Bemerkumgen, wenn das nicht klappt, das man die Therapie auch gleich beenden könnte.

Ja und? Zeige nun mal Deine Beharrlichkeit und zeig den Bermerkungen-Macher/innen, dass Du sehr wohl in der Lage bist, das Optimum aus der Therapie rauszuholen.

Ich wiederhole:

Durchforste mal Dein Leben. Jeder Mensch – auch wenn wir von Dir hier oft anderes gelesen haben – hat/te auch schöne Erlebnisse. Welche waren das? Wann hast Du etwas Lustiges, Erfreuliches, Spannendes, etc. erlebt? Können auch Kindheitserlebnisse sein. Bitte mach die Frage jetzt nicht nieder. Denke nach und antworte dann.

p<et/ite_{scanda}leusxe


Es gibt niemanden, der keinerlei Interessen hat... das muss ja nichts Spektakuläres sein.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH