» »

Das Zwischenmenschliche fehlt mir, wie erlernen?

sNuns\hinxe83


Ist schon klar, keiner versteht dich. Ich verkneif mir mein Mitleid mal ]:D

Hast du schon mal ein Kleinkind erlebt, dass einen Partner hatte? Also ich noch nicht.

Baäre`ntOatze


Genau, ich bin noch in Kleinkindalter und weiß daher nicht, was ich tun muss um eine Freundin zu bekommen. Ich kann mich schlecht beim Lidl im Kassenbereich auf den Boden werfen und schreien, ich will eine Freundin, ich will ich will.

S.marag>daxuge


Ich bin jetzt 33 und es hat sich noch rein gar nichts ergeben.

Weil sich sowas nicht ergibt. Das mag von außen so aussehen, aber man muß etwas dafür tun.

Also, was bist Du bereit zu tun?

Zähle bitte ein paar Beispiele auf.

mFidnigh-tladyx41


wenn dú eine frau willst solltest du ihr was bieten können, was ist dann eigentlich das ziel, wenn du eine frau hast. kommt dann der nächste faden, ich will unbedingt ein kind,wer hilft mir.warum haben alle anderen kinder und ich nicht?

zuerst solltest du an dir arbeiten, dann einen job ernsthaft suchen u geld verdienen und wenn du das geschafft hast dannbist du ein ordentliches stück reifer und selbstbewusster und dann hast du nicht das problem , dass du keine frau findest. die große liebe kommt dann wenn man sie am wenigsten erwartet. wenn man auf teufel komm raus das glück sucht versteckt es sich gut.

B~ärePnt2atze


Du bist echt untherapierbar. Wäre ich Dein Therapeut, würde ich in Verzweiflungstränen ausbrechen, denn genauso gut könnte man ja auch mit einer Wand sprechen. Du willst es nicht blicken!!! Du willst bloß jammern!!!

Tu den Therapeuten der Welt und uns und Dir selbst den Gefallen und finde Dich einfach mit Deinem Schicksal ab. Ende, aus.

Falsch, es ist was anderes, ob man nicht Therapierbar ist, oder ob es keine Therapieform dafür gibt.

s~uns?hinex83


Du hast einer Frau nichts zu bieten und du bist auch viel zu unreif für eine Partnerin. Was soll ein Kleinkind mit einer Partnerschaft?

s^unslhnine68x3


Ich würde eher an eine Babysitterin denken ]:D

BBäretnt4at`zxe


Also, was bist Du bereit zu tun?

Zähle bitte ein paar Beispiele auf.

Wenn ich das wüsste, wäre ich schon einen gewaltigen Schritt weiter, sag du mir es?

L"ilaLiona


Wenn ich das wüsste, wäre ich schon einen gewaltigen Schritt weiter, sag du mir es?

1) Sport

2) Rezept für Logopädie besorgen

3) Allgemeinbildung aufbauen, Zeitung lesen etc.

Wären mal so drei ganz konkrete, schnell umsetzbare Vorschläge.

Was hindert dich, damit zu beginnen?

MSollHiencphen


Siehe Seite 1 – 249...

mvidnigh"tlady4x1


Wenn ich das wüsste, wäre ich schon einen gewaltigen Schritt weiter, sag du mir es?

zuerst solltest du an dir arbeiten, dann einen job ernsthaft suchen u geld verdienen und wenn du das geschafft hast dannbist du ein ordentliches stück reifer und selbstbewusster und dann hast du nicht das problem , dass du keine frau findest. die große liebe kommt dann wenn man sie am wenigsten erwartet. wenn man auf teufel komm raus das glück sucht versteckt es sich gut.

M^ollRienHchexn


@ Bärentatze

Falsch, es ist was anderes, ob man nicht Therapierbar ist, oder ob es keine Therapieform dafür gibt.

Die Therapieform "wie finde ich eine Frau" gibt's tatsächlich nicht. Da hast Du Recht. ;-D

shunsKhine8x3


Daher gibt es also keine passende Therapie für Tatze schon klar ]:D

BEärenft|atze


Naja, das sind aber nicht die Dinge, die mich wirklich weiterbringen hinsichtlich meines Problems.

Aber das Thema Sport gehe ich aber schon mal an, da ich gerne ein Fitnisstudio besuchen möchte. Allgemeinbildung habe ich eigentlich.

Bezüglich der Logopädie müsste erstmal die Ursache gefunden werden, warum das Problem mit der Kieferverschiebung auftritt.

LYilaLrina


Bezüglich der Logopädie müsste erstmal die Ursache gefunden werden, warum das Problem mit der Kieferverschiebung auftritt.

Parallel kann trotzdem mit einer Sprachtherapie begonnen werden.

Aber das Thema Sport gehe ich aber schon mal an, da ich gerne ein Fitnisstudio besuchen möchte.

Gut. Wann hast du dort einen Termin?

Allgemeinbildung habe ich eigentlich.

Du sagtest, du weißt nicht, worüber du mit Frauen reden sollst. Lesen von Zeitungen, Zeitschriften usw. kann da sehr helfen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Psychologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

 ·  ·


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH